Stauffenberg-Beschimpfung: AfD-Politiker Steinke verliert sein Amt

Stauffenberg-Beschimpfung: AfD-Politiker Steinke verliert sein Amt

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Er nannte Hitler-Attentäter von Stauffenberg einen "Feigling" und "Verräter": Jetzt hat die AfD den niedersächsischen Nachwuchspolitiker Lars Steinke als Landesvorsitzenden der Jungen Alternative abgesetzt. mehr...

AfD und Verfassungsschutz: Lindner will Maaßen vor den Bundestags-Innenausschuss holen

AfD und Verfassungsschutz: Lindner will Maaßen vor den Bundestags-Innenausschuss holen

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2018

Die Treffen des Verfassungsschutzchefs Maaßen mit der damaligen AfD-Vorsitzenden Petry dürften nach der Sommerpause ein Nachspiel haben. FDP-Chef Lindner will, dass Maaßen sich persönlich dazu im Bundestag äußert. Von Severin Weiland mehr... Forum ]


AfD und Verfassungsschutz: Gauland sprach mit Maaßen über möglichen Agenten in der Partei

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2018

Neben der früheren Parteichefin Petry hat sich auch der heutige AfD-Chef Gauland mit Verfassungsschutzchef Maaßen getroffen. Angeblich wollte er sich über einen russischen Spion in seiner Partei informieren. mehr...

AfD-Parteitag: Gauland vergleicht Unionskrise mit letzten Monaten der DDR

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Alexander Gauland hat Kanzlerin Merkel vorgeworfen, Deutschland in Europa isoliert zu haben - wie einst DDR-Staatschef Honecker, sagte der AfD-Chef auf dem Parteitag - und zog einen weiteren fragwürdigen historischen Vergleich. mehr...

Kontrollverlust: Alexander Gauland verstehen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Es heißt, der AfD-Vorsitzende wisse genau, was er tue. Hinter seinen Provokationen stecke Berechnung. Aber was, wenn er einfach nicht mehr in der Lage ist, sich so auszudrücken, dass man ihn richtig versteht? mehr...

Sophie Passmann: Über die Rechten zu schweigen, ist keine Option

SPIEGEL Plus - 07.06.2018

Dass „Hart aber fair“ Alexander Gauland künftig nicht mehr als Talkgast einladen will, ist richtig. Doch in der Debatte muss die AfD weiter vorkommen.  mehr...

Verantwortung: Deutsches Versagen

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Die Kanzlerin sieht zu, wie Europa zerfällt. Der Oppositionschef verharmlost die Nazi-Zeit. Viele Deutsche haben immer noch ein Problem mit Verantwortung - für Zukunft und Vergangenheit. Aber auf Italien schimpfen! mehr...

Hitler-Diktatur als „Vogelschiss“: Alternative Mitte in der AfD verlangt Entschuldigung von Gauland

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

AfD-Parteichef Alexander Gauland soll sich entschuldigen, fordert nun auch eine Splittergruppe innerhalb der Partei. Die Alternative Mitte sorgt sich um das Bild der Rechtspopulisten in der Öffentlichkeit. mehr...

Nach Gaulands „Vogelschiss“-Aussage: Steinmeier verurteilt Relativierung von NS-Verbrechen

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2018

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland verglich den Nationalsozialismus mit einem „Vogelschiss“. Nun hat Bundespräsident Steinmeier - ohne den Namen Gauland konkret zu nennen - heftig Kritik an solcher Verharmlosung geübt. mehr...

AfD-Hetze: Herr Gauland und die Entsorgung

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2018

Alexander Gauland provoziert gerne, zuletzt mit seiner „Vogelschiss“-Verharmlosung der NS-Zeit. Wenn er aber hetzt, sollte man ihn beim Wort nehmen - und bestrafen. Thomas Fischer analysiert. mehr...

Gaulands „Vogelschiss“-Provokation: Geschichte lässt sich nicht wegwischen

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2018

Es ist wichtig, Alexander Gaulands Relativierung der Nazi-Zeit nicht unwidersprochen zu lassen. Seine jüngste Provokation zeugt zudem von einer eigentümlichen Geschichtsbesessenheit der AfD. mehr...

Gauland bei der Jungen Alternative: Nur ein Vogelschiss

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2018

Alexander Gauland, Fraktionsvorsitzender der AfD, hat sich auf dem Bundeskongress der Jungen Alternative an einer neuen Provokation versucht: Er tat die NS-Zeit mit einer Floskel ab. mehr...