ThemaAlevitenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Türkei diskriminiert Aleviten

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Türkei diskriminiert Aleviten

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die 20 Millionen Aleviten in der Türkei sind schlechter gestellt als die Sunniten - das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte festgestellt. Nun muss Ankara die Lage der Gläubigen verbessern. mehr... Forum ]

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte: Türkei diskriminiert Aleviten

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die 20 Millionen Aleviten in der Türkei sind schlechter gestellt als die Sunniten - das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte festgestellt. Nun muss Ankara die Lage der Gläubigen verbessern. mehr...

Syrien: Rebellen missbrauchen Alawiten als menschliche Schutzschilde

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2015

In einem Vorort von Damaskus wollen Rebellen mit drastischen Mitteln weitere Luftangriffe des Regimes verhindern: Sie sperren Alawiten in Käfige ein und stellen diese auf öffentlichen Plätzen auf. mehr...

Golanhöhen: Drusen in Israel lynchen verwundeten syrischen Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2015

Israels Armee wollte zwei verwundete syrische Rebellen zur Behandlung in ein Hospital bringen. Aufgebrachte Drusen stoppten den Krankenwagen auf den Golanhöhen und prügelten einen der Kämpfer zu Tode. mehr...

Bürgerkrieg: Syriens Drusen geraten zwischen die Fronten

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Der religiösen Minderheit der Drusen ist es vier Jahre lang gelungen, sich weitgehend aus dem syrischen Bürgerkrieg herauszuhalten. Doch nun rücken islamistische Rebellen auf ihre Hochburgen vor. Die Drusen hoffen auf Hilfe aus Israel. mehr...

Assad und Syriens Alawiten: Angst statt Treue

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2013

Syriens Diktator Assad gehört zur Minderheit der Alawiten. Die geheimnisumwitterte Religionsgemeinschaft gilt als wichtigste Stütze des Regimes. Jetzt sagt ein prominenter Alawit: „Wir sind nicht die Profiteure, sondern Knechte der Assad-Diktatur.“ mehr...

Russische Bunker-Sekte: Gefangen unter der Erde

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2012

Im russischen Kasan haben sich Dutzende religiöse Fanatiker jahrelang mit ihren Kindern in einem unterirdischen Verlies versteckt - angeblich aus Angst vor dem Weltuntergang. Dann drang die Polizei, die in der Region gegen Islamisten ermittelt, zum Bunker vor. mehr...

Russland: Sekte hielt Kinder in unterirdischem Bunker fest

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2012

Keine Sonne, keine Heizung, kein Ausgang: 70 Mitglieder einer islamischen Sekte lebten ungefähr zehn Jahre lang in einem Bunker in Russland. Behörden fanden in dem unterirdischen Gebäude auch mehr als 20 Kinder - einige von ihnen hatten noch nie Tageslicht gesehen. mehr...

SYRIEN: Die letzten Tage von Idlib

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Noch hofft die Welt auf einen Erfolg des Uno-Gesandten Kofi Annan, doch das Regime hat in der Provinz so brutal gewütet, dass dort keiner mehr an den Frieden glaubt. Ein SPIEGEL-Reporter berichtet aus einem verwüsteten Land. mehr...

KOMMUNEN: Ohne Gott und ohne Fusel

DER SPIEGEL - 28.02.2011

Der Clash der Religionen ist einer der großen Konflikte unseres Jahrzehnts. Mitten in Afrika, im äthiopischen Dorf Awra Amba, herrscht Friede. Christen und Muslime haben dem Glauben abgeschworen, um zusammen glücklich zu werden - und es klappt. Von Uwe Buse mehr...

Angriff auf Glaubensgemeinschaft: Video zeigt Brutalität von Lynchmob auf Java

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2011

Sie werden als Ungläubige betrachtet, drei von ihnen mussten deshalb sterben: Ein wütender Mob hat auf Java Angehörige der Ahmadi-Bewegung attackiert. Zu Hunderten fielen sie in ein Haus ein, drei Menschen wurden getötet. mehr...

Themen von A-Z