ThemaAlte BundesländerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

25 Jahre Deutsche Einheit: Kinder, Autos, Religion - der Ost-West-Vergleich

25 Jahre Deutsche Einheit: Kinder, Autos, Religion - der Ost-West-Vergleich

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Ossis sind links und Wessis steinreich? Das Klischee stimmt nur zum Teil. Eine neue Studie zeigt, wie sich alte und neue Bundesländer seit der Wiedervereinigung angenähert haben - und wo es noch gewaltige Unterschiede gibt. Von Peter Maxwill mehr... Forum ]

Neue Bundesländer: Mehr Flüchtlinge nach Ostdeutschland? Was dafür spricht - und was dagegen

Neue Bundesländer: Mehr Flüchtlinge nach Ostdeutschland? Was dafür spricht - und was dagegen

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Der Vorschlag sorgt für Aufregung: Zehntausende Asylbewerber sollen in den entvölkerten Regionen Ostdeutschlands unterkommen, fordert Baden-Württemberg. Vier Argumente für die Idee - und vier dagegen. Von Peter Maxwill mehr...

Bundesländervergleich: Ostdeutsche arbeiten zwei Wochen mehr pro Jahr als Westdeutsche

Bundesländervergleich: Ostdeutsche arbeiten zwei Wochen mehr pro Jahr als Westdeutsche

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Thüringer schuften am längsten, Bremer am kürzesten. Auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit arbeiten Beschäftigte in Ostdeutschland länger als im Westen. Wie kommt's? mehr... Forum ]

Bundesländervergleich: Ostdeutsche arbeiten zwei Wochen mehr pro Jahr als Westdeutsche

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Thüringer schuften am längsten, Bremer am kürzesten. Auch 25 Jahre nach der deutschen Einheit arbeiten Beschäftigte in Ostdeutschland länger als im Westen. Wie kommt's? mehr...

Islam: Ablehnung im Osten deutlich höher

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Ansichten der Menschen über den Islam unterscheiden sich stark zwischen alten und neuen Bundesländern. Die Ansichten der Menschen über den Islam und über die Notwendigkeit, Flüchtlinge zu unterstützen, unterscheiden sich stark zwischen alten und ne... mehr...

Frauen im Job: Der Westen hinkt dem Osten hinterher

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Der Abstand wächst: Eine neue Studie belegt, dass im Osten deutlich mehr Frauen berufstätig sind als im Westen. Dort ist in Familien immer noch der Mann der Hauptverdiener. mehr...

Sorgen der Deutschen: Angst um den Job eint Ost und West

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Egal ob im Osten oder im Westen - die Angst vor dem Jobverlust treibt die Deutschen besonders um. Andere Sorgen dagegen beschäftigen die Menschen in den neuen Bundesländern weit mehr als in den alten. mehr...

Homestory: Ich

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Warum der westdeutsche Individualismus verteidigt werden muss. Und auf einmal war ich ein Ichling. Klingt wie Wurm, finde ich, wie etwas, auf das man tritt, wie etwas, wogegen man mit Schädlingsbekämpfungsmittel vorgeht.Ich saß auf einem Podium in ... mehr...

Unterschiede zwischen Ost und West: Merkel will Rentenkluft bis 2020 schließen

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Rentner in Ostdeutschland sollen spätestens 2020 genauso hohe Bezüge erhalten wie Rentner im Westen - das kündigt Kanzlerin Angela Merkel an. Ein entsprechendes Gesetz werde bis 2017 beschlossen. mehr...

Erhöhung: Ostdeutschland holt bei den Renten weiter auf

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Die gut 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen vom 1. Juli an mehr Geld. Für die Rentner im Westen Deutschlands steigen die Bezüge um 1,67 Prozent, im Osten um 2,53 Prozent. mehr...

BILDUNG: Druck und Stress

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Stephan Weil kritisiert achtjährige Gymnasialzeit und stellt für Niedersachsen G9-Optionen in Aussicht. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, 55 (SPD), kritisiert die achtjährige Gymnasialzeit und stellt für sein Bundesland G9-Optionen in ... mehr...

Zerstrittene SPD-Landesverbände: Gabriels heikler Ost-West-Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2014

In der SPD schwelt ein Konflikt, der zunehmend die Parteispitze auseinandertreibt. Die ostdeutschen Landesverbände fühlen sich von den westdeutschen Genossen an den Rand gedrängt. Kurz vor dem Parteitag am Sonntag steckt Sigmar Gabriel in der Klemme. mehr...

FINANZEN: Besitzstandswahrung West

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Die Schuldenbremse zwingt die Bundesländer zum Sparen. Doch während der Osten radikal kürzt, wird in der alten Bundesrepublik noch immer munter Geld ausgegeben. Das bisschen Haushalt macht sich von allein, dachte sich Ulrich Nußbaum, als er im Jahr... mehr...

Themen von A-Z