Oscar-Favorit „The Imitation Game“: Hat der Mann nicht schon genug gelitten?

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Der tolle Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle, acht Nominierungen: Das Biopic „The Imitation Game“ um den genialen Codeknacker Alan Turing, der als Homosexueller verfolgt wurde, ist perfekte Oscar-Ware. Leider. mehr...

Kino: Mensch gegen Maschine

DER SPIEGEL - 17.01.2015

Alan Turing war ein Pionier des Computerzeitalters. Am Ende seines Lebens galt er als Krimineller. Jetzt macht ihn der für acht Oscars nominierte Spielfilm „The Imitation Game“ zum Popstar. mehr...

60 Jahre nach seinem Tod: Queen begnadigt schwulen Informatik-Pionier

SPIEGEL ONLINE - 24.12.2013

Alan Turing gilt als Wegbereiter für das Computerzeitalter - mit tragischem Schicksal. Wegen seiner Homosexualität wurde der brillante Wissenschaftler in den fünfziger Jahren verurteilt, kurz darauf tötete er sich. Nun hat ihn Queen Elizabeth II. begnadigt. mehr...

Informatik-Pionier Alan Turing: Der Unverstandene

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2012

Alan Turing ist einer der Pioniere des Computerzeitalters. Doch seine wissenschaftliche Leistung wurde erst nach seinem Tod gewürdigt. Das tragische Schicksal des homosexuellen Wissenschaftlers brachte den britischen Premier Gordon Brown zu einer spektakulären Entschuldigung. mehr...

GESCHICHTE: Geheimpapiere des Mathe-Genies

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Geheime Aufsätze von Mathe-Genie Alan Turing aus dem Zweiten Weltkrieg veröffentlicht; Eine britische Regierungsbehörde hat bislang geheime Aufsätze von Alan Turing aus dem Zweiten Weltkrieg veröffentlicht. Das 1954 verstorbene Mathe-Genie gilt als… mehr...

BIOGRAFIEN: Das Phantom

DER SPIEGEL - 09.01.2012

Alan Turing war ein Pionier des Computerzeitalters. Zu seinem 100. Geburtstag soll eine Ausstellung das unter tragischen Umständen umgekommene Mathematik-Genie enträtseln. mehr...

Raubtier-Mathematik: Modell fürs Fell

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2006

Junge Raubkatzen haben Flecken, ältere Tiger sind gestreift. Nun fanden Biomathematiker heraus: Die Entwicklung der Fellmuster lässt sich mit einem einzigen Modell beschreiben - für unterschiedliche Tiere. Die Idee geht auf den Ur-Informatiker Turing zurück. mehr...

Computer und Schach: „Die goldene Gans, die niemals schnattert“

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2003

Ohne Schach kein Computer: Für diese steile These ließen sich zahlreiche Indizien beibringen. Tatsächlich ist die Geschichte von Computern, Kryptografie und Schach aufs engste verwoben. Ihren Anfang nahm sie im Zweiten Weltkrieg beim britischen Geheimdienst - und bei einem skurrilen Mathematiker und Schachfan: Alan Turing. mehr...

Enigma-Historie: Schießende Mathematiker und unschwule Helden

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2002

Die Geschichte der PCs beginnt mit den Verschlüsselungsmaschinen des Zweiten Weltkriegs. Seit dieser Woche verhackstückt „Enigma“ die Geschichte des Computer-Vaters Alan Turing auch in den Kinos - und wird ihm nicht im Geringsten gerecht. mehr...

MYTHOS AUS DEM COMPUTER

DER SPIEGEL - 27.09.1993

SPIEGEL-Autor Peter Brügge über Ausbreitung und Mißbrauch der "Chaostheorie"; Kult um das Chaos; Plötzlich findet alle Welt an dem Wort Chaos Gefallen. Wie durch einen verborgenen Zauber weckt es statt Unbehagen zunehmend Interesse und sogar… mehr...