ThemaAkupunktur

Alle Artikel und Hintergründe

I. HEILUNG: Wundermittel im Kopf

SPIEGEL SPECIAL - 06.11.2007

Homöopathische Kügelchen und Akupunkturnadeln wirken tatsächlich - weil Glaube Schmerzen lindern kann und Hoffnung heilen. Lange beruhten auch die Erfolge der Schulmedizin einzig auf dem Placebo-Effekt. Nun enträtseln die Hirnforscher die erstaunliche Heilkraft der Einbildung. mehr...

Wundermittel im Kopf

DER SPIEGEL - 25.06.2007

Homöopathische Kügelchen und Akupunkturnadeln wirken tatsächlich - weil Glaube Schmerzen lindern kann und Hoffnung heilen. Lange beruhten auch die Erfolge der Schulmedizin einzig auf dem Placebo-Effekt. Nun enträtseln die Hirnforscher die erstaunliche Heilkraft der Einbildung. mehr...

MEDIZIN: Durchlöcherte Lunge

DER SPIEGEL - 23.04.2007

Die Akupunktur gilt als nebenwirkungsarme Methode. Doch häufiger als bekannt treffen Nadelstecher die inneren Organe ihrer Patienten. mehr...

Sehnsucht nach Yin und Yang

SPIEGEL SPECIAL - 13.06.2006

Akupunktur wirkt - doch es ist egal, wohin man sticht. Dieses Ergebnis großer Akupunktur-Studien verwirrt die Experten, tut der Beliebtheit der Methode bei den Patienten jedoch keinen Abbruch. mehr...

Alternative Medizin: Akupunktur im Hirn messbar

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2005

An Akupunktur glauben längst nicht mehr nur Esoteriker. Bislang aber war unklar, ob der Behandlungserfolg der Nadelstiche hauptsächlich auf Placebo-Effekten beruht. Britische Forscher haben nun eine reale Wirkung im Gehirn gemessen. mehr...

Akupunktur-Studium in Shanghai: Beifuß statt Schulmedizin

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2005

Drei Monate lang erlernen junge Mediziner aus Europa und Amerika an einer Shanghaier Universität die traditionelle chinesische Kunst der Akupunktur. Den heilsamen Kulturschock gibt es inklusive. mehr...

MEDIZIN: Die eingebildete Heilung

DER SPIEGEL - 25.10.2004

Die größten Akupunkturstudien der Krankenkassen haben ein sensationelles Ergebnis gebracht: Die Nadelstecherei wirkt tatsächlich - doch es ist egal, wo der Therapeut hinsticht. Sind die Erfolge der chinesischen Heilkunst nur auf einen gigantischen Suggestionseffekt zurückzuführen? mehr...

GESUNDHEIT: Der Puls des Lebens

DER SPIEGEL - 20.10.2003

Eine jahrtausendealte indische Heilmethode erobert die Wellness-Tempel in Europa: Ayurveda besiegt Stress und Müdigkeit. Aber hilft er auch bei einem Melanom? Von Michael Schmidt-Klingenberg mehr...

AKUPUNKTUR: „Es ließen sich Millionen sparen“

DER SPIEGEL - 18.11.2002

Michael Zenz, 57, Schmerzexperte an der Uni Bochum, über die Verschwendungssucht der Krankenkassen beim Bezahlen von Akupunktur mehr...

MEDIZIN: Einmal Yin, einmal Yang

DER SPIEGEL - 10.06.2002

In Berlin soll der erste deutsche Professor für traditionelle chinesische Medizin (TCM) lehren und so die fernöstliche Heilkunde akademisch hoffähig machen. Keine leichte Aufgabe: Denn auf dem boomenden deutschen TCM-Markt geht es auch um Ideologien, um Macht und um viel Geld. mehr...