ThemaAlemannia AachenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Entschuldung des Traditionsclubs: Alemannia darf wieder bei null anfangen

Entschuldung des Traditionsclubs: Alemannia darf wieder bei null anfangen

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

Hoffnung für den Traditionsverein: Alemannia Aachen steht nach dem Verzicht der Gläubiger auf den Großteil ihrer Ansprüche wieder ohne Schulden da. Die Sorgen um die sportliche Zukunft bleiben dem Club jedoch erhalten. Selbst in der vierten Liga droht der Abstieg. Von Peter Ahrens mehr... Forum ]

Rechtsextremes Netzwerk: Hooligans und Neonazis bedrohen deutschen Fußball

Rechtsextremes Netzwerk: Hooligans und Neonazis bedrohen deutschen Fußball

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Aachen, Braunschweig, Duisburg - immer häufiger wird der Fußball zur Bühne rechter Gewalt. Soziologen und Staatsschützer sind alarmiert. Sie warnen vor einer neuen Gefahr: einem Netzwerk aus Neonazis und Hooligans. Von Rafael Buschmann mehr...

Alemannia Aachen: Stadt plant Kauf des Tivoli-Stadions

Alemannia Aachen: Stadt plant Kauf des Tivoli-Stadions

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Das 2009 eröffnete Tivoli-Stadion ist einer der Hauptgründe für die Insolvenz von Alemannia Aachen. Jetzt will die Stadt die Arena kaufen. Damit hätte der Verein die Sicherheit, weiter am Tivoli spielen zu können. mehr... Forum ]

Fan-Attacke auf Torwart: Aachen erteilt Zuschauer Stadionverbot

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2013

Am Samstag war der Torwart von Fußball-Regionalligist Alemannia Aachen von einem Anhänger des eigenen Clubs attackiert worden. Nun hat der Verein den Täter ermittelt und ein Stadionverbot ausgesprochen. Bei der Identifizierung halfen die eigenen Fans. mehr... Forum ]

Regionalliga West: Fans sollen Aachen-Torwart geschlagen haben

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2013

Schwere Vorwürfe gegen Anhänger von Alemannia Aachen: Trainer Peter Schubert sagte, einer seiner Spieler sei nach dem Abpfiff der Partie gegen Rot-Weiß Oberhausen geschlagen worden. Laut der Zeitung "Reviersport" handelt es sich um Keeper Frederic Löhe. mehr... Forum ]

Angst vor rechten Aachen-Fans: Fortuna Köln verbietet Plakate gegen Nazis

Angst vor rechten Aachen-Fans: Fortuna Köln verbietet Plakate gegen Nazis

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Eklat in der vierten Liga: Laut einem Bericht der "Welt" hat Fortuna Köln seinen eigenen Fans vor dem Heimspiel gegen Alemannia Aachen verboten, Anti-Nazi-Plakate im Stadion zu platzieren. Grund dafür ist offenbar die Angst vor Ausschreitungen durch rechtsextreme Aachen-Anhänger. mehr...

Insolventer Regionalligist: Alemannia Aachen von der Auflösung bedroht

Insolventer Regionalligist: Alemannia Aachen von der Auflösung bedroht

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Kommt das Ende des Traditionsclubs Alemannia Aachen? Laut Medienberichten könnte der Mutterverein TSV Alemannia zu einer Millionenklage verurteilt werden und wäre dann ebenfalls insolvent. Ein Neuanfang als Regionalligist wäre nicht mehr möglich. mehr... Forum ]

Insolventer Drittligist: Aachen darf weiter im Tivoli spielen

Insolventer Drittligist: Aachen darf weiter im Tivoli spielen

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2013

Eigentlich kann sich die finanziell angeschlagene Alemannia aus Aachen die Miete für das eigene Stadion gar nicht leisten. Der drohende Auszug ist dennoch abgewendet. Die Stadt übernimmt in der kommenden Saison einen Großteil der Kosten. Die Zuschauer bekommen dann wohl Regionalliga-Fußball zu sehen. mehr... Forum ]

Insolvente Sportclubs: Tradition am Abgrund

Insolvente Sportclubs: Tradition am Abgrund

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2013

Alemannia Aachen, Kickers Offenbach, VfL Osnabrück: Mehrere Fußball-Traditionsclubs sind in die Schlagzeilen geraten, weil sie insolvent oder in großen finanziellen Schwierigkeiten sind. Auch der VfB Lübeck ist pleite - und muss nun von einem Bundesligisten gerettet werden. Von Birger Hamann mehr... Forum ]

Drittligist: Aachen verhängt 107 Stadionverbote 

Drittligist: Aachen verhängt 107 Stadionverbote 

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2013

Harte Strafe für verdächtige Fußball-Fans: Drittligist Alemannia Aachen hat 107 Stadionverbote ausgesprochen. Bei den Personen seien Gegenstände gefunden worden, "deren Verwendung für Verstöße gegen das Sprengstoffgesetz geeignet waren", hieß es. mehr... Forum ]

Themen von A-Z