ThemaAlfa RomeoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Neustart bei Alfa Romeo: Fünf Milliarden auf Rot

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2014

Jetzt oder nie: Mit fünf Milliarden Euro und acht neuen Modellen will das Mutterhaus Fiat die erfolglose Tochtermarke Alfa Romeo wieder fit machen. Bis es so weit ist, sollen zwei getunte Sondermodelle die Fans bei Laune halten. mehr...

Autoindustrie: Italienischer Traum

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne und sein Pläne mit der Konzernmarke Alfa Romeo. Ist das noch ein realistischer Plan, den Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne jetzt verkündete, oder ein schöner Traum? Marchionne will die Konzernmarke Alfa Romeo... mehr...

Pläne für Alfa Romeo: Fiat-Chef Marchionne setzt auf die schöne Tochter

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Fiat-Chef Sergio Marchionne will bis zu fünf Milliarden Euro ausgeben, um die noble Tochter Alfa Romeo wieder zu alter Klasse zu führen. Doch der Betrag wird kaum ausreichen. Die Probleme des Konzerns löst er damit auch nicht. mehr...

Komplettübernahme: Fiat-Deal gefährdet Zukunft von Alfa Romeo

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2014

Sergio Marchionne hat mal wieder einen großen Deal an Land gezogen. Für vergleichsweise kleines Geld übernimmt Fiat seine US-Tochter Chrysler nun komplett. Doch ausgerechnet für Marchionnes Lieblingsmarke Alfa Romeo könnte die Übernahme böse Folgen haben. mehr...

AUTOMOBILE: Kultmarke im Koma

DER SPIEGEL - 29.04.2013

Unter Fiat-Herrschaft ist der einst legendäre Autohersteller Alfa Romeo zur Bedeutungslosigkeit verkommen. Kann eine Wiederbelebung gelingen? Das Auto sieht aus wie ein Rennwagen und ist auch so gebaut. Seine Karosserie besteht aus Carbonwerkstoff,... mehr...

Doch kein Witz: Fiat will ernsthaft MAN und Scania kaufen

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2011

Es klang wie ein Scherz: Weil Volkswagen die italienische Marke Alfa Romeo erwerben möchte, konterte Fiat-Chef Marchionne, er werde dann eben die VW-Anteile an den Lkw-Herstellern MAN und Scania kaufen. Keiner glaubte ihm - doch nun erklärt ein Sprecher: "Das Angebot ist absolut ernst gemeint." mehr...

100 Jahre Alfa Romeo: Löchrige Ikonen des Autobaus

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2010

Der italienische Hersteller Alfa Romeo wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Marke ist ebenso berühmt für bildhübsche Autos wie für arge Gurken. Und sie hat vermutlich die treuesten Fans. SPIEGEL ONLINE traf zum Jubiläum zwei von ihnen und war mit ihren Oldtimern unterwegs. mehr...

100 Jahre Alfa Romeo: Geburtstagsfeier auf dem Genfer Salon

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2010

Sie sind weder sonderlich erfolgreich noch setzen sie technisch Maßstäbe. Obwohl fast jeder Fahrer schier endlose Schauergeschichten erzählen kann, sind die Autos von Alfa Romeo einfach Kult. Und das seit 100 Jahren. Beim Autosalon werden die Italiener deshalb groß gefeiert. mehr...

Zum 100. Geburtstag: Die außergewöhnlichsten Modelle von Alfa Romeo

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2010

Optisch hinreißend, technisch nervenaufreibend - Autos von Alfa Romeo waren stets ein Widerspruch auf vier Rädern. Die Qualitätsmängel wurden den Italienern dennoch verziehen, weil ihre Autos bildhübsch waren. In diesem Jahr wird die Firma aus Mailand hundert Jahre alt. mehr...

Alfa Romeo Giulietta: Julchen kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2009

Vorübergehend stürzte Alfa Romeo etliche Autojournalisten in Verwirrung. Seit Monaten wurde der Nachfolger für das Modell 147 als "Alfa Milano" gehandelt - denkste! Mit den ersten Daten zum neuen Auto wurde nun auch der echte Name veröffentlicht: Alfa Romeo Giulietta. mehr...

Themen von A-Z