Thema Alkoholismus

Alle Artikel und Hintergründe

Bier und Wein: Schon kleine Alkoholmengen könnten Gehirn verändern

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Das tägliche Glas Wein schädigt das Gehirn möglicherweise mehr als bislang gedacht. Darauf weist eine aktuelle britische Studie hin. Demnach ist besonders das Gedächtnis gefährdet. mehr...

Umfrage unter Jugendlichen: Komasaufen wird uncool

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2017

Jugendliche können sich immer weniger für Alkoholexzesse begeistern, zeigt eine große Studie. Und auch beim regelmäßigen Konsum von Bier, Schnaps und Co. halten sie sich zurück. mehr...

Aktion gegen übermäßigen Alkoholkonsum: „Jeder Deutsche trinkt eine Badewanne voll alkoholischer Produkte“

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Alkoholkonsum wird oft verharmlost. Dabei sterben jedes Jahr Hunderte Menschen durch Unfälle unter Alkoholbeteiligung. Mit einer Aktionswoche wollen Suchtexperten auf die Gefahren hinweisen. mehr...

Versteckte Alkoholwerbung: So viel wird in Hollywoods Blockbustern gesoffen

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2017

Wissenschaftler haben den Alkoholkonsum in Hunderten Kinofilmen untersucht. Ergebnis: Produktplatzierungen werden immer häufiger, selbst in Kinderfilmen wird getrunken. mehr...

Rhythmusstörungen durch Bier: Herzrasen auf der Wiesn

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2017

Einer von drei Biertrinkern auf der Wiesn hat Herzrhythmusstörungen. Das haben Münchner Ärzte auf dem Oktoberfest gemessen. Und: Je mehr die Besucher tranken, desto wilder schlug ihr Herz. mehr...

Jahrbuch Sucht: So viel Alkohol trinken die Deutschen

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland haben ein Alkoholproblem. Fast zwei Millionen sind abhängig von Medikamenten. Doch die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen hat auch Positives zu berichten. mehr...

Verbotsdebatte beendet: Deutsche Bahn will weiter Alkohol servieren

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2017

In den Fernzügen der Deutschen Bahn darf weiter getrunken werden, das bestätigte der Konzern einer Zeitung. GDL-Chef Weselsky hatte ein generelles Verbot gefordert - zum Schutz der Mitarbeiter. mehr...

Alkohol-Studie: Trinken die Eltern, trinken die Kinder

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Eltern sind Vorbilder, das gilt auch für den Alkoholkonsum. Trinken sie mindestens einmal pro Woche Alkohol, berauschen sich ihre Kinder laut einer Studie deutlich häufiger. mehr...

Mythos oder Medizin: Tötet Alkohol Gehirnzellen?

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2016

Jeder Rausch koste uns 10.000 Gehirnzellen, lautet die oft gehörte Warnung. Fast nie fühlt sich diese Aussage so real an wie an einem Katertag. Aber stimmt sie auch? mehr...

Russland: Dutzende Menschen sterben an billigem Wodka-Ersatz

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

In Sibirien sind mehr als 30 Menschen gestorben, nachdem sie offenbar einen Badezusatz statt Schnaps getrunken hatten. Ermittler durchsuchten mehr als hundert Geschäfte und nahmen Verdächtige fest. mehr...