ThemaAir France-KLMRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Alexandre de Juniac: Air France-KLM-Chef tritt überraschend zurück

Alexandre de Juniac: Air France-KLM-Chef tritt überraschend zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Der französisch-niederländische Flugkonzern Air France-KLM muss sich überraschen von seinem Chef verabschieden. Alexandre de Juniac kündigte einen Wechsel zum Luftfahrtlobbyverband IATA an. mehr... Forum ]

Alexandre de Juniac: Air France-KLM-Chef tritt überraschend zurück

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Der französisch-niederländische Flugkonzern Air France-KLM muss sich überraschen von seinem Chef verabschieden. Alexandre de Juniac kündigte einen Wechsel zum Luftfahrtlobbyverband IATA an. mehr...

Iran-Flüge der Air France: Flugbegleiterinnen rebellieren gegen Kopftuchpflicht

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Neue Route, neues Problem: Einige Mitarbeiterinnen von Air France wollen nicht akzeptieren, dass sie sich bei Flügen nach Iran verhüllen müssen. Für sie soll nun eine Sonderregelung gelten. mehr...

Bombenattrappe in Air-France-Flieger: Ermittler nehmen Passagier in Gewahrsam

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Eine Air-France-Maschine musste wegen eines Bombenalarms außerplanmäßig landen. Das verdächtige Paket entpuppte sich als Attrappe. Nun ist ein Passagier des Fluges in Polizeigewahrsam genommen worden. mehr...

Landung nach Bombenalarm: Kenianische Polizei befragt Air-France-Passagiere

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Die Boeing 777 war auf dem Weg von Mauritius nach Paris, als ein Passagier ein Paket mit einer Stoppuhr auf der Toilette gefunden haben soll. Die Maschine landete in Kenia. Dort ermittelt nun die Polizei. mehr...

Entwarnung in Mombasa: Paket in Air-France-Flieger war Bombenattrappe

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Eine Maschine der Fluggesellschaft Air France mit Ziel Paris musste wegen eines Bombenalarms in Kenia landen. Jetzt gab die Polizei Entwarnung: In dem verdächtigen Paket war kein Sprengstoff. mehr...

Flug nach Paris: Air-France-Jet muss nach Bombenalarm in Kenia landen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2015

Eine Maschine der Fluggesellschaft Air France auf dem Weg nach Paris musste wegen eines Bombenalarms in Kenia landen. An Bord waren 459 Passagiere und 14 Crewmitglieder, die in Sicherheit gebracht wurden. mehr...

Falscher Alarm: Air-France-Maschine wegen anonymer Drohung umgeleitet

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

Ein Flugzeug von Air France hat wegen einer Bombendrohung einen ungeplanten Zwischenstopp in Montreal eingelegt. Es dauerte einige Stunden, ehe die Maschine die Reise nach Paris fortsetzen konnte. mehr...

Nach Attacke auf Manager: Air France feuert vier Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2015

Sie protestierten gegen Sparpläne - und attackierten dabei ihre Chefs: Jetzt müssen die vier Air-France-Mitarbeiter gehen. Ein fünfter könnte ebenfalls gefeuert werden. mehr...

Streit über Sparplan: Air France Mitarbeiter nach Protesten festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2015

Zerrissene Hemden und eine Flucht über den Zaun: Eine Woche nach der wütenden Attacke von Air France Mitarbeitern auf ihre Chefs hat die Polizei mehrere Beschuldigte festgenommen. Es handle sich um Gewerkschaftsmitglieder. mehr...

Streit über Sparplan: Flucht über den Zaun - Air-France-Manager von Mitarbeitern attackiert

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2015

Air France plant drastische Sparmaßnahmen, fast 3000 Mitarbeiter könnten ihren Job verlieren. Bei Protesten sind Angestellte der Fluggesellschaft nun handgreiflich geworden, zwei Top-Manager mussten flüchten. mehr...

Themen von A-Z