ThemaAlexander LukaschenkoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Netz-Flashmob in Weißrussland: "Raus aus den Klamotten, ran an die Arbeit!"

Netz-Flashmob in Weißrussland: "Raus aus den Klamotten, ran an die Arbeit!"

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Vielleicht wars nur ein Versprecher: Seit Weißrusslands Dauerpräsident Lukaschenko in einer hemdsärmeligen Rede von "ausziehen und arbeiten" sprach, fallen bei den jungen Weißrussen im Internet alle Hemmungen. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

Netz-Flashmob in Weißrussland: „Raus aus den Klamotten, ran an die Arbeit!“

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2016

Vielleicht wars nur ein Versprecher: Seit Weißrusslands Dauerpräsident Lukaschenko in einer hemdsärmeligen Rede von „ausziehen und arbeiten“ sprach, fallen bei den jungen Weißrussen im Internet alle Hemmungen. mehr...

Wahl in Weißrussland: Putin gratuliert Lukaschenko zum Sieg

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2015

Seit 1994 ist Lukaschenko in Weißrussland an der Macht - und wird es vorerst auch bleiben. Nach der Wahl gratulierte ihm Kreml-Chef Putin zum „überzeugenden Sieg“. Die Opposition spricht hingegen von einer „Pseudowahl“. mehr...

Sanktionen gegen Weißrussland: EU lässt Lukaschenko zappeln

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2015

Die Wahlen liefen offenbar demokratischer ab als angenommen. Deshalb darf Weißrusslands autoritärer Machthaber Lukaschenko jetzt darauf hoffen, dass die EU bald die Sanktionen aussetzt. Aber Brüssel lässt sich Zeit. mehr...

Präsidentschaftswahl in Weißrussland: Lukaschenko holt rund 83,5 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2015

Eine echte Wahl gab es nicht: In Weißrussland behält Alexander Lukaschenko die Macht. Der Diktator erhielt bei der Präsidentschaftswahl rund 83,5 Prozent der Stimmen. mehr...

Weißrussischer Diktator Lukaschenko: Er ist wieder wer

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2015

Weißrussland geht demonstrativ auf Distanz zu Moskau. Nun kann Machthaber Lukaschenko auf eine Lockerung der EU-Sanktionen hoffen. Bei der Wahl an diesem Sonntag erwartet der Despot 80 Prozent der Stimmen. mehr...

Lukaschenkos Sohn vor der Uno: Der kleine Diktator

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2015

Für seine Willkür ist der weißrussische Präsident Lukaschenko berüchtigt. Hat er nun seinen Nachfolger eingeführt? Der elfjährige Sohn des Diktators saß überraschend in der Uno-Generalversammlung in New York. mehr...

Personalien: Erntehelfer

DER SPIEGEL - 22.08.2015

Weißrusslands Präsident Alexander Lukaschenko als Erntehelfer; Im Wahlkampf setzt der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko,60, offensichtlich auf seine Qualitäten als ehemaliger Direktor eines landwirtschaftlichen Großbetriebs. Vor Kurzem… mehr...

Personalien: Sensenmänner

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Gérard Depardieu versucht sich in Minks im Umgang mit der Sense; Schon vor drei Jahren offenbarte Gérard Depardieu,66, der Obelix aus den Asterix-Filmen und prominenter französischer Steuerflüchtling, seine Liebe zu Russland – und erhielt… mehr...

Lukaschenko über Putin: „Ich bin nicht mehr der letzte Diktator Europas“

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2015

Der weißrussische Präsident Lukaschenko geht auf Distanz zu Wladimir Putin. „Es gibt Diktatoren, die schlimmer sind als ich.“ Grund für den Sinneswandel: der Ukraine-Konflikt. mehr...

Lukaschenko beim Spitzentreffen: Die schönste Nacht des Diktators

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

Er ist der letzte Diktator Europas - jetzt strahlt er als Gastgeber beim Ukraine-Gipfel in Minsk zwischen Merkel und Co. Bilder zeigen Weißrusslands Präsidenten Lukaschenko und Kreml-Chef Putin bestens gelaunt in der Verhandlungsnacht. mehr...

Themen von A-Z