Drohender Ausschluss von Sayn-Wittgenstein: Sie muss draußen bleiben

Drohender Ausschluss von Sayn-Wittgenstein: Sie muss draußen bleiben

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Die AfD-Landeschefin von Schleswig-Holstein, Doris von Sayn-Wittgenstein, soll aus der Partei ausgeschlossen werden - wegen Werbung für einen rechtsextremen Verein. Sie selbst hofft auf das Parteischiedsgericht. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Schleswig-Holstein: AfD-Spitze will Sayn-Wittgenstein aus Partei ausschließen

Schleswig-Holstein: AfD-Spitze will Sayn-Wittgenstein aus Partei ausschließen

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Der AfD-Landesvorsitzenden in Schleswig-Holstein droht der Rauswurf: Die Parteispitze in Berlin strebt ein Ausschlussverfahren gegen Doris von Sayn-Wittgenstein an. Sie hatte für ein rechtes Bündnis geworben. mehr... Forum ]


Reaktionen auf Kramp-Karrenbauers Wahl: Kritische Töne von FDP und AfD

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Spitzenpolitiker anderer Parteien und die Wirtschaft gratulieren der neuen CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. FDP-Chef Lindner setzt eine Spitze, AfD-Chef Gauland sieht jetzt noch bessere Chancen für seine Partei. mehr...

Anonyme Spenden: AfD-Parteivorstand war offenbar schon 2013 informiert

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2018

Neue Indizien legen nach SPIEGEL-Informationen nahe, dass die AfD-Spitze schon zur Gründungszeit über geheime Geldgeber im Bilde war. Einer saß damals wie heute im Parteivorstand: Alexander Gauland. mehr...

AfD-Spendenaffäre: Gauland nimmt Alice Weidel in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2018

In der AfD-Spendenaffäre um die Co-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel meldet sich Alexander Gauland zu Wort. Er verteidigt seine Kollegin. mehr...

Populismus: Von Gauland lernen?

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2018

Alexander Gauland hat am Wochenende in der „FAZ“ einen Artikel veröffentlicht, in dem er sich zum Populismus bekannte. Die Empörung war groß. Vermutlich, weil der Text nicht nur böse, sondern auch klug war. mehr...

Deutsche Strafen: In Haft, versetzt, getäuscht und abgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2018

Grabschern auf dem Oktoberfest droht sofortiger Gefängnisaufenthalt, unbescholtenen Amtschefs die Degradierung, dem Sexualstrafrecht eine seltsame Verschärfung - und ein Hetzer kommt davon. mehr...

Generaldebatte im Bundestag: Wütend

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Die Regierungsparteien sind sich uneins, wie man mit Verfassungsschutzpräsident Maaßen umgehen soll - und der Ton im Bundestag wird wegen der AfD immer schärfer. Da hilft auch die Kühlschrank-Taktik von Kanzlerin Merkel wenig. mehr...

Schulz zu Gauland: „Auf den Misthaufen in der deutschen Geschichte gehören Sie“

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

Der AfD-Fraktionschef hat im Bundestag die Kanzlerin scharf kritisiert. Ex-SPD-Chef Martin Schulz schaltete sich ein - und konterte leidenschaftlich. mehr...

Verfassungsschutz und AfD: Gauland berichtet von drei Gesprächen mit Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

Mehrmals trafen sich Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen und der AfD-Chef. Worum es ging, ist unklar. Gauland nennt nun weitere Details. mehr...

AfD-Chef Gauland zu Chemnitz: „Ausrasten ist nach einer solchen Tat legitim“

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2018

Alexander Gauland zeigt Verständnis für die Aufmärsche in Chemnitz. Unterdessen kam Familienministerin Giffey als erstes Regierungsmitglied in die Stadt. mehr...

Gewalt in Sachsen: Wie die AfD von Chemnitz profitieren will

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2018

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz versucht die AfD den Spagat: Sie verurteilt zwar die Gewalt, doch Führungsmitglieder der Partei sympathisieren offen mit rechten Demonstranten. mehr...