Alabama: Roy Moore scheitert mit Wahlbetrug-Beschwerde

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

In Alabama hat der Demokrat Doug Jones nun offiziell die Senatswahl gewonnen. Kontrahent Roy Moore hatte Beschwerde gegen das Ergebnis eingelegt - die nun von einem US-Richter abgelehnt wurde. mehr...

Analyse: Triumph des Anstands

DER SPIEGEL - 16.12.2017

Die Niederlage der Republikaner in Alabama hat weitreichende Folgen für Donald Trump. Nächstes Jahr könnte seine Partei die Mehrheit im Senat verlieren. mehr...

US-Präsident: Trump unterstützt umstrittenen Senatskandidaten Moore weiter

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2017

Trotz anhaltender Belästigungsvorwürfe hat sich Donald Trump erneut hinter den umstrittenen Republikaner Roy Moore gestellt. Vermutlich aus ganz pragmatischen Gründen. mehr...

Analyse: Falschinformationskrieg

DER SPIEGEL - 02.12.2017

Die US-Rechten arbeiten mit neuen Mitteln daran, die etablierten Medien zu diskreditieren.  mehr...

Über Roy Moore: Fingierte Geschichte sollte „Washington Post“ diskreditieren

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Eine Frau sagte der „Washington Post“, der umstrittene US-Senatskandidat Roy Moore habe sie als Jugendliche geschwängert. Aber: Die Geschichte ist wohl erfunden und sollte die Zeitung in die Falle locken. mehr...

Fall Roy Moore: Trump brüskiert seine wichtigsten Verbündeten

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Erst schwieg er lange zu den Belästigungsvorwürfen, jetzt unterstützt Donald Trump den umstrittenen Senatskandidaten Roy Moore in Alabama massiv - und geht damit ein großes politisches Risiko ein. mehr...

Trotz Belästigungsvorwürfen: Trump unterstützt Senatskandidaten Moore

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2017

Lange hat Donald Trump eine klare Position zu Roy Moore vermieden - mehrere Frauen werfen dem republikanischen Senatskandidaten sexuelle Belästigung vor. Nun stellte sich der US-Präsident hinter seinen Parteikollegen. mehr...

Missbrauchsvorwürfe: Trumps verräterisches Schweigen im Fall Moore

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Führende US-Politiker fordern den Senatskandidaten Roy Moore zum Rücktritt auf - er soll Mädchen und sehr junge Frauen sexuell belästigt haben. Nur Donald Trump hält sich zurück. Der Grund ist denkbar einfach. mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Parteikollegen: Trump vermeidet klare Position zu Roy Moore

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen den republikanischen Senatskandidaten Roy Moore wächst auch der Druck auf Donald Trump. Nun vermied der US-Präsident erneut, sich eindeutig von seinem Parteikollegen zu distanzieren. mehr...

Mutmaßlicher Missbrauch von 14-Jähriger: US-Beamter verteidigt Verdächtigen mit Verweis auf Maria, Joseph und Jesus

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2017

Der US-Politiker Roy Moore soll vor Jahrzehnten einen Teenager missbraucht haben. Nun hat sich ein hochrangiger Beamter mit einer bizarren Erklärung gemeldet. mehr...