Beitrittsverhandlungen: EU-Kommission stellt Türkei miserables Zeugnis aus

Beitrittsverhandlungen: EU-Kommission stellt Türkei miserables Zeugnis aus

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2018

Die EU-Kommission äußert in ihrem neuen Türkei-Fortschrittsbericht vernichtende Kritik an Ankara: Das Land bewege sich "in Riesenschritten" von der EU weg, bilanzierte Erweiterungskommissar Johannes Hahn. mehr...

Mord-Prozess in Visselhövede: Lebenslange Haftstrafe für 23-Jährigen

Mord-Prozess in Visselhövede: Lebenslange Haftstrafe für 23-Jährigen

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2018

Das Landgericht Verden hat einen 23-Jährigen Mann wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Ob es Blutrache gewesen sei, lasse sich nicht feststellen. mehr...


Reisetipp für Slow-Food-Gourmets: Ab nach Albanien

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Foodies, holt die Landkarte raus, es geht südostwärts! In Tirana sorgt ein 33-jähriger Slow-Food-Koch weltweit für Furore. Und beeindruckt nicht nur mit seiner Küche. mehr...

Deutsche Fußball-Blamagen: Das Drama von Tirana

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Die EM-Qualifikation vergeigt - das passierte der deutschen Nationalelf nur ein einziges Mal, vor 50 Jahren in Albanien. Es war das vielleicht kläglichste ihrer 938 Spiele. Eine Parade der Peinlichkeiten. mehr...

Kraftwerkspläne in Albanien: Zwei neue Arten im bedrohten Vjosa-Tal entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

In einem Tal in Albanien haben Biologen zwei bislang unbekannte Tierarten nachgewiesen. Am Fluss Vjosa soll ein Wasserkraftwerk gebaut werden, einzigartige Lebensräume sind bedroht. mehr...

EU-Einfluss auf dem Westbalkan: „Putin und Erdogan sind populärer als Merkel“

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

Russland, China und die USA tragen auf dem Westbalkan ihre Rivalitäten aus. Großer Verlierer ist die Europäische Union: Sie investiert zwar am meisten in der Region, doch Strahlkraft und Glaubwürdigkeit sinken. mehr...

Geplanter Staudamm in Albanien: Das letzte blaue Wunder Europas

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2017

Wildflüsse wie die Vjosa in Albanien gibt es kaum noch in Europa. Investoren wollen den Fluss stauen und ein Wasserkraftwerk errichten. Um das zu verhindern, gehen Forscher aus drei Ländern auf Expedition im Flusstal. mehr...

Minigipfel mit Merkel: EU bekräftigt Beitrittsperspektive für Westbalkanländer

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Die EU macht den Westbalkanstaaten Hoffnung: Ein hochkarätig besetzter Minigipfel in Italien betonte, die Zukunft der sechs Länder liege in der Union. mehr...

Parlamentswahl in Albanien: Regierende Sozialisten stehen offenbar vor Wahlsieg

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Die Parlamentswahl sollte wegweisend für die Zukunft des Krisenlandes sein. Doch die meisten Albaner gingen gar nicht erst an die Wahlurne. Ersten Hochrechnungen zufolge liegen die regierenden Sozialisten vorne. mehr...

Parlamentswahl in Albanien: Reifeprüfung für das „Kolumbien Europas“

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2017

Drogen, Instabilität und Korruption: Albanien plagen massive Probleme. Am Sonntag wird gewählt. Vom Ergebnis wird es abhängen, ob das Land in Richtung EU-Integration vorankommt. mehr...

Gruseltourismus in Albanien: Im Land der 173.371 Bunker

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2017

Albaniens Bunker sind Zeugnis einer Diktatorenparanoia: gebaut, um Feinde abzuwehren, die nie kamen. Heute dienen die grauen Betonpocken als Kuhstall, Liebesnest - und Touristenattraktion. mehr...

Staatskrise in Mazedonien: Die Angst vor dem großalbanischen Gespenst

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Mazedonien steckt in einer schweren Staatskrise - und Nationalisten schüren die Gegensätze zwischen den Nationalitäten. Da reicht schon das falsche Fähnlein auf dem Schreibtisch für einen Eklat. mehr...