ThemaAldiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Das Supermarkt-Imperium

Der Name Aldi steht für billige Lebensmittel. Unter dem Motto "Unsere Werbung liegt im niedrigen Preis" bauten die Brüder Karl und Theo Albrecht ein Imperium auf. SPIEGEL ONLINE zeigt, wie der deutsche Ur-Discounter den Preiskampf bestimmt.

NDR-Bericht: Supermärkte verkaufen verschimmeltes Obst und Gemüse

NDR-Bericht: Supermärkte verkaufen verschimmeltes Obst und Gemüse

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2016

Nicht nur eklig, sondern auch gesundheitsgefährdend: Laut NDR bieten fast alle getesteten Filialen von Rewe, Edeka, Aldi und Lidl vergammelte und verschimmelte Ware an. Die Produkte dürften eigentlich nicht mehr verkauft werden. mehr... Forum ]

Sicherheitslücke: Aldi-Kameras lassen sich von Fremden fernsteuern

Sicherheitslücke: Aldi-Kameras lassen sich von Fremden fernsteuern

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2016

Überwachungskameras, die bei Aldi verkauft wurden, haben offenbar ein Sicherheitsproblem: Hat man kein Passwort festgelegt, übertragen sie ihre Aufnahmen ungeschützt ins Netz - und verraten außerdem WLAN- und E-Mail-Passwörter. mehr... Forum ]

Sicherheitslücke: Aldi-Kameras lassen sich von Fremden fernsteuern

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2016

Überwachungskameras, die bei Aldi verkauft wurden, haben offenbar ein Sicherheitsproblem: Hat man kein Passwort festgelegt, übertragen sie ihre Aufnahmen ungeschützt ins Netz - und verraten außerdem WLAN- und E-Mail-Passwörter. mehr...

Handwerk: Brot gegen Brot

DER SPIEGEL - 02.01.2016

Fünf Jahre lang wird vor dem Landgericht Duisburg über eine bizarre Frage gestritten: Was ist Backen? Kläger ist das Bäckerhandwerk, die Beklagte ist Aldi Süd. Eine deutsche Geschichte. Von Barbara Supp. Professor Brümmer, der Brotprüfer, war noch ... mehr...

Zivilklage gegen Aldi-Clan: Achenbachs Ehefrau unterliegt vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2015

Die Familie des Aldi-Erben Berthold Albrecht darf ein 520.000 Euro teures Bild behalten. Die Ehefrau des wegen Betrugs verurteilten Kunstberaters Helge Achenbach konnte vor Gericht nicht beweisen, dass es ihr gehört. mehr...

Discounter: Aldi und Netto erhöhen Milch- und Butterpreise

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Milch kostet bei vielen Discountern so wenig, dass die produzierenden Bauern ihre Kosten kaum decken können - oder sogar drauf zahlen. Jetzt versprechen Lidl und Netto: Wir erhöhen die Preise. mehr...

Mit Kampfpreis gegen Apple, Spotify & Co.: Aldi wird Musik-Discounter

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Kann Aldi mit einem günstigen Preis im Musikstreaming-Geschäft durchstarten? Der Discount-Riese erreicht zumindest Kundengruppen, bei denen sich die Anbieter bisher schwertun. mehr...

Discounter: Aldi mischt Konkurrenz in Australien auf

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Auch in Australien ist Aldi erfolgreich: Erstmals legte der deutsche Discounter dort seinen Gewinn offen - die Zahlen zeigen, wie Aldi anderen Supermarktketten Marktanteile abjagt. mehr...

Sturzgefahr: Aldi-Lieferant ruft Rollator zurück

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Nur wenige Tage nach Verkaufsstart bei Aldi Nord muss ein Lieferant des Discounters einen Rollator zurückrufen. Es bestehe Sturzgefahr, teilte das Unternehmen mit. Tausende Geräte seien betroffen. Aldi Nord nimmt das Produkt zurück. mehr...

Versteckt in Bananenkisten: Große Mengen Kokain bei Aldi gefunden

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2015

Das Rauschgift war getarnt als Bananen-Lieferung: In Obstkisten haben Aldi-Mitarbeiter Kokain entdeckt - offenbar mehr als hundert Kilo. mehr...

Preiskampf in Großbritannien: Aldi und Lidl brocken Tesco Rekordverlust ein

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Die Billigkonkurrenz aus Deutschland macht der britischen Supermarktkette Tesco zu schaffen: Immer häufiger kaufen die Kunden bei Aldi und Lidl ein. Tesco schreibt acht Milliarden Euro Verlust. mehr...

Greenpeace-Kampagne: Aldi will Kleidung und Schuhe künftig giftfrei produzieren

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2015

Billigkleidung mit giftiger Chemie? Die lässt sich kaum noch ohne Imageverlust verkaufen. Nach Lidl und Tchibo will jetzt auch Aldi aus dieser Erkenntnis Konsequenzen ziehen. mehr...


Die Discounter in Deutschland
Aldi
Die unangefochtene Nummer eins der Lebensmittel-Discounter in Deutschland, Aldi , ist ebenso erfolgreich wie verschwiegen. Branchenexperten schätzen, dass Aldi 2011 weltweit rund 57 Milliarden Euro Umsatz gemacht hat. Der Gewinn wird auf mehrere hundert Millionen Euro geschätzt. Insgesamt betreibt der Marktführer in Deutschland etwa 4300 Filialen.
Lidl
Auch der zweitplatzierte Lidl lässt sich nicht gerne in die Zahlen schauen. Für 2011 wird der weltweite Umsatz auf 50,4 Milliarden Euro geschätzt. Das Flaggschiff der Schwarz-Gruppe betreibt bundesweit rund 3100 Filialen. Lidl verkauft - anders als Aldi - auch viele Markenartikel.
Netto
Nach dem Zusammenschluss mit Plus ist Netto der drittgrößte Discounter Deutschlands. Die Edeka-Tochter hat in Deutschland rund 4000 Filialen. Der Umsatz lag 2011 bei etwa 13,7 Milliarden Euro.
Penny
Der Discounter Penny des Rewe-Konzerns erwirtschaftete 2011 mit seinen bundesweit 2400 Filialen rund zwölf Milliarden Euro Umsatz. Rewe hatte sich 2007 mit Edeka eine Bieterschlacht um den Discounter Plus geliefert, unterlag jedoch.
Norma
Der Discounter hat in Deutschland rund 1300 Filialen und erwirtschaftet einen Umsatz von schätzungsweise 2,7 Milliarden Euro. Der Schwerpunkt des Filialnetzes liegt in Süddeutschland, aber auch in Frankreich, Tschechien und Österreich gibt es Norma-Märkte.






Themen von A-Z