ThemaAktienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Geldanlage: Aktien? Jetzt erst recht!

Geldanlage: Aktien? Jetzt erst recht!

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

An den Börsen geht es derzeit mehr ab als auf. Und ängstliche Gemüter glauben wieder einmal erkannt zu haben: Aktien sind nichts für mich. Ein fataler Irrglaube. Von Hermann-Josef Tenhagen mehr... Forum ]

Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start"

Mut zu Aktien: "50 Euro reichen zum Start"

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2015

Er ist 21, die Börse fasziniert ihn schon seit Jahren. Mit 19 kaufte er seine ersten Aktien, und er kauft weiter - auch, wenn der Kurs crasht. Ist unser Kollege Tillmann Becker-Wahl also ein eiskalter Zocker? Natürlich nicht - aber lesen Sie selbst. mehr... Forum ]

Crash an der Börse: Was Anleger jetzt wissen müssen

Crash an der Börse: Was Anleger jetzt wissen müssen

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Minus 8,5 Prozent an der chinesischen Börse, zeitweise minus 7 Prozent beim Dax: Dieser Montag ist ein Schock für Aktieninvestoren weltweit. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Kurssturz. Von Stefan Kaiser mehr... Video | Forum ]

Warnsignal an den Märkten: Warum der Börsen-Aufschwung wackelt

Warnsignal an den Märkten: Warum der Börsen-Aufschwung wackelt

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2015

In den USA naht die erste Zinserhöhung seit neun Jahren. Zugleich wanken die Kurse der wenigen Börsenstars, die den Aktienaufschwung überhaupt noch tragen. Das ist ein schlechtes Zeichen - auch für Europa. mehr...

Chefanleger der Deutschen Bank: "Die Deutschen unterschätzen die Gefahr der Nullzinsen"

Chefanleger der Deutschen Bank: "Die Deutschen unterschätzen die Gefahr der Nullzinsen"

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

Riskiert mehr! Das rät Asoka Wöhrmann den Deutschen. Denn der Chefanleger der Deutschen Bank fürchtet, dass Eurokrise und Minizinsen das Land auf Dauer in die Tristesse stürzen könnten. Sein Gegenmittel: Häuser und Aktien kaufen. Ein Interview von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Nach Kurssturz: Chinesische Regierung beruhigt Anleger mit schärferen Regeln

Nach Kurssturz: Chinesische Regierung beruhigt Anleger mit schärferen Regeln

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Erneut hat Chinas Regierung strengere Regeln für Spekulationsgeschäfte erlassen. Der Eingriff in den Aktienmarkt zeigt Wirkung, die Anleger kaufen wieder. mehr... Forum ]

Nach Kurssturz: Chinas Börsen legen mehr als drei Prozent zu

Nach Kurssturz: Chinas Börsen legen mehr als drei Prozent zu

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Auf den dramatischen Einbruch folgt eine kleine Erholung: An Chinas wichtigsten Börsen sind die Kurse am Mittwoch um mehr als drei Prozent gestiegen. Doch Experten rechnen weiter mit großen Schwankungen. mehr... Forum ]

Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

Kurssturz: Chinas Börsen setzen Talfahrt fort

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Ein Ende des Kurssturzes an Chinas Börsen ist nicht in Sicht. Die Indizes in Shanghai und Shenzhen haben mit einem Minus von vier Prozent eröffnet. Am Vortag waren die Kurse so stark gefallen wie seit acht Jahren nicht. mehr... Video | Forum ]

Börsensturz in China: Der Partei entgleitet der Kapitalismus

Börsensturz in China: Der Partei entgleitet der Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

An Chinas Börsen stürzen die Kurse so stark ab wie seit Jahren nicht. Warum bekommt die sonst so starke Führung in Peking die Lage nicht in den Griff? Und wird der Absturz Deutschland treffen? Der Überblick. Von manager-magazin.de-Redakteur Christoph Rottwilm mehr... Video | Forum ]

Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab

Höchster Tagesverlust seit 2007: Chinas Börse stürzt um acht Prozent ab

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2015

Wie stabil ist die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt? Investoren in China zweifeln offenbar an der ökonomischen Stärke des Landes und lassen die Börse ins Bodenlose stürzen. mehr... Video | Forum ]

Affären: Ein Mann fürs Grobe

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Der Chefjurist von Porsche hat bei seinen früheren Arbeitgebern Detektive auf Manager und einen Aktionär angesetzt. Er hat auch eine Liste mit Journalisten zusammengestellt. Manfred Döss ist so etwas wie der Fünf-Milliarden-Euro-Mann bei Porsche. S... mehr...

Auslandsinvestoren: Der Dax wird immer weniger deutsch

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2015

Ausländische Investoren kaufen immer mehr Aktien der Dax-Konzerne. Mittlerweile sind einer Studie zufolge nur noch 36 Prozent der Aktien der 30 in dem Leitindex gelisteten Unternehmen in deutscher Hand. mehr...

Justiz: Grüße vom Amazonas

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Vor dem Strafprozess gegen Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen legen Beteiligte falsche Fährten. Und ein Intimfeind des Konzerns reitet neue Attacken. Wohl selten zuvor wurden im Vorfeld eines Wirtschaftsstrafverfahrens so viele Gerüchte, Halbwahrhe... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Die Deutschen haben zu viel Angst

DER SPIEGEL - 14.03.2015

Larry Fink, Chef des weltgrößten Vermögensverwalters Blackrock, rät Sparern, ihr Geld in Aktien anzulegen, und stellt sich hinter die globale Strategie der Deutschen Bank. Laurence "Larry" Fink, 62, ist der wohl einflussreichste Geldmanager der ... mehr...

Vermögen: Pfändung gegen Pfändung

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Die Investoren des enteigneten Ölkonzerns Jukos wollen auf russisches Staatseigentum zugreifen - auch in Deutschland. Moskau droht mit Vergeltung. Die meisten Passanten hasten arglos vorbei an dem Gebäude in der Berliner Friedrichstraße. Wenn überh... mehr...

Absturz nach Börsengang: Zalando-Rocket-Fiasko alarmiert Anlegerschützer

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Hunderte Millionen Euro haben Anleger binnen Tagen mit den Aktien von Zalando und Rocket Internet verloren. Anlegerschützern reicht es: Sie verlangen, dass künftig nur noch profitable Unternehmen an die Börse dürfen. mehr...

Siemens: Zwist um Mega-Deal

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Milliardendeal spaltet Siemens-Arbeitnehmer. Der geplante Kauf des US-Fracking-Spezialisten Dresser-Rand sorgt beim Münchner Siemens-Konzern für Zwist im Arbeitnehmerlager. IG-Metall-Vertreter im Betriebs- und Aufsichtsrat lobten die anvisierte, kn... mehr...

Finanzen: Im Reich der Miesen

DER SPIEGEL - 29.09.2014

Deutsche Anleger haben mit chinesischen Aktien Hunderte Millionen Euro verloren - eine Blamage für die Frankfurter Börse. Fast eine Woche lang galt Qingyong Wu, Chef des Schuhherstellers Ultrasonic, als verschollen, genau wie ein Großteil des firme... mehr...

Heimischer Investitionsmangel: Deutsche verplempern Milliarden im Ausland

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Deutschland bröckelt, weil es zu wenig investiert. Das liegt auch an den Sparern, die ihr Geld oft im Ausland versenken. Neue Finanzprodukte sollen nun Abhilfe schaffen - aber was taugen sie wirklich? mehr...

Gesetz zur Crowdfinanzierung: Neue Regeln für den Schwarm

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Die Große Koalition will Kleinanleger per Gesetz besser vor Betrügern schützen. Damit Start-ups nicht abgewürgt weden, sind Ausnahmen für schwarmfinanzierte Projekte vorgesehen. Die Branche reagiert eher skeptisch. mehr...

Themen von A-Z