ThemaAllergienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hautprobleme: Fitbit ruft über eine Million Fitness-Armbänder zurück

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2014

Allergische Reaktion statt Wohlbefinden: Sein neues Fitness-Armband bringt den US-Hersteller Fitbit in Schwierigkeiten. Tausende Anwender klagten nach dessen Nutzung über Hautprobleme. Jetzt muss die Firma gut eine Million Exemplare zurücknehmen. mehr...

Heuschnupfen: Experten warnen vor frühem starken Pollenflug

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Milder Winter, früher Pollenflug: Allergiker müssen sich darauf einstellen, schon bald von einigen Blüten und Gräsern geplagt zu werden. Insbesondere in den Städten droht eine erhöhte Pollenbelastung. Für Haselnussallergiker gibt es gute Nachrichten. mehr...

Kontaktallergien: Wenn Jeansknopf und Parfum die Haut irritieren

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Die Reaktion kommt verzögert: Stunden, nachdem die Kette um den Hals gelegen hat oder das Parfum seinen Duft verbreitet, juckt die Haut. Wer nicht sofort reagiert und den Allergieauslöser meidet, riskiert eine chronische Entzündung. Auch Naturkosmetika bieten keinen sicheren Schutz. mehr...

Hyposensibilisierung: Immuntherapie könnte gegen Erdnussallergie helfen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Bei schwerer Erdnussallergie hilft bisher nur eines: Alle Lebensmittel meiden, die auch nur Spuren der Hülsenfrüchte enthalten. Eine Immuntherapie könnte Abhilfe schaffen. Noch befindet sie sich aber noch im experimentellen Stadium. mehr...

Heuschnupfen im Winter: Haselpollen plagen Allergiker schon jetzt

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2014

Wer gegen Frühblüher wie Hasel und Erle allergisch ist, muss im Winter mit Heuschnupfen-Attacken rechnen: Der Deutsche Wetterdienst meldet bereits den ersten Pollenflug. Für Hasel-Geplagte gibt es dennoch eine gute Nachricht. mehr...

Allergie gegen Hausstaubmilben: So bannt man die Asthma-Gefahr

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2013

Lästige Niesattacken, aber alles nicht so schlimm? Experten warnen davor, die Symptome einer Allergie gegen Hausstaubmilben zu verharmlosen: Oft wird daraus allergisches Asthma. Mit der richtigen Behandlung lässt sich das verhindern. mehr...

Immunsystem: Forscher erklären Allergien als Abwehrreaktion gegen Gift

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Allergien sind gefürchtet - und ihre Ursachen kaum verstanden. Eine Maus-Studie legt nun nahe, dass die heftige Reaktion des Körpers einst sehr nützlich gewesen sein könnte - als natürliche Antwort auf gefährliche Gifte. mehr...

Allergien gegen Insektengift: Therapie personalisieren

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Eine Immuntherapie schützt vier von fünf Bienenallergikern - für die übrigen suchen Wissenschaftler nach individuellen Lösungen. Der Münchner Allergologe Markus Ollert erklärt, wie die aussehen könnten. mehr...

Individuelle Immuntherapie: Bienenallergie ade

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2013

Lebensgefährlicher Stich: Wer allergisch ist gegen Bienengift, kann an einem einzigen Stich sterben. Immuntherapien können helfen, aber nicht jeder Patient spricht darauf an. Ärzte versuchen jetzt, die Behandlung auf die Betroffenen individuell zuzuschneiden. mehr...

Fehlfunktion: Einzelner Gendefekt fördert Entstehung von Allergien

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2013

Allergien entstehen aus einem komplexen Zusammenspiel zahlreicher Faktoren. Jetzt aber ist Forschern eine erstaunliche Entdeckung gelungen: Funktioniert nur ein einziges Gen nicht richtig, haben Betroffen eine viel stärke Veranlagung zu Allergien. mehr...

Themen von A-Z