Am 30. April 2019: Japans Kaiser Akihito dankt ab

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Zum ersten Mal seit mehr als 200 Jahren wird in Japan ein Kaiser abdanken: Der 83-jährige Akihito will 2019 den Chrysanthementhron an seinen ältesten Sohn übergeben. mehr...

Akihito vor Ruhestand: Japans Kaiser darf abdanken

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2017

Akihito darf bald in Ruhestand gehen. Das Parlament hat ein notwendiges Sondergesetz für seine Abdankung verabschiedet. Demnach muss er sich binnen drei Jahren zurückziehen. mehr...

Japan: Das Spiel mit dem alten Kaiser

DER SPIEGEL - 27.05.2017

Das Spiel Abes dem alten Kaiser Akihito; Japans Premier Shinzo Abe präsentiert sich gern als ergebener Diener der Monarchie. Doch nun hat Abe offenbar den Unmut von Kaiser Akihito, 83, erregt. Hintergrund ist ein verdeckt ausgetragener Konflikt. Er… mehr...

Tenno wider Willen: Japans Kaiser will in zwei Jahren abdanken

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Akihito möchte nicht mehr das Staatsoberhaupt Japans sein. Bevor der Tenno zurücktreten darf, müssen jedoch Gesetze geändert werden. Die japanische Regierung will dem 83-Jährigen den Gefallen tun. mehr...

Japan: Bloß keine Frauen

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Keine Gleichberechtigung am japanischen Kaiserhof; Premier Shinzo Abe behauptet gern, er wolle aus Japan eine Gesellschaft machen, „in der Frauen glänzen“. Es ist ein Versprechen, das nicht für den Kaiserthron gilt; auf dem dürften auch… mehr...

Akihito: Japans Kaiser deutet erstmals möglichen Rücktritt an

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2016

Die älteste Erbmonarchie der Welt bekommt womöglich ein neues Oberhaupt: Der japanische Tenno Akihito hat in einer TV-Ansprache eine Abdankung angedeutet. Dafür müssten jedoch zunächst Gesetze geändert werden. mehr...

Akihito: Japanischer Kaiserhof dementiert Rücktrittsgerüchte

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2016

Akihito bleibt Oberhaupt der ältesten Erbmonarchie der Welt: Der japanische Kaiserhof hat Berichte dementiert, der 82-jährige Kaiser wolle abdanken. mehr...

Akihito: Japanischer Kaiser will offenbar abdanken

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

In der Verfassung ist dieser Schritt nicht vorgesehen - dennoch will der japanische Kaiser Akihito Medienberichten zufolge „innerhalb der nächsten Jahre“ den Thron für seinen Sohn räumen. mehr...

Gedenken an Weltkriegsende: Japanischer Kaiser bekundet „tiefe Reue“

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Japan war ein Aggressor im Zweiten Weltkrieg. Am Jahrestag der Kapitulation mühen sich Kaiser und Premier um passende Worte. Sie unterscheiden sich deutlich. mehr...

Geburtstagsfeier des Kaisers: Japan jubelt

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Japan begeht eine der größten Geburtstagsfeiern der Welt: Weil Kaiser Akihito 81 wird, zogen rund 23.000 Menschen mit Nationalflaggen zum Palast des Monarchen. Sogar die Börse in Tokio blieb ganztags geschlossen. mehr...