ThemaAlkoholismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Messerangriff in Lüneburg: "Ein ganz normales Saufgelage"

Messerangriff in Lüneburg: "Ein ganz normales Saufgelage"

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Eine 50-jährige Rentnerin soll versucht haben, ihren Bekannten zu erstechen. Beide waren betrunken - wie auch der einzige Zeuge. Die Geschichte eines alltäglichen Verbrechens. Von Julia Jüttner, Lüneburg mehr...

Schwangerschaftsabbruch: Traurigkeit ist keine Krankheit

Schwangerschaftsabbruch: Traurigkeit ist keine Krankheit

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2016

Schwangerschaftsabbrüche werden auch in Deutschland noch immer tabuisiert. Kritiker behaupten, der Eingriff mache psychisch krank - Belege dafür gibt es nicht. Die größte Belastung entsteht durch Stigmatisierung. Von Jana Hauschild mehr... Forum ]

Mythos oder Medizin: Lindert ein Konterbier den Kater?

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Der Kopf brummt nach der durchzechten Nacht, der Magen rebelliert. Jetzt ein Bier? Versierte Kneipengänger schwören auf das Kontergetränk. Die Wissenschaft gibt ihnen zumindest in Ansätzen recht. mehr...

Schottland: EuGH gegen Mindestpreis für Alkohol

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2015

Gutes Anliegen, schlecht umgesetzt. Der Europäische Gerichtshof hält die Maßnahmen der schottischen Regierung zur Bekämpfung des Alkoholismus für unvereinbar mit EU-Recht. Statt der geplanten Mindestpreise empfehlen die Richter Steuererhöhungen. mehr...

Europa: Arme Menschen sterben häufiger an Alkoholkonsum

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

In den meisten europäischen Ländern leben gebildete und wohlhabende Menschen länger als Menschen mit niedrigem sozioökonomischem Status. Ein Grund für diesen Unterschied scheint im Alkoholkonsum zu liegen. mehr...

Strafjustiz: Vater außer Kontrolle

DER SPIEGEL - 28.11.2015

Ein Mann schlägt seinen Sohn fast tot. Viele sahen die Gefahr, allen voran die Mutter des Kindes. Doch keiner griff ein. Der Mann, den Miriam B. heiraten will, hat ihren Sohn zu einem Pflegefall geprügelt. Er hat den drei Monate alten Jamie-Dean im... mehr...

Medizin: Der sanfte Entzug

DER SPIEGEL - 10.10.2015

Über neun Millionen Deutsche konsumieren zu viel Alkohol. Suchtexperten fordern jetzt: mehr Schutz für Jugendliche ? und Trinkschulen für Erwachsene. Allmählich dürfte auch die letzte Wiesn-Suffnase nüchtern sein, und so wird es Zeit, Bilanz zu zie... mehr...

Familien: Kaputt getrunken

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Viele Frauen konsumieren auch in der Schwangerschaft Alkohol. Sind zahlreiche Kinder, die angeblich ADHS haben, in Wahrheit Opfer eines riskanten Trinkverhaltens? Wo ist Liam? Eben noch war er im Kletterhaus, balancierte über Hängebrücken und rutsc... mehr...

Alkohol in der Schwangerschaft: Jeder Fünfte hält gelegentliches Trinken für okay

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2015

Gefährliche Lässigkeit: Jeder Fünfte hat laut einer aktuellen Umfrage nichts dagegen einzuwenden, wenn Schwangere ab und zu ein Glas Wein oder Bier trinken. Tatsächlich drohen dauerhafte Schäden für das Kind. mehr...

Fußnote: 21 Prozent

DER SPIEGEL - 11.07.2015

21 Prozent mehr Fahrfehler bei Radfahrern aufgrund erheblichen Alkoholkonsums am Abend zuvor. mehr Fahrfehler begehen Radler in einem Hindernisparcours, wenn sie am Abend zuvor ordentlich gezecht haben ? selbst dann, wenn der Alkohol im Blut inzw... mehr...

Trendwende: Weniger Alkoholexzesse bei Jugendlichen

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Immer weniger junge Männer betrinken sich regelmäßig. Grund zur Entwarnung ist das aber nicht, Alkohol bleibt laut der Drogenbeauftragten das "Suchtmittel Nummer eins" bei Jugendlichen. mehr...

Gepanschter Schnaps in Indien: Tödlicher Rausch

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2015

In Indien ist es erneut zu einer Massenvergiftung durch gepanschten Schnaps gekommen. Fast hundert Menschen starben, Ärzte rechnen mit weiteren Opfern. Wie immer trifft es die Ärmsten. mehr...

Themen von A-Z