Thema Alexander Gauland

Alle Artikel und Hintergründe

Ex-Außenminister: Joschka Fischer sieht AfD in Tradition der NSDAP

Ex-Außenminister: Joschka Fischer sieht AfD in Tradition der NSDAP

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Die AfD wird oft als "rechtspopulistisch" bezeichnet. Den ehemaligen Grünen-Politiker Joschka Fischer regt das auf. Im SPIEGEL spricht er von einer "völkisch definierten" Partei - und fordert eine harte Auseinandersetzung. Von Ann-Katrin Müller und Ralf Neukirch mehr... Forum ]

Heim ins AfD-Reich: Björn Höcke kommt zurück

Heim ins AfD-Reich: Björn Höcke kommt zurück

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2017

Offiziell will die AfD-Spitze Björn Höcke wegen völkischer Hetze aus der Partei drängen. Doch Alexander Gauland bereitet schon dessen Comeback vor. Von Melanie Amann mehr...


Podcast "Stimmenfang": AfD im Bundestag - was sich jetzt ändert 

Podcast "Stimmenfang": AfD im Bundestag - was sich jetzt ändert 

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Was passiert, wenn die AfD im Bundestag sitzt? Zum Einzug der Rechtspopulisten haben wir jemanden gefragt, der sich damit auskennt. Außerdem im Podcast: Wie geht's weiter mit Frauke Petry? Ein Podcast von Yasemin Yüksel mehr... Forum ]

Nach Petry-Rücktritt: Nächster AfD-Abgeordneter verlässt Bundestagsfraktion 

Nach Petry-Rücktritt: Nächster AfD-Abgeordneter verlässt Bundestagsfraktion 

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Die AfD-Bundestagsfraktion schrumpft. Nach Frauke Petry hat mit Mario Mieruch nun ein weiterer Parlamentarier seinen Austritt aus der Fraktion bekannt gegeben. Er gehörte einst zu den AfD-Gründungsmitgliedern. mehr... Forum ]


AfD: Meuthen gegen Kandidatur Weidels für Partei-Doppelspitze

AfD: Meuthen gegen Kandidatur Weidels für Partei-Doppelspitze

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2017

In der AfD gibt es offenbar einen neuen Machtkampf. Jörg Meuthen lehnt einem Zeitungsbericht zufolge eine Kandidatur von Alice Weidel für eine Doppelspitze in der Parteiführung ab. mehr... Forum ]

Petry offiziell ausgetreten: AfD bangt um ihre Mitte

Petry offiziell ausgetreten: AfD bangt um ihre Mitte

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Das Kapitel AfD und Frauke Petry ist beendet: Die Vorsitzende und ein enger Vertrauter treten heute aus der Partei aus. Bisher sind ihr nur wenige Mitglieder gefolgt - doch die Sorge in der Führungsspitze wächst. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


"In die Fresse"-Zitat von Nahles: Vorsicht vor dem Schredder

"In die Fresse"-Zitat von Nahles: Vorsicht vor dem Schredder

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Die neue SPD-Fraktionschefin Nahles hat angekündigt, der Union "in die Fresse" hauen zu wollen. Ein Fehler. Aber mehr auch nicht. Die Debatte darüber offenbart einen erschreckenden Mangel an Komplexität. Ein Kommentar von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Merkels Absturz: Die Arroganz der Macht

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Rechnet man richtig, dann hat Angela Merkel nur 23,9 Prozent der Stimmen geholt. Wie konnte es dazu kommen? Eine Erklärung liegt in der Auswahl der Leute, die unter ihr etwas werden. mehr...

Machtkampf bei der AfD: Petry attackiert Gauland

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Gleich nach dem Einzug der AfD in den Bundestag gibt es schon wieder Streit bei den Rechtspopulisten: Parteichefin Petry kritisierte Äußerungen des Co-Vorsitzenden Gauland, man werde „Frau Merkel oder wen auch immer jagen“. mehr...

Gauland über AfD-Erfolg: „Wir werden Frau Merkel jagen“

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2017

Die AFD setzt ihre aggressive Rhetorik nach dem Erfolg bei der Bundestagswahl fort: Spitzenkandidat Alexander Gauland kündigt an, Angela Merkel „jagen“ zu wollen. mehr...

Nach provokanter Rede: Maas wirft Gauland rechtsextreme Haltung vor

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2017

Mit einer Rede zu Deutschlands Nazivergangenheit löste Alexander Gauland Empörung aus. Bundesjustizminister Heiko Maas verurteilt die Äußerungen - und sieht die AfD auf dem Weg zur Partei für Neonazis. mehr...

AfD-Spitzenkandidat: Gauland provoziert mit Rede zu Deutschlands Nazi-Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2017

Gegen Alexander Gauland wird bereits wegen Volksverhetzung ermittelt. Jetzt löst der AfD-Spitzenkandidat erneut Empörung aus: In einer Rede verlangte er einen Schlussstrich unter Deutschlands Nazi-Vergangenheit. mehr...

Özoguz-Beleidigung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Gauland

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2017

Die Staatsanwaltschaft Mühlhausen hat ein Ermittlungsverfahren gegen AfD-Spitzenkandidat Gauland eröffnet. Der Politiker hatte gesagt, man solle die türkischstämmige Staatsministerin Özoguz in Anatolien „entsorgen“. mehr...

„In Anatolien entsorgen“: Özoguz reagiert auf Gaulands Beschimpfung

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2017

„Warum in Anatolien, warum ich?“ Die Beschimpfung durch Gauland hätte sie „schwer schockiert“, sagt Integrationsbeauftragte Özoguz. Über Anzeigen gegen den AfD-Spitzenmann freut sie sich - sie relativiert jedoch auch eigene Aussagen. mehr...

Nach Gauland-Äußerungen: Steinmeier warnt vor geistigen Brandstiftern

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2017

Deutliche Worte vom Bundespräsidenten: Frank-Walter Steinmeier kritisiert die Verbalattacken auf die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz und spricht von einem „Tiefpunkt in der politischen Auseinandersetzung“. mehr...

Özoguz-Beleidigung: Ex-Bundesrichter zeigt Gauland wegen Volksverhetzung an

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2017

Der frühere Bundesrichter Thomas Fischer hat nach SPIEGEL-Informationen den AfD-Politiker Alexander Gauland angezeigt. Der hatte gesagt, man solle die türkischstämmige Staatsministerin Özoguz in Anatolien „entsorgen“. mehr...

AfD-Rhetorik: Die Selbstradikalisierung des Alexander Gauland

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

AfD-Spitzenkandidat Gauland sorgt mit einer unsäglichen Attacke auf die Integrationsbeauftragte Özoguz für Empörung. Nun versucht er seine Wortwahl zu relativieren - ein bekanntes Muster der Rechtspopulisten. mehr...