Am 30. April 2019: Japans Kaiser Akihito dankt ab

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Zum ersten Mal seit mehr als 200 Jahren wird in Japan ein Kaiser abdanken: Der 83-jährige Akihito will 2019 den Chrysanthementhron an seinen ältesten Sohn übergeben. mehr...

Akihito vor Ruhestand: Japans Kaiser darf abdanken

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2017

Akihito darf bald in Ruhestand gehen. Das Parlament hat ein notwendiges Sondergesetz für seine Abdankung verabschiedet. Demnach muss er sich binnen drei Jahren zurückziehen. mehr...

Tenno wider Willen: Japans Kaiser will in zwei Jahren abdanken

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Akihito möchte nicht mehr das Staatsoberhaupt Japans sein. Bevor der Tenno zurücktreten darf, müssen jedoch Gesetze geändert werden. Die japanische Regierung will dem 83-Jährigen den Gefallen tun. mehr...

Japan: Bloß keine Frauen

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Keine Gleichberechtigung am japanischen Kaiserhof; Premier Shinzo Abe behauptet gern, er wolle aus Japan eine Gesellschaft machen, „in der Frauen glänzen“. Es ist ein Versprechen, das nicht für den Kaiserthron gilt; auf dem dürften auch… mehr...

Akihito: Japans Kaiser deutet erstmals möglichen Rücktritt an

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2016

Die älteste Erbmonarchie der Welt bekommt womöglich ein neues Oberhaupt: Der japanische Tenno Akihito hat in einer TV-Ansprache eine Abdankung angedeutet. Dafür müssten jedoch zunächst Gesetze geändert werden. mehr...

Akihito: Japanischer Kaiserhof dementiert Rücktrittsgerüchte

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2016

Akihito bleibt Oberhaupt der ältesten Erbmonarchie der Welt: Der japanische Kaiserhof hat Berichte dementiert, der 82-jährige Kaiser wolle abdanken. mehr...

Akihito: Japanischer Kaiser will offenbar abdanken

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2016

In der Verfassung ist dieser Schritt nicht vorgesehen - dennoch will der japanische Kaiser Akihito Medienberichten zufolge „innerhalb der nächsten Jahre“ den Thron für seinen Sohn räumen. mehr...

Gedenken an Weltkriegsende: Japanischer Kaiser bekundet „tiefe Reue“

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Japan war ein Aggressor im Zweiten Weltkrieg. Am Jahrestag der Kapitulation mühen sich Kaiser und Premier um passende Worte. Sie unterscheiden sich deutlich. mehr...

Geburtstagsfeier des Kaisers: Japan jubelt

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2014

Japan begeht eine der größten Geburtstagsfeiern der Welt: Weil Kaiser Akihito 81 wird, zogen rund 23.000 Menschen mit Nationalflaggen zum Palast des Monarchen. Sogar die Börse in Tokio blieb ganztags geschlossen. mehr...

Symbol der Einheit

SPIEGEL GESCHICHTE - 27.09.2011

Japans Tenno Akihito gibt sich bescheiden, traditionsbewusst und bürgernah. Das sichert ihm den Respekt im Volk. mehr...