Franken-"Tatort" über Fremdenhass: Im finstren Herzen von Gau-Land

Franken-"Tatort" über Fremdenhass: Im finstren Herzen von Gau-Land

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2018

Ein libysches Geschwisterpaar wird ermordet - die Spur führt die "Tatort"-Ermittler zu einem rechten Stimmungsmacher, der an eine reale AfD-Spitzenkraft erinnert. Düster-Krimi aus Dunkeldeutschland - stark! Von Christian Buß mehr...

AfD-Spitzenpolitiker: Warum Alexander Gauland sich zum Rechtspopulisten wandelte

AfD-Spitzenpolitiker: Warum Alexander Gauland sich zum Rechtspopulisten wandelte

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Früher war er weltoffen und liberal. Heute erklärt AfD-Frontmann Gauland die Kanzlerin zur "Diktatorin" und warnt vor dem "Bevölkerungsaustausch". Was ist geschehen? Von Melanie Amann mehr...


Rechtspopulisten: AfD streitet erbittert über Stiftung

Rechtspopulisten: AfD streitet erbittert über Stiftung

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2018

Schon seit 2014 versucht die AfD, eine parteinahe Stiftung zu etablieren. Heute ist das Projekt so festgefahren, dass Parteichef Gauland nach Informationen des SPIEGEL damit droht, es ganz zu kippen. Von Melanie Amann mehr... Forum ]

Bundestag: Klo-Tweet eines AfD-Abgeordneten sorgt für Empörung

Bundestag: Klo-Tweet eines AfD-Abgeordneten sorgt für Empörung

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag. Nun gibt es Ärger wegen eines geschmacklosen Tweets, den der Jurist vor der Wahl der Kanzlerin absetzte. Von Severin Weiland mehr...


Opposition im Bundestag: Lindner-Tröster und Seehofer-Angreifer

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Für die AfD war es eine Premiere: Sie durfte als stärkste Opposition nach Kanzlerin Merkel im Bundestag reden. Die harten Attacken allerdings kamen von anderen. mehr...

AfD-Fraktionschef: Gauland beschäftigt offenbar weiteren Neonazi

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Bei immer mehr Mitarbeitern von AfD-Abgeordneten wird ein rechtsradikaler Hintergrund öffentlich. Fraktionschef Alexander Gauland hat laut einem Bericht gleich mehrere Extremisten eingestellt. mehr...

AfD-Fraktionschef: Gauland bestätigt Beschäftigung von Ex-HDJ-Mitglied

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2018

Ein ehemaliges Mitglied der rechtsextremen „Heimattreuen Jugend Deutschlands“ hat jahrelang für Alexander Gauland gearbeitet. Der AfD-Politiker wusste eigenen Angaben zufolge nichts von der Vergangenheit des Mannes. mehr...

Unruhe in Bundestagsfraktion: AfD-Chef Gauland setzt ein Zeichen gegen Weidel

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

AfD-Partei- und Fraktionschef Alexander Gauland hat Gerüchte dementiert, er wolle sich zurückziehen. Nun verkündet er seine Bereitschaft , erneut für den Bundestag zu kandidieren - ein Signal auch an die Anhänger von Alice Weidel. mehr...

Rechtspopulismus: Gauland und Meuthen für AfD-Kooperation mit Pegida

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Die AfD rückt weiter nach rechts: Die Parteivorsitzenden Alexander Gauland und Jörg Meuthen wollen sich wieder an die islamfeindliche Pegida-Bewegung annähern - unter Bedingungen. mehr...

Rassistische Bemerkungen: Gauland mahnt Mitarbeiterin ab

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2018

Sie hatte sich bei Facebook rassistisch geäußert - deshalb ist eine Mitarbeiterin im Bundestagsbüro von Alexander Gauland abgemahnt worden. Die Bemerkungen standen im Zusammenhang mit Organspenden. mehr...

Der wahre Kern der AfD: Die Sehnsucht nach einem Führer (m/w)

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2017

Seine Partei sei gar nicht radikal, erklärt der AfD-Parteivorsitzende Gauland - und lobt die radikale Parteifreundin Sayn-Wittgenstein, weil sie „die Seele der Partei“ angesprochen habe. Klingt wie eine Stellenausschreibung. mehr...

Rechtsruck auf AfD-Bundesparteitag: Die Höcke-Retter

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2017

In der AfD stehen mit Jörg Meuthen und Alexander Gauland nun zwei Männer an der Spitze, die sich schützend vor Rechtsaußen Björn Höcke stellen. Die Rechtspopulisten werden noch rechter - als Programmatik wird das auf Dauer nicht reichen. mehr...

Nach Streit um Spitzenposten: AfD wählt Gauland zum Co-Parteichef

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

An der Seite von Jörg Meuthen führt künftig Alexander Gauland die AfD. Zuvor war es zu einer Kampfabstimmung zwischen Georg Pazderski und Doris Sayn-Wittgenstein gekommen. Beide zogen ihre Kandidatur jedoch zurück. mehr...

Parteitag in Hannover: Gauland verzichtet auf AfD-Vorsitz

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

Beim AfD-Parteitag ist eine Kampfkandidatur vorerst abgewendet: Alexander Gauland kandidiert nach SPIEGEL-Informationen nicht für den Posten des Sprechers. mehr...