ThemaPatriarch Alexij II.

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Alexij II.

DER SPIEGEL - 08.12.2008

Gestorben Alexij II.; Alexij II. , 79. Das konservative Oberhaupt der russisch-orthodoxen Kirche war ein Mann des Ausgleichs und des Dialogs. Der Autor von mehr als 200 Veröffentlichungen sah sich als Friedensstifter und wirkte mäßigend auf allzu… mehr...

RUSSLAND: Entführung der Seelen

DER SPIEGEL - 02.06.2003

Russland: In der orthodoxen Kirche ist die Diskussion über die Nachfolge des Patriarchen Alexij II. entbrannt; In der orthodoxen Kirche Russlands ist die Diskussion über die Nachfolge des Patriarchen Alexij II. voll entbrannt. Der 74-jährige… mehr...

RUSSLAND: Papst willkommen?

DER SPIEGEL - 28.04.2003

Russland: Papst willkommen?; Im Streit um die von Rom erstrebte Papst-Visite glaubt sich die Regierung in Moskau vor dem Durchbruch. Ein Abstecher des Oberhauptes der katholischen Kirche ins orthodoxe Russland sei „in nächster Zukunft… mehr...

HEILIGES LAND: Teufel im Leib

DER SPIEGEL - 06.03.2000

In Israel ist selbst der Christenbeauftragte ein Jude - seine Machtlosigkeit entspricht der seiner Klientel. mehr...

Rußland: Kreuz in Gold und Silber

DER SPIEGEL - 12.08.1996

Ein malader Präsident ließ sich auf seine neue Amtszeit einschwören, derweil in Grosny wieder der Krieg tobt. Boris Jelzins Geschäfte führt eine Troika, die sich uneins ist: Premier Tschernomyrdin, Kanzleichef Tschubais und Sicherheitssekretär Lebed. Wer von ihnen rettet Rußland - den kranken Mann Europas? mehr...

Der Moskauer Patriarch

DER SPIEGEL - 13.11.1995

Moskauer Patriarch Alexij II.; ist das Haupt der orthodoxen Nationalkirche Rußlands, die nach den Verfolgungen in der Sowjetzeit einen Aufschwung erlebt: Alexij II., geboren 1929 als Alexej Ridiger in Tallinn, 1950 zum Priester geweiht, 1961 Bischof… mehr...

„Ist es nicht ein Wunder?“

DER SPIEGEL - 13.11.1995

Patriarch Alexij II. über Rußlands religiöse Wiedererweckung nach den Kirchenverfolgungen der Sowjetzeit; Patriarch Alexij II.: Religiöse Wiedererweckung; SPIEGEL: Eure Heiligkeit, herrscht jetzt Religionsfreiheit in Rußland? Alexij II.: Ja. Die… mehr...

Rußland: BITTERE FRÜCHTE DES SIEGES

DER SPIEGEL - 04.10.1993

Präsident Boris Jelzin scheint den Machtkampf in Moskau gewonnen zu haben - und kann mit seinem Erfolg dennoch wenig anfangen. Der Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche schaltete sich als Vermittler ein, die Provinzführer nutzten das Gezerre in der Hauptstadt, um ihre Unabhängigkeit auszubauen. mehr...

„Der hätte ihn fast gekrönt“

DER SPIEGEL - 11.11.1991

SPIEGEL-Reporter Joachim Preuß über die Umtaufe von Leningrad in St. Petersburg; Über die Umtaufe von Leningrad in St. Petersburg; Das 11. Dragoner-Regiment aus Riga ist dezimiert, aber entschlossen angetreten. Einer der sieben Männer in den… mehr...

„Grund für Reue und Buße“

DER SPIEGEL - 22.07.1991

Patriarch Alexij II. über die Rolle der Russisch-Orthodoxen Kirche bei der Erneuerung der Sowjetunion; Patriarch Alexej II.; SPIEGEL: Eure Heiligkeit, die Russisch-Orthodoxe Kirche gilt inzwischen für viele als die einzige Institution, welche die… mehr...