Getty Images

Die Protestpartei

Die Alternative für Deutschland, kurz AfD, ist eine rechtspopulistische Partei in der Bundesrepublik. Seit ihrer Gründung 2013 gewann die AfD immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Die Partei steht häufig wegen rechtsextremer Tendenzen in der Kritik.

Millionenschwere Wahlkampfhilfe: AfD geht gegen eigene Unterstützer vor

Millionenschwere Wahlkampfhilfe: AfD geht gegen eigene Unterstützer vor

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Seit mehr als zwei Jahren wirbt ein ominöser Verein mit teuren Kampagnen für die AfD. Nach SPIEGEL-Informationen geht die Parteispitze nun auf Distanz zu den Helfern - womöglich nicht ganz freiwillig. mehr... Forum ]

Strategie der Rechtspopulisten: Wie die AfD bei SPD und Linken fischt

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2018

Der AfD fehlt bislang eine einheitliche Linie in der Sozialpolitik, das soll sich bald ändern. Der rechte Flügel um Björn Höcke hofft, damit beim SPD- und Linken-Klientel im Osten zu punkten. mehr...

Anfragen im Bundestag: Was AfD-Abgeordnete schon immer wissen wollten

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Flüchtlinge, Flüchtlinge und: Flüchtlinge. Die AfD-Fraktion stellt viele Kleine Anfragen im Bundestag. Und egal zu welchem Anlass - am Ende geht es oft nur um das eine Thema. Eine Bestandsaufnahme. mehr...

Seehofer verstehen: Auch nur ein Mensch

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2018

Tragödie oder Farce? Horst Seehofer kämpft um die Zukunft der CSU. Aber für die Korrektur des größten Fehlers der Vergangenheit ist es zu spät. mehr...

Parteinahe Stiftung: Steuergeld für die AfD-Kulturrevolution

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die AfD hat den Weg freigemacht für eine parteinahe Stiftung. Klingt nach einer Petitesse. Tatsächlich könnte dies Spuren in der Republik hinterlassen - vor allem bei Schülern und Lehrern. mehr...

Konservatismus: Man darf gespahnt sein

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die CDU ist momentan weder konservativ, noch pragmatisch - das ist ein Problem, nicht nur für sie selbst, für die ganze Gesellschaft. Jens Spahn könnte das ändern. mehr...

AfD-Bundesparteitag: „Wir sind ganz schön gealtert“

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Auf ihrem Parteitag in Augsburg stimmt die AfD nach einer heftigen Debatte für die Anerkennung der parteinahen Stiftung. Für Kritiker unter den Delegierten ist das Verrat an den Grundsätzen. mehr...

Bundesparteitag: AfD erkennt Stiftung von Erika Steinbach als parteinah an

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Mit der Desiderius-Erasmus-Stiftung hat nun auch die AfD eine parteinahe Stiftung. Das hat der Bundesparteitag in Augsburg beschlossen. Nun hofft die Partei auf Einnahmen im hohen zweistelligen Millionenbereich. mehr...

Bundesparteitag in Augsburg: Tausende demonstrieren gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Rund 6000 Menschen haben auf dem Augsburger Rathausplatz gegen den AfD-Bundesparteitag in der Stadt protestiert. Trotz mehrerer kleinerer Vorfälle zeigte sich die Polizei zufrieden. mehr...

AfD-Parteitag: Gauland vergleicht Unionskrise mit letzten Monaten der DDR

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Alexander Gauland hat Kanzlerin Merkel vorgeworfen, Deutschland in Europa isoliert zu haben - wie einst DDR-Staatschef Honecker, sagte der AfD-Chef auf dem Parteitag - und zog einen weiteren fragwürdigen historischen Vergleich. mehr...

AfD im Bayern-Wahlkampf: Gute Umfragen, interner Zwist

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Die AfD profitiert vom Asylstreit der Union und hofft auf einen Erfolg bei der Bayernwahl. Jetzt treffen sich die Rechtspopulisten im Freistaat zum Bundesparteitag - und haben über manches zu streiten. mehr...