ThemaAktientippsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

INDUSTRIE: Mehr Geld für Milliardäre

DER SPIEGEL - 24.03.2014

Mehr Geld für Quandt & Co. Wenn es ums Geldverdienen geht, dann liegt die Familie Quandt (BMW) klar vor den Familien Porsche und Piëch (VW). BMW überweist an Johanna Quandt und ihre Kinder Stefan und Susanne, die knapp 47 Prozent der Stammaktien ha... mehr...

Aktienquote im Alter: Je oller, je doller

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2013

Mit dem Alter sollte man die Aktienquote senken, weil sich Verluste nicht mehr so einfach aussitzen lassen - so die gängige Anlegerweisheit. Doch das Gegenteil ist richtig: Gerade Rentner könnten sich viel häufiger an die Börse wagen. mehr...

Dax auf Rekordhoch: Feiern wie ein Bulle, belehren wie ein Bär

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2013

Der Dax ist auf den höchsten Stand aller Zeiten geklettert. Wenn Sie Aktien haben, können Sie sich darüber freuen. Und wenn nicht, dann auch. Hier sind die Argumente, mit denen Anleger sich die eine Strategie schönreden können - oder eben die andere. mehr...

Börsenstrategie: Apple erliegt dem Fluch des Siegers

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2013

Der Kursverfall von Apple zeigt: Von der größten Aktie einer Branche, eines Landes oder gar der Welt sollten Anleger die Finger lassen. Sie entwickelt sich meist zum Renditegrab. Bei drei Unternehmen müssen Börsianer jetzt besonders vorsichtig sein. mehr...

Hohe Schwankungen: Aktienprofis wider Willen

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2013

Der Dax-Konzern K+S verliert binnen zwei Tagen rund ein Drittel seines Marktwerts. Aktien von Siemens oder BASF brechen binnen Minuten ein. Anleger müssen derzeit enorme Schwankungen aushalten - und sich in einer neuen Geldanlagewelt zurechtfinden. mehr...

ExxonMobil: Ölmulti löst Apple als wertvollstes Unternehmen ab

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2013

Exxon Mobil hat den Titel "Wertvollstes Unternehmen der Welt" zurückerobert. Der Ölkonzern überholte den bisherigen Rekordhalter Apple, die Aktie des iPhone-Herstellers rutschte erneut um drei Prozent ab. mehr...

Börsenverlierer 2011: Welche Firmen am meisten Geld vernichtet haben

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2012

Es sind schwierige Zeiten an der Börse: Die Angst vor einer Eskalation der Euro-Krise macht Aktionären und Unternehmen zu schaffen. Welche Firmen haben Anleger 2011 besonders viel Geld gekostet? Die 50 schlimmsten Kapitalvernichter im Überblick. mehr...

Rekord-Bilanzen im Dax: Großkonzerne machen 100 Milliarden Euro Gewinn

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2012

Schuldenkrise? Schwache Konjunktur? An den großen deutschen Börsenkonzernen ist all das offenbar spurlos vorbeigegangen. Die 30 Dax-Unternehmen fuhren 2011 zusammen mehr als 100 Milliarden Euro Gewinn ein - neuer Rekord. mehr...

Aktien mit hoher Dividendenrendite: Comeback der Langweiler

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2012

Sie sind besser als Staatsanleihen: Weil Schuldner wie die Bundesrepublik nur noch Minizinsen bieten, bevorzugen Profi-Anleger inzwischen Aktien mit hoher Dividendenrendite. Gut acht Prozent pro Jahr sind drin. Aber nicht alle Dividendentitel halten wirklich, was sie versprechen. mehr...

Streit mit Aktionär: Middelhoff kommt um Schadensersatz herum

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2012

Er kommt glimpflich davon: Thomas Middelhoff hat sich mit einem Kleinaktionär auf einen Vergleich geeinigt. Der Ex-Arcandor-Chef zahlt 6000 Euro an die Organisation "Ein Herz für Kinder". Dafür behauptet der Kläger nicht mehr, Middelhoff habe Anteilseigner "vorsätzlich sittenwidrig" geschädigt. mehr...

Themen von A-Z