ThemaAlternative für Deutschland (AfD)RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Die Protestpartei

Die Alternative für Deutschland, kurz AfD, ist eine rechtspopulistische Partei in der Bundesrepublik. Seit ihrer Gründung 2013 gewann die AfD immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Die Partei um ihre Vorsitzende Frauke Petry steht häufig wegen rechtsextremer Tendenzen in der Kritik.

AfD und Brexit: Und dann weinte Beatrix von Storch - vor Freude

AfD und Brexit: Und dann weinte Beatrix von Storch - vor Freude

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Die AfD bietet nach dem Brexit ein gespaltenes Bild. Europapolitikerin von Storch vergießt vor Freude Tränen. Bei Vizeparteichef Gauland läuft das ganz anders. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Nordrhein-Westfalen: AfD sperrt Journalisten von Parteitag aus

Nordrhein-Westfalen: AfD sperrt Journalisten von Parteitag aus

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Die rechtspopulistische AfD in Nordrhein-Westfalen schließt Journalisten von ihrem Landesparteitag aus. Pressevertreter sind entsetzt. mehr... Forum ]

Nordrhein-Westfalen: AfD sperrt Journalisten von Parteitag aus

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2016

Die rechtspopulistische AfD in Nordrhein-Westfalen schließt Journalisten von ihrem Landesparteitag aus. Pressevertreter sind entsetzt. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: AfD-Abgeordneter Gedeon bleibt vorerst Fraktionsmitglied

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Er sitzt allein, darf nicht in Ausschüsse - aber in der AfD-Fraktion ist Wolfgang Gedeon nach wie vor. Denn ruhen lassen kann man die Mitgliedschaft nicht, erklärt der Landtag Baden-Württembergs. mehr...

AfD-Chefs Meuthen und Petry: Die Schlammschlacht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

AfD-Chef Meuthen wollte einen Abgeordneten aus seiner Fraktion ausschließen lassen. Doch er zieht vorerst den Kürzeren - das nützt seiner Co-Vorsitzenden und Rivalin Frauke Petry. mehr...

Sachsen-Anhalt: André Poggenburg will AfD-Fraktionsvorsitz abgeben

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Der Druck von der Basis war wohl zu groß: Der umstrittene AfD-Politiker André Poggenburg will als Fraktionschef in Sachsen-Anhalt abtreten. Stattdessen soll er Parlamentsvizepräsident werden. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: AfD-Abgeordneter Gedeon lässt Mitgliedschaft ruhen

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Wegen antisemitischer Äußerungen sollte Wolfgang Gedeon aus der AfD ausgeschlossen werden. Doch die Entscheidung wurde vertagt - zunächst bekommt der Landtagsabgeordnete einen separaten Sitzplatz. mehr...

Martin Hohmann: „Eine Volksgemeinschaft muss wissen, wer dazu gehört“

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Vor zwölf Jahren musste Martin Hohmann nach einer Rede mit antisemitischen Tönen die CDU verlassen. Jetzt will er mit der AfD zurück in die Politik. mehr...

Spitzenkandidatur: AfD-Politiker verbünden sich gegen Petry

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Es wird unangenehm für AfD-Chefin Frauke Petry: Einflussreiche Mitglieder erklären, die Co-Vorsitzende solle die Partei im Bundestagswahlkampf nicht als alleinige Spitzenkandidatin repräsentieren. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Durch den Schlamm des Hasses

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Kaum sagt jemand von der AfD etwas Idiotisches, wird er in die Talkshow eingeladen. Das ist reine Diskursromantik. Unsinn bleibt Unsinn, der muss nicht noch mal öffentlich wiederholt werden. mehr...

Kritik an Rechtspopulisten: Gabriel vergleicht AfD-Mitglieder mit Nazis

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Vizekanzler Sigmar Gabriel hat Mitglieder der AfD scharf kritisiert. Ihre Aussagen erinnerten ihn an die seines Vaters, der bis zu seinem letzten Atemzug ein Nazi gewesen sei. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: AfD empfiehlt Parteiausschluss von Abgeordnetem Gedeon

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Die rechtspopulistische AfD will den Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon aus Partei und Fraktion ausschließen. Er hatte 2012 ein Buch mit antisemitischen Passagen veröffentlicht. mehr...




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z