Thema Altersarmut

Alle Artikel und Hintergründe

Altersarmut: Nicht mal jeder fünfte Minijobber zahlt in Rentenkasse ein

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Vier von fünf Minijobbern lassen sich von der Rentenversicherung befreien - und verzichten damit auf eine mögliche Altersabsicherung. Das zeigen neue Zahlen des Bundesarbeitsministeriums. mehr...

Auswertung des Mikrozensus: Armut in Deutschland geht zurück - aber nicht bei Migranten

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2017

Immer weniger Deutsche sind jüngsten Zahlen zufolge arm - bei Zugewanderten wächst die Armut hingegen. Grund für den Unterschied: die Ankunft von Flüchtlingen. mehr...

Ex-Caritas-Vorstand Georg Cremer: „Wir müssen endlich anders über Gerechtigkeit sprechen“

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Wie in Deutschland über Gerechtigkeit gestritten wird, spielt Populisten in die Hände, warnt Georg Cremer. Der frühere Caritas-Vorstand fordert eine nüchterne Debatte - und benennt eklatante Missstände. mehr...

Altersvorsorge: Frauen erhalten in Deutschland nur halb so viel Rente wie Männer

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Bei den Renten klafft eine große Lücke: Frauen erhalten im Schnitt 53 Prozent weniger Geld als Männer. Die Kluft wird zwar stetig kleiner - eine vollkommene Angleichung wird aber noch Jahrzehnte dauern. mehr...

Alterssicherung: Milliardenminus in der Rentenkasse

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Die gesetzliche Rentenversicherung hat das vergangene Jahr offenbar mit einen Verlust von 2,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Der Grund dafür sind einem Bericht zufolge gestiegene Ausgaben. mehr...

Studie zur Rente: Altersarmut nimmt in Deutschland drastisch zu

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Den Ruhestand sorgenfrei genießen? Für immer mehr Senioren wird das unmöglich. Bis 2036 steigt die Altersarmut laut einer Studie deutlich - und die Reformpläne der Politik helfen kaum. mehr...

Debatte über Rentenreformen: Ver.di warnt vor millionenfacher Altersarmut

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Selbst wenn sie 45 Jahre Beiträge zahlen, ewartet fast ein Drittel der Arbeitnehmer ab 2030 eine Rente unter 800 Euro. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Gewerkschaft Ver.di - die politische Konzequenzen fordert. mehr...

Schulz' Wahlprogramm: Die Rente ist sicher. Bis 2030. Und dann?

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Die SPD legt ihr lang erwartetes Wahlprogramm zur Rente vor: Das Niveau soll stabil bleiben, die Beiträge nur leicht steigen. Allerdings reicht das Konzept nur bis zum Jahr 2030 - und klammert wichtige Fragen aus. mehr...

Studie: Jeder zweite Deutsche fühlt sich besonders wohlhabend

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2017

Wie gerecht ist der Wohlstand verteilt? Darüber wird vor der Bundestagswahl heftig gestritten. Laut neuen Zahlen sehen sich 49 Prozent der Deutschen als „besonders wohlhabend“ - ähnlich viele werden aber von Ängsten geplagt. mehr...

Studie: Einkommen älterer Menschen steigen deutlich schneller

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Die finanzielle Lage von Menschen im Rentenalter hat sich in den vergangenen Jahrzehnten drastisch verbessert. Laut einer Studie legten die Einkommen deutlich stärker zu als bei Jüngeren. mehr...