Schadenersatz: Enders sieht A400M als „Damokles-Schwert“

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2017

Der Militärtransporter A400M hat das Image von Airbus bereits nachhaltig geschädigt. Jetzt zeichnen sich auch noch weitere Kosten in Milliardenhöhe ab - Konzernchef Tom Enders warnt. mehr...

Airbus-Experiment mit Taxidrohne: Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Carsharing hebt ab: Der Flugzeughersteller Airbus will ein autonom fliegendes Auto entwickeln, das den Stadtverkehr entlasten soll. Kann das funktionieren? mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Verschwende nie eine Krise“

DER SPIEGEL - 17.12.2016

Airbus-Chef Thomas Enders über den Flugzeugverkauf in Zeiten von wachsendem Protektionismus, die Folgen des Brexit – und die Frage, warum er trotzdem an goldene Zeiten der Luftfahrt glaubt. Und an fliegende Autos. mehr...

Stellenabbau bei Airbus: Konzernchef Enders schließt Kündigungen nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Beim Abbau von fast 1200 Arbeitsplätzen bei Airbus könnte es zu Entlassungen kommen. Konzernchef Enders schloss das in einem Interview nicht aus. In Deutschland sollen mehr als 400 Stellen wegfallen. mehr...

Rüstung: Schadensersatz für Pannen-Airbus

DER SPIEGEL - 19.11.2016

Airbus muss möglicherweise Millionen Euro Schadensersatz zahlen; Airbus muss möglicherweise einige Hundert Millionen Euro Schadensersatz für die verspätete Auslieferung und die Mängel des Militärflugzeugs A400M zahlen. Derzeit verhandelt das… mehr...

Rüstung: Der Lack ist ab

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Neue Probleme beim Bundeswehr-Transportflugzeug; Die Pannenserie des Transportflugzeugs A400M reißt nicht ab. Beim zweiten Exemplar, das Airbus der Luftwaffe geliefert hatte, fielen jetzt Probleme mit der obersten Lackschicht auf. Die Farbe war an… mehr...

Korruption: Grenzbereiche

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Um einen Auftrag in Rumänien zu sichern, zahlte der EADS-Konzern Millionen an Männer mit Geheimdienst-Nähe. Sollten die mit dem Geld Politiker schmieren? mehr...

Elektronikspezialist: Airbus trennt sich von ESG

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Airbus verkauft seinen Anteil am bayerischen Elektronikspezialisten ESG. Die Trennung ist Teil einer Verschlankung des Rüstungskonzerns: Er will sich auf sein Kerngeschäft Luftfahrt konzentrieren. mehr...

Bundesregierung: Der unheimliche Dienst

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Die jüngste Spionage-Affäre stürzt den BND in eine seiner größten Krisen - und trifft damit auch das Zentrum der Macht: Angela Merkel und ihr Kanzleramt. mehr...

US-Spionage: BND-Affäre wird zum Fall für die Justiz

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Der Generalbundesanwalt prüft in der BND-Affäre einen möglichen Anfangsverdacht. Auch Airbus reagiert juristisch auf den Verdacht der langjährigen Industriespionage. Die Opposition spricht bereits von Landesverrat. mehr...