Thema Al-Qaida

Alle Artikel und Hintergründe

Syrien: Mindestens 42 Tote und Dutzende Verletzte nach US-Luftangriff

Syrien: Mindestens 42 Tote und Dutzende Verletzte nach US-Luftangriff

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Bei der Bombardierung eines Dorfes nahe Aleppo sollen 42 Menschen in einer Moschee getötet worden sein. Die Amerikaner sprechen von einem "präzisen Angriff", bestreiten aber die Attacke auf ein islamisches Gebetshaus. mehr...

US-Angriff in Syrien: Al-Qaida bestätigt Tod von Vizechef

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Medien und das Pentagon hatten al-Masri bereits für tot erklärt, nun hat auch al-Qaida Informationen dazu veröffentlicht. Demnach starb die Nummer zwei der Terrororganisation bei einem Drohnenanschlag. mehr...

US-Angriff in Syrien: Hochrangiger Qaida-Terrorist offenbar getötet

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Er galt als enger Vertrauter von Qaida-Chef Sawahiri und soll für mehrere Anschläge verantwortlich gewesen sein. Nun ist Abu Al-Khayr al-Masri Medienberichten zufolge in Syrien getötet worden. mehr...

Abu Hani al-Masri: USA töten hochrangigen Qaida-Terroristen

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Bei US-Luftangriffen in Syrien sind elf Qaida-Mitglieder getötet worden. Darunter war laut Pentagon auch Abu Hani al-Masri, der Kontakte zur Führungsspitze des Terrornetzwerks hatte. mehr...

Vermeintliches Beweismaterial: Pentagon präsentiert nach Jemen-Einsatz altes Terror-Video

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2017

Die US-Regierung verteidigt den Jemen-Einsatz mit der Sicherung von „sensiblem Material“. Das Pentagon präsentiert ein beschlagnahmtes Terror-Video. Doch das ist laut Experten schon zehn Jahre alt. mehr...

Angriff auf al-Qaida im Jemen: Trumps erster Militäreinsatz geht schief

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2017

Ein Elitesoldat und mehrere Zivilisten, auch Kinder, wurden beim ersten Einsatz eines US-Spezialkommandos unter dem Oberbefehl Donald Trumps im Jemen getötet. Militärs werfen dem Präsidenten vor, er habe die Mission vorschnell angeordnet. mehr...

US-Einreisestopp: Der IS bejubelt Trumps „gesegneten Bann“

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2017

Der von Donald Trump verhängte Einreisestopp findet auch Unterstützer: Der „Islamische Staat“, al-Qaida und andere Dschihadisten feiern den Erlass des US-Präsidenten. mehr...

Kommandoeinsatz gegen al-Qaida: Dutzende Tote bei US-Militäraktion im Jemen

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2017

Beim Angriff eines US-Spezialkommandos im Jemen sind mindestens 30 Menschen getötet worden - unter ihnen zahlreiche Frauen und Kinder. Auch ein US-Soldat kam bei dem Einsatz gegen mutmaßliche Qaida-Kämpfer ums Leben. mehr...

Jemen: Alliierten gelingt Schlag gegen Rebellen und Al-Qaida

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2017

Mindestens 52 Huthi-Rebellen sind im Jemen von Regierungstruppen getötet worden. Bei US-Drohnenangriffen starben zudem vier mutmaßliche Al-Qaida-Kämpfer. mehr...

Al-Qaida: USA setzen Bin-Laden-Sohn auf Terrorliste

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Seit rund anderthalb Jahren ist Hamsa Bin Laden offiziell Qaida-Mitglied. Nun haben die USA den Sohn von Osama Bin Laden auf ihre Terrorliste gesetzt. Er sei eine Bedrohung für die nationale Sicherheit. mehr...

Syrien: Ranghohes Qaida-Mitglied bei US-Luftangriff getötet

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2016

Nach Angaben des Pentagon ist ein ranghohes Mitglied der Terrororganisation al-Qaida bei einem US-Luftschlag in Syrien getötet worden. Der Vorfall soll sich bereits am Freitag ereignet haben. mehr...