Streit über sichere Herkunftsstaaten: Union erhöht Druck auf die Grünen

Streit über sichere Herkunftsstaaten: Union erhöht Druck auf die Grünen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

In der Asyldebatte will die Regierung die Liste der sogenannten sicheren Herkunftsländer ausweiten. Doch im Bundesrat könnte der Plan erneut an den Grünen scheitern. In der Union wird der Ton nun rauer. mehr... Video ]

"Sichere Herkunftsstaaten": Was die Pläne der Bundesregierung bedeuten

"Sichere Herkunftsstaaten": Was die Pläne der Bundesregierung bedeuten

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Die Bundesregierung will die Maghreb-Länder zu "sicheren Herkunftsstaaten" erklären. Wie aussichtsreich ist der Gesetzentwurf? Und welche Folgen hätte seine Umsetzung? Ein Überblick. mehr...


Schnellere Asylverfahren: Regierung will Maghreb-Länder zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklären - mal wieder

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Die Bundesregierung versucht erneut, Tunesien, Algerien und Marokko zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären - auch Georgien soll auf die Liste. Grüne und Linke kritisieren die Pläne. mehr...

EU-Plan für Flüchtlinge: Nordafrika sagt Nein zu Sammellagern

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Europa ist sich einig: Der Kontinent will die Flucht über das Mittelmeer drastisch eindämmen. Teil der Lösung sollen Aufnahmezentren in Nordafrika sein. Aber dort will niemand etwas davon hören. mehr...

Weltweiter Waffenboom: USA und China rüsten auf, Russland spart

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Die Staaten der Welt stecken immer mehr Geld in ihr Militär. Zu diesem Schluss kommt das Sipri-Friedensforschungsinstitut. Warum einige Länder stark investieren und andere abrüsten. mehr...

Flugzeugabsturz in Algerien: Ermittler rätseln über Unglücksursache

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Nach dem Absturz einer Militärmaschine mit rund 250 Toten ordnete Algeriens Präsident eine dreitägige Staatstrauer an. Ein Komitee hat mit den Ermittlungen zur Unglücksursache begonnen. mehr...

Militärmaschine: Mehr als 250 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

In der Nähe der algerischen Hauptstadt Algier ist eine Militärmaschine abgestürzt. Wie das Verteidigungsministerium bestätigt, sollen deutlich mehr Menschen gestorben sein als zunächst angenommen. mehr...

Militärmaschine: Flugzeug in Algerien abgestürzt - mehr als hundert Tote

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

In der Nähe der algerischen Hauptstadt Algier ist ein Militärflugzeug abgestürzt. Mehr als hundert Insassen kamen offiziellen Angaben zufolge ums Leben, die Hintergründe des Unglücks sind unklar. mehr...

Holocaust-Überlebende: Deutschland entschädigt 25.000 algerische Juden

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Algerische Juden litten während des Zweiten Weltkriegs unter antisemitischen Gesetzen des Vichy-Regimes. Tausende Überlebende sollen nun von Deutschland entschädigt werden. mehr...

Mediziner-Export: Kuba schickt Ärzte nach Algerien - um für Öllieferungen zu bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

Weil der Verbündete Venezuela im Chaos versinkt, sucht Kuba händeringend nach neuen Öllieferanten - und zahlt mit seinem erfolgreichsten Exportgut: kubanischen Ärzten. mehr...

Gestrandete Flüchtlinge: Algerischer Albtraum

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Libyen macht seine Küsten dicht - auch weil die EU die Zahl der ankommenden Flüchtlinge radikal senken will. Das sorgt für Rückstau in den Transitländern. Ein Besuch bei den Wartenden von Algerien. mehr...

Parlamentswahl in Algerien: Regierungspartei bleibt stärkste Kraft

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

Die Wahlbeteiligung war niedrig, Teile der Opposition boykottierten die Abstimmung: Doch trotz sozialer und wirtschaftlicher Probleme in Algerien bleibt die Partei von Staatspräsident Bouteflika an der Macht. mehr...