Thema Altes Ägypten

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Wunder im Wüstensand

Ihr Reich ging vor über 2000 Jahren unter. Doch die Welt der Pharaonen mit ihren geheimnisvollen Hieroglyphen, den riesigen Pyramiden, mysteriösen Mumien und dem aufwendigen Totenkult fasziniert bis heute - und gibt den Forschern noch immer Fragen auf.

Jesus-Statue: Die Botschaft aus dem Hintern des Heilands

Jesus-Statue: Die Botschaft aus dem Hintern des Heilands

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Zwei Restauratorinnen haben in einer 240 Jahre alten Jesus-Statue historische Dokumente entdeckt. Die überraschende Botschaft befand sich im Po der Figur. mehr... Forum ]

Ägypten: Archäologen finden Mumie bei Luxor

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2017

Nahe dem berühmten Tal der Könige haben Forscher zwei Gräber geöffnet und eine Mumie entdeckt. Sie ist etwa 3500 Jahre alt, vermutlich handelt es sich um einen hohen Beamten. mehr...

Neues Museum in Kairo: Ein neuer Tempel für Tutanchamun

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2017

In Kairo entsteht das größte archäologische Museum der Welt. Für die Eröffnung werden Stücke aus dem legendären Grabschatz des Tutanchamun aufgearbeitet, die nie zuvor gezeigt wurden. mehr...

Ägypten: Physiker finden riesigen Hohlraum in Cheops-Pyramide

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Drei Hauptkammern sind im Inneren der Cheops-Pyramide bekannt. Nun gibt es Hinweise auf eine weitere: Sie soll bis zu 30 Meter lang sein. Aufgespürt wurde sie mithilfe kosmischer Strahlung. mehr...

Neue Theorie: Vulkanausbrüche führten zum Untergang von Kleopatras Reich

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2017

Kleopatra, letzte Königin des ägyptischen Ptolemäerreiches, regierte von 51 bis 30 vor Christus - dann unterwarf sie sich den Römern. Warum das passierte? Dazu gibt es eine neue Theorie. mehr...

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Eine Statue zeigt den Begrabenen und seine Frau: In der Pharaonenstadt Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Ägyptens Regierung erhofft sich Impulse für den Tourismus. mehr...

Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten: Diese Prothese ist 3000 Jahre alt

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Sie gehörte wohl der Tochter eines Priesters - und war ein handwerkliches Meisterstück. Archäologen haben eine Zehenprothese aus einem Grab bei Luxor mit neuesten Methoden untersucht. mehr...

Ahnenforschung: Erbgut ägyptischer Mumien enthüllt Verwandtschaft

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

151 Mumien aus Mittelägypten waren Jahrtausende Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt - dennoch gelang es jetzt, ihr Erbgut zu entschlüsseln. Das Ergebnis offenbart, wie stark sich die Bevölkerung in Ägypten über die Jahrtausendwende gewandelt hat. mehr...

Ausgrabungen in Ägypten: Mindestens 17 Mumien entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2017

Spektakuläre Entdeckung: Südlich von Kairo haben Archäologen 17 Mumien ausgegraben. Es ist der zweite aufsehenerregende Fund in wenigen Wochen. mehr...

Archäologie: Die Geheimnisse der Pyramiden

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2017

Wie gelang der Sprung vom Ende der Steinzeit in die rätselhafte Hochkultur des Pyramidenbaus? Mit den Puzzlestücken aus den zahlreichen Grabungsfunden in Ägypten gewinnen die Forscher Einblicke in die bisher unbekannten Ursprünge der Pharaonenkultur. mehr...

Ägypten: Acht Mumien aus Pharaonenzeit entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Sie stammen aus der Epoche, in der Tutanchamun Pharao war: Forscher haben nahe dem Tal der Könige etwa 3500 Jahre alte Mumien und Sarkophage entdeckt - und Eingänge zu weiteren Gräbern. mehr...