DSW-Auswertung: Das sind die größten deutschen Kapitalvernichter

DSW-Auswertung: Das sind die größten deutschen Kapitalvernichter

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2019

Die Deutsche Bank bereitet Anlegern seit Langem wenig Freude. 2018 gehörte das Institut laut Aktionärsvereinigung DSW zu den zehn größten Kapitalvernichtern. Nur wenige Unternehmen machten ihre Aktionäre noch ärmer. mehr... Forum ]

Geldanlage: So viele Aktienbesitzer wie jetzt gab es zuletzt vor der Finanzkrise

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2019

Die Niedrigzinsen treiben viele Deutsche in Anlageformen abseits des Festgelds: Im vergangenen Jahr gab es so viele Aktionäre wie zuletzt 2007 - trotz der zunehmenden Börsenturbulenzen. mehr...

Nach Aktienturbulenzen: Wirecard steht vor Sammelklagen in den USA

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Dreimal innerhalb einer Woche haben die Aktien von Wirecard nach kritischen Berichten der „Financial Times“ drastisch an Wert verloren. Die Gerüchte bescheren dem Unternehmen in den USA nun rechtlichen Ärger. mehr...

Früheres Landesinstitut: Gläubiger verklagen HSH Nordbank auf eine Milliarde Euro

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2019

Nur wenige Wochen nach ihrer Privatisierung wird die HSH verklagt. Investoren fordern eine Milliarde Euro - die frühere Landesbank habe den Wert eigener Anleihen unzulässig niedrig bewertet. mehr...

Milliardendeal: Schweizer ABB-Konzern verkauft Stromnetzsparte an Hitachi

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Der japanische Technikkonzern Hitachi übernimmt vom Schweizer Konkurrenten ABB die Mehrheit an dessen Stromnetzsparte. Ein Finanzinvestor hatte Druck gemacht. mehr...

Konferenz in Katowice: Finanzkonzerne wollen Regierungen zu mehr Klimaschutz zwingen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2018

Der CO2-Ausstoß steigt, obwohl die Staatengemeinschaft das Gegenteil gelobte. Nun fordern milliardenschwere Finanzkonzerne das Aus für Kohlekraftwerke und höhere Abgaben auf Treibhausgase - aus Eigennutz. mehr...

Historisches Wertpapier: Goethe-Aktie bringt 21.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Historische Wertpapiere sind bei Sammlern sehr beliebt. Eine Rarität mit der Unterschrift des Dichters Goethe wurde nun in Würzburg versteigert - und brachte nur etwas mehr als das Mindestgebot. mehr...

Anlegerprozess in Braunschweig: Volkswagens Kampf gegen die Kleinaktionäre

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Die VW-Abgasaffäre wird von heute an in Braunschweig vor Gericht verhandelt. Etwa 2000 Aktionäre klagen gegen den Konzern und fordern milliardenschwere Entschädigungen. Der Überblick. mehr...

Prozessbeginn: VW-Anleger wollen Konzern Abgasrechnung vorlegen

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Am Montag beginnt in Braunschweig das Musterverfahren gegen Volkswagen. Klage erhoben haben Kapitalanleger, die sich um ihr Geld gebracht sehen, weil der Konzern zu spät über die Risiken der Abgasaffäre informiert habe. mehr...

Dieselaffäre: Anleger verklagen Daimler auf Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Nach dem VW-Konzern droht nun auch Daimler eine Flut von Aktionärsklagen. Erste Anteilseigner werfen dem Autobauer vor, sie getäuscht zu haben. Das dürfte nur der Anfang sein. mehr...

Studie über Dax-Konzerne: Deutlich mehr Aktionäre auf Hauptversammlungen

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Es sind vielleicht doch nicht die Würstchen, sondern das Mitspracherecht: Laut einer Studie kommen auch deshalb immer mehr Anteilseigner zu den Hauptversammlungen. mehr...