Getty Images

Die Protestpartei

Die Alternative für Deutschland, kurz AfD, ist eine rechtspopulistische Partei in der Bundesrepublik. Seit ihrer Gründung 2013 gewann die AfD immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Die Partei steht häufig wegen rechtsextremer Tendenzen in der Kritik.

Wahl in Meißen: Niederlage für ehemaligen Bürgerrechtler

Wahl in Meißen: Niederlage für ehemaligen Bürgerrechtler

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Der frühere Bürgerrechtler Frank Richter ging als Favorit in den zweiten Wahlgang, aber er verlor. Amtsinhaber Olaf Reschke wurde mit knapper Mehrheit als Oberbürgermeister im sächsischen Meißen bestätigt. mehr...

Wahlforscher und Merkel-Berater Matthias Jung: Ist Ihre asymmetrische Demobilisierung ein Anschlag auf die Demokratie?
Werner Schuering / DER SPIEGEL

Wahlforscher und Merkel-Berater Matthias Jung: Ist Ihre asymmetrische Demobilisierung ein Anschlag auf die Demokratie?

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2018

Der Wahlforscher Matthias Jung wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe mit seinen Tipps für Angela Merkel das deutsche Parteiensystem zerstört. Er sieht die AfD als Chance für die Union. Ein Interview von René Pfister und Markus Feldenkirchen mehr...


AfD im Bundestag: Lernt endlich, wie man mit Rechtspopulisten umgeht!

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2018

Vor einem Jahr wurde die AfD in den Bundestag gewählt. Was für eine Aufregung! Doch dann haben alle Parteien einfach weitergemacht wie bisher. Wie soll man das verstehen? mehr...

AfD-Appell an Schüler: Überflüssige Provokation

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Schüler sollen der Hamburger AfD melden, wenn ihre Lehrer sich politisch nicht „neutral“ verhalten. Die Partei will offenbar kritische Pädagogen einschüchtern - und Kinder zum Denunzieren verleiten. mehr...

Zeitungsbericht: Enthüllungsbuch „Inside AfD“ muss geändert werden

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Eine Passage aus dem Buch der AfD-Aussteigerin Schreiber über den rechten Verleger Götz Kubitschek und den AfD-Politiker Björn Höcke muss gestrichen werden. Gegenüber dem SPIEGEL kündigt ihr Verleger Gegenwehr an. mehr...

Im Fokus des Verfassungsschutzes: AfD-Rechte wollen „Patriotische Plattform“ auflösen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Bislang zeigte sich der rechte Flügel der AfD sorglos gegenüber einer Beobachtung durch Sicherheitsbehörden. Doch nach Informationen des SPIEGEL will ein wichtiges Sammelbecken jetzt seine Aktivitäten einstellen. mehr...

Regierungskrise: FDP, Linke und Grüne geben GroKo die Schuld für starke AfD

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

„Maximal beknackt“, „frustrierend“, „verheerend": Die AfD legt in Umfragen weiter zu - zum Ärger der übrigen Opposition. Ursache der Entwicklung ist für FDP, Linke und Grüne die Arbeit von Union und SPD. mehr...

Deutschlandtrend-Umfrage: SPD und AfD liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2018

Historischer Tiefstand für die Union, weiterer Rückschlag für die SPD: Im aktuellen Deutschlandtrend fallen die Werte der Regierungsparteien. Gewinner ist die AfD - in der Umfrage von Infratest Dimap legt sie weiter zu. mehr...

Hamburger AfD-Fraktionschef über seine Partei: „Das war Nazi-Sprech“

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

„Die AfD steht seit Chemnitz am Scheideweg": Der Hamburger Fraktionschef Kruse, eher konservativ als rechtspopulistisch, warnt seine Partei vor dem Abdriften nach Rechtsdraußen. Im Zentrum seiner Vorwürfe: Björn Höcke. mehr...

„Panorama“-Bericht: AfD-Funktionär arbeitet beim Verfassungsschutz in Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2018

Als Verfassungsschützer der AfD Hinweise geben? Darin sieht ein Mitarbeiter der sächsischen Behörde offenbar kein Problem. In einem Interview bescheinigt er Rechtsextremen „intelligente Aktionsformen“. mehr...

Gerichtsentscheidung: AfD-Abgeordneter verliert Beamtenstatus

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

In Wahlkämpfen postete er unter anderem rassistische Äußerungen. Der AfD-Bundestagsabgeordnete Thomas Seitz hat durch einen Gerichtsbeschluss jetzt seinen Beamtenstatus verloren. mehr...

Evangelischer Landesbischof: AfD-Mitgliedschaft und Christsein schließen sich nicht aus

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Dem evangelischen Landesbischof Ralf Meister zufolge kann man Christ sein und trotzdem AfD wählen. Irgendwie. mehr...