ThemaAl-QaidaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Machtwechsel im Jemen: USA fliegen vorerst keine Drohnenangriffe gegen al-Qaida

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2015

Die Machtübernahme der Huthi-Rebellen im Jemen hat offenbar Folgen für den Kampf der USA gegen al-Qaida. Wie US-Regierungsvertreter bestätigen, sind Maßnahmen zur Terrorbekämpfung vorübergehend eingestellt worden. mehr...

Protokolle: Türkischer Geheimdienst soll Waffen an al-Qaida geliefert haben

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2015

Die Türkei steht seit Langem im Verdacht, Extremisten in Syrien zu unterstützen. Die Regierung bestreitet das. Jetzt haben Hacker geheime Protokolle veröffentlicht, wonach der Geheimdienst drei Lastwagen an al-Qaida schickte. Sie enthielten Waffen. mehr...

Angriff auf Charlie Hebdo: Al-Qaida im Jemen beansprucht Attentat für sich

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Der jemenitische Ableger von al-Qaida will für den Anschlag auf "Charlie Hebdo" verantwortlich sein. Helden seien rekrutiert worden und hätten gehandelt, behauptet ein Anführer in einem Video. Eine neue Drohung kommt vom IS. mehr...

Terror von Paris: Gab es Hintermänner? Was dafür spricht - und was dagegen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2015

Al-Qaida soll den Auftrag für die Anschläge in Paris gegeben haben. Oder war es doch der "Islamische Staat"? Die Täter beriefen sich auf beide Terrororganisationen. Es gibt viele Gründe, an den Aussagen zu zweifeln. mehr...

Terror in Frankreich: Qaida-Ableger droht mit weiteren Anschlägen

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2015

Das Attentat auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" sei ein Racheakt im Namen der Ehre des Propheten gewesen, behauptet ein Mitglied von al-Qaida auf der Arabischen Halbinsel. In einem Video wird mit weiteren Anschlägen gedroht. mehr...

Anschlag in Paris: Terrorverdächtiger soll von al-Qaida trainiert worden sein

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Mehr als 40 Stunden sind seit dem blutigen Terroranschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" vergangen, noch immer sind die Täter auf der Flucht. Aus den USA heißt es: Einer der beiden Hauptverdächtigen ist im Jemen von al-Qaida trainiert worden. mehr...

Terrorverdacht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Syrien-Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Der Generalbundesanwalt hat Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Syrien-Rückkehrer erlassen. Der 21-jährige Deutsch-Türke soll im Bürgerkrieg für die terroristische Nusra-Front gekämpft haben. mehr...

Tote Qaida-Geiseln im Jemen: Hinterbliebene kritisieren missglückte Befreiungsaktion

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Ein im Jemen getöteter US-Journalist könnte noch am Leben sein, hätten die Amerikaner auf ihre missglückte Befreiungsaktion verzichtet - das sagt die Familie des Opfers. Die Regierung in Washington verteidigt ihr Vorgehen. mehr...

Missglückte Befreiungsaktion der Navy Seals: Getötete Qaida-Geisel stand offenbar kurz vor Freilassung

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Haben die Navy Seals bei ihrer Befreiungsaktion im Jemen voreilig gehandelt? Eine der beiden getöteten Qaida-Geiseln wäre offenbar binnen Tagen freigekommen. Die USA rechtfertigen ihr Eingreifen. mehr...

Pakistan: Militär meldet Tod von Qaida-Stratege

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2014

Als "Einsatzchef" von Al-Qaida ist er ein gefürchteter Terrorist: Das pakistanische Militär meldet den Tod von Adnan Shukrijumah, einem der vom FBI meistgesuchten Männer. mehr...

Themen von A-Z