ThemaAktionskunstRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brooklyn Bridge: Berliner Künstler bekennen sich zum Flaggentausch

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Auf der New Yorker Brooklyn Bridge wehte plötzlich Weiß statt Rot-Weiß-Blau, jemand hatte die Flaggen ausgetauscht. Die Polizei fahndete wochenlang. Jetzt haben sich zwei Künstler aus Berlin gemeldet. mehr...

Provokation per Post: Künstler schickt NSA verschlüsseltes Mixtape

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Was macht ein Künstler, den die Überwachung nervt? Der New Yorker David Huerta hat der NSA ein Mixtape im Stil der Achtziger geschickt. Das Anhören der Musikstücke dürfte dem Geheimdienst allerdings schwerfallen. mehr...

Erkundungsgefährt SEFT-1: Dieser Autozug ist abgefahren

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

In einer seltsamen Silberbüchse sind zwei mexikanische Künstler ein Jahr lang durch ihr Land gereist. Die verrückte Odyssee auf stillgelegten Bahnlinien hat einen ernsten Hintergrund. mehr...

Syrische Pflegekinder in Deutschland: Danke, Manuela Schwesig!

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2014

Gute Idee: Das Bundesfamilienministerium startet eine Aktion zur Rettung syrischer Kinder, in Deutschland sollen sie vor dem Bürgerkrieg in Sicherheit gebracht werden. Schade eigentlich, dass es sich dabei nur um eine drastische Kunstaktion handelt. mehr...

Hahn am Penis: Künstler wegen Nackt-Tanz in Paris schuldig gesprochen

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Mit einem Hahn an seinem Penis tanzte Steven Cohen vor dem Eiffelturm. Dafür hat ein Gericht in Paris den südafrikanischen Künstler jetzt wegen Exhibitionismus schuldig gesprochen. Eine Strafe verhängten die Richter nicht - für Cohen Grund zum Ärgern. mehr...

Kunstaktion in New York: Jagd auf das Hundertausend-Dollar-Osterei

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2014

Werke von Jeff Koons, Zaha Hadid und Tracey Emin: Fabergé versteckt in New York zum Fest Künstler-Ostereier. Sie können ersteigert werden. Das Gebot für das teuerste steht derzeit bei 360.000 Dollar. mehr...

Aktion in London: Der kriechende Mann

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Eine Frau geht in London spazieren, in der Hand eine Hundeleine, an deren Ende: ein kriechender Mann. Passanten zweifelten an ihren Sinnen, andere reagierten aufgebracht. Großes Rätselraten - bis die Frau mit einer Zeitung sprach. mehr...

US-Restaurant Conflict Kitchen: Dinner mit dem Feind

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

In Jon Rubins Conflict Kitchen in Pittsburgh kommt nur Essen aus Ländern auf die Speisekarte, die mit den USA verfeindet sind. Und da gibt es bekanntlich eine Auswahl. mehr...

PROTESTKULTUR: Ist der Kunst oder kann der weg?

DER SPIEGEL - 17.03.2014

Den Mund zugenäht, den Körper in Stacheldraht gewickelt, den Hodensack an den Roten Platz genagelt. Pjotr Pawlenski provoziert Putins Russland - der Staat will ihn loswerden. Ihm nutzt das. Zwei Bilder aus Russland gingen an einem Sonntag vor vier ... mehr...

Kunst gegen Überwachung: Wir basteln uns ein tragbares Funkloch

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Diese Handytasche blockiert alle Funksignale: Damit Telefone nicht ständig ihren Aufenthaltsort preisgeben, näht Aram Bartholl Hüllen aus Abschirmvlies. Mit seiner Bastelarbeit will der Berliner Künstler aber noch mehr erreichen. mehr...

Themen von A-Z