Getty Images

Die Protestpartei

Die Alternative für Deutschland, kurz AfD, ist eine rechtspopulistische Partei in der Bundesrepublik. Seit ihrer Gründung 2013 gewann die AfD immer mehr Zustimmung in der Bevölkerung. Die Partei um ihre Vorsitzende Frauke Petry steht häufig wegen rechtsextremer Tendenzen in der Kritik.

Bundestag: AfD nominiert Ex-Staatsanwalt für Geheimdienst-Gremium

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2018

Als Oberstaatsanwalt in Berlin forderte er härtere Strafen für kriminelle Jugendliche aus Einwandererfamilien. Nun soll Roman Reusch für die AfD in das Bundestagsgremium, das die Geheimdienste kontrolliert. mehr...

Niedersachsen: AfD-Spitze will Neuwahl des Landesvorstands erzwingen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

In der niedersächsischen AfD rumort es: Überraschend sagte der Landesvorsitzende Hampel am Wochenende einen Parteitag ab. Nun will der Bundesvorstand eingreifen - und ihn offenbar loswerden. mehr...

„Nicht konservativ, sondern radikal“: Söder fordert härtere Gangart gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2018

Der designierte bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat den Umgang der Union mit der AfD kritisiert. Man sei „zu zurückhaltend“ gewesen. Einen Politiker der Partei nannte er „rechtsradikal“. mehr...

Stiftungspläne: Stresemann-Erben klagen gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

AfD-Chef Gauland erwägt, eine parteinahe Stiftung nach Gustav Stresemann zu benennen. Die Enkel des früheren Reichskanzlers und Friedensnobelpreisträgers wollen das mit allen Mitteln verhindern. mehr...

Tweet über Boris Beckers Sohn: Gericht verbietet AfD-Mann Maier rassistische Aussagen

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Das Berliner Landgericht hat dem AfD-Politiker Maier untersagt, rassistische Aussagen über Noah Becker zu wiederholen. Andernfalls droht dem Politiker laut einer einstweiligen Verfügung ein Ordnungsgeld. mehr...

Berliner Abgeordnetenhaus: Ex-CDU-Sprecher wechselt zur AfD

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Andreas Horst war zuletzt Sprecher der Berliner CDU-Fraktion. Nun hat er einen neuen Arbeitgeber: die AfD im brandenburgischen Landtag. mehr...

Antisemitismus-Vorwürfe: AfD-Politiker Gedeon darf in der Partei bleiben

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Der Streit um seine Person spaltete die Stuttgarter AfD-Fraktion und brachte Parteichef Meuthen an den Rand des Rücktritts. Nun steht fest: Wolfgang Gedeon, Autor teilweise antisemitischer Schriften, muss die AfD nicht verlassen. mehr...

Ausschlussverfahren abgeschlossen: Höcke darf in der AfD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Das AfD-Schiedsgericht in Thüringen hat entschieden: Rechtsausleger Björn Höcke wird nicht aus der Partei ausgeschlossen. Zum Jahresbeginn setzen die Rechtspopulisten auf die innere Befriedung ihrer Partei. mehr...

Tweet über Noah Becker: AfD mahnt Abgeordneten Maier ab

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Der umstrittene AfD-Abgeordnete Maier darf in der Partei bleiben - für seinen rassistischen Tweet über Noah Becker wurde er lediglich abgemahnt. mehr...

Rassistische Beschimpfung: Richterbund kritisiert AfD-Tweet

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2018

„Unerträglich und völlig inakzeptabel": Der Deutsche Richterbund hat den rassistischen Tweet des AfD-Abgeordneten Jens Maier kritisiert. Es ist nicht das erste Mal, dass die Richter gegen Maier vorgehen. mehr...