Thema Alternative für Deutschland (AfD)

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images

Die Protestpartei

Die Alternative für Deutschland, kurz AfD, ist eine rechtspopulistische Partei in der Bundesrepublik. Seit ihrer Gründung 2013 gewann die AfD immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Die Partei um ihre Vorsitzende Frauke Petry steht häufig wegen rechtsextremer Tendenzen in der Kritik.

"Deutschlandtrend": SPD überholt Union zum ersten Mal seit 2006

"Deutschlandtrend": SPD überholt Union zum ersten Mal seit 2006

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2017

Erstmals seit mehr als zehn Jahren zieht die SPD im ARD-"Deutschlandtrend" an der Union vorbei. Die Pläne von Kanzlerkandidat Martin Schulz für Korrekturen an der Agenda 2010 finden breite Zustimmung. mehr... Forum ]

Rückzug von Spendern: Höcke-Rede kostet AfD angeblich 100.000 Euro

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Die umstrittene Holocaust-Rede von Rechtsaußen Björn Höcke kommt die AfD offenbar teuer zu stehen. Laut sächsischem Landesverband haben sich mehrere Großspender von der Partei abgewandt. mehr...

AfD-Machtkampf: Petry verteidigt ihre Moskau-Reise

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Weil sie den russischen Rechtspopulisten Wladimir Schirinowski traf, sorgt die Moskau-Reise von Frauke Petry für Unmut in ihrer Partei. Nun hat sich die AfD-Chefin erstmals zu der Kritik geäußert. mehr...

Rechtspopulisten: Umfrage sieht AfD nur noch bei acht Prozent

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Die Umfragewerte der AfD brechen ein. In einer Befragung verliert sie zwei Prozentpunkte. Beim Thema Flüchtlinge kann die Partei laut Forsa kaum noch punkten. mehr...

Karnevalssorgen: Hassmails und Sicherheitsbedenken

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Weil sie Rechtspopulisten satirisch aufs Korn nehmen, werden Mainzer Büttenredner bedroht und mit Hassmails und Massenfaxen bedacht. Für die Kabarettisten steht fest: Humor ist, wenn man weitermacht. mehr...

AfD-Machtkampf: Petry-Lager stoppt Mail an Basis

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2017

Nein zum Ausschluss von Rechtsaußen Björn Höcke - dafür wollte AfD-Vize Alexander Gauland per Rundmail an alle Mitglieder werben. Dann schaltete sich das Lager von Frauke Petry ein. mehr...

AfD-Kontakte: Petry traf sich mit Putin-Vertrauten - und Schirinowski

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

AfD-Vorstandssprecherin Frauke Petry ist nach Moskau zu einem Treffen mit hochrangigen russischen Politikern gereist. Darunter war auch der radikale Rechtspopulist Wladimir Schirinowski. mehr...

Tagungsräume: Maritim will nicht mehr an AfD vermieten

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2017

Nach dem Bundesparteitag soll Schluss sein: Die Hotelkette Maritim will vorerst keine Tagungsräume mehr an die AfD vermieten. Das Unternehmen distanziere sich „deutlich von der aktuellen politischen Ausrichtung und Gesinnung“ der Partei. mehr...

AfD und Maritim Hotels: Wie man sich bettet, so wählt man

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Herberge für Rechtspopulisten: Die Hotelgruppe Maritim wird angefeindet, weil die AfD ihren Bundesparteitag in einem Haus der Kette in Köln veranstalten will. Doch eine Stornierung lehnt das Unternehmen ab. mehr...

Rechtspopulismus: Wirbel um Hitler-Bild in Chatgruppe der Nürnberger AfD

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

„Adolf, bitte melde dich! Deutschland braucht dich! Das Deutsche Volk!“ Garniert mit diesem Zusatz hat eine Nürnberger AfD-Bundestagskandidatin in einer Chatgruppe der Partei ein Hitler-Bild verbreitet. mehr...

Zugunsten der AfD: Rechtsextreme Pro-NRW tritt nicht zur Landtagswahl an

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Die rechtsextreme Bürgerbewegung Pro-NRW verzichtet auf eine Kandidatur bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen - denn sie wollen der AfD keine Konkurrenz machen. mehr...