Algeriens greiser Präsident: Bouteflika soll 2019 zur Wahl antreten

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

Er ist schwer krank, trotzdem soll der 81-jährige Abdelaziz Bouteflika im Frühjahr wieder Präsident Algeriens werden. Das kündigte nun der Generalsekretär der Nationalen Befreiungsfront an. mehr...

Feministische Autorin Leïla Slimani: Eine Stimme, die lange fehlte

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Jungfräulichkeit ist noch immer heilig, gleichzeitig aber lebt sich die Jugend sexuell aus: Die große Autorin Leïla Slimani beschäftigt sich mit ihrer Heimat Marokko - und klärt auf über Islam und Feminismus. mehr...

Frankreichs Aufarbeitung des Algerienkrieges: Der Kniefall des Emmanuel Macron

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

Kanzlerin Merkel ehrt in Algerien die Unabhängigkeitskämpfer gegen Frankreich - gleichzeitig erkennt Präsident Macron französische Kriegsverbrechen an. Das könnte Europas Afrikapolitik verändern. mehr...

Merkel in Algerien: Ein blinder Passagier namens Maaßen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Kanzlerin Merkel besucht Algerien und trifft Präsident Bouteflika - und zu Hause in Deutschland scheuert ihre Koalition wegen neuer Spekulationen um den Abtritt von Verfassungsschutzchef Maaßen weiter durch. mehr...

Schnellere Asylverfahren: Regierung will Maghreb-Länder zu „sicheren Herkunftsstaaten“ erklären - mal wieder

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Die Bundesregierung versucht erneut, Tunesien, Algerien und Marokko zu sicheren Herkunftsstaaten zu erklären - auch Georgien soll auf die Liste. Grüne und Linke kritisieren die Pläne. mehr...

EU-Plan für Flüchtlinge: Nordafrika sagt Nein zu Sammellagern

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2018

Europa ist sich einig: Der Kontinent will die Flucht über das Mittelmeer drastisch eindämmen. Teil der Lösung sollen Aufnahmezentren in Nordafrika sein. Aber dort will niemand etwas davon hören. mehr...

Weltweiter Waffenboom: USA und China rüsten auf, Russland spart

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Die Staaten der Welt stecken immer mehr Geld in ihr Militär. Zu diesem Schluss kommt das Sipri-Friedensforschungsinstitut. Warum einige Länder stark investieren und andere abrüsten. mehr...

Flugzeugabsturz in Algerien: Ermittler rätseln über Unglücksursache

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Nach dem Absturz einer Militärmaschine mit rund 250 Toten ordnete Algeriens Präsident eine dreitägige Staatstrauer an. Ein Komitee hat mit den Ermittlungen zur Unglücksursache begonnen. mehr...

Militärmaschine: Mehr als 250 Tote bei Flugzeugabsturz in Algerien

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

In der Nähe der algerischen Hauptstadt Algier ist eine Militärmaschine abgestürzt. Wie das Verteidigungsministerium bestätigt, sollen deutlich mehr Menschen gestorben sein als zunächst angenommen. mehr...

Militärmaschine: Flugzeug in Algerien abgestürzt - mehr als hundert Tote

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

In der Nähe der algerischen Hauptstadt Algier ist ein Militärflugzeug abgestürzt. Mehr als hundert Insassen kamen offiziellen Angaben zufolge ums Leben, die Hintergründe des Unglücks sind unklar. mehr...