ThemaAltes ÄgyptenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Wunder im Wüstensand

Ihr Reich ging vor über 2000 Jahren unter. Doch die Welt der Pharaonen mit ihren geheimnisvollen Hieroglyphen, den riesigen Pyramiden, mysteriösen Mumien und dem aufwendigen Totenkult fasziniert bis heute - und gibt den Forschern noch immer Fragen auf.

Ägyptologie: Der Chirurg des Pharao

DER SPIEGEL - 19.12.2015

In Kairo verrutscht Tutanchamuns Bart. Ein deutscher Restaurator macht die berühmte Goldmaske wieder heil ? mit aberwitzigem Aufwand. So muss das sein. Besonders in Zeiten, da Barbaren das Kulturerbe der Welt angreifen. Von Guido Mingels. Christian... mehr...

Köln: Forscher entrollen 2300 Jahre alte Papyrusrolle

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2015

Weltweit sind nur gut hundert vergleichbare Dokumente bekannt: In Köln haben Forscher eine Papyrusrolle aus dem Alten Ägypten entziffert. Darauf sind Aufmunterungen für den Weg ins Jenseits zu lesen. mehr...

Nach Besichtigung im Tal der Könige: Forscher glaubt weiter an Nofretete-Grab

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2015

Liegt hinter der Grabkammer Tutanchamuns die Gruft der legendären Königin Nofretete? Ein britischer Archäologe ist davon überzeugt. Beweise hat er trotz Inspektion im Tal der Könige noch keine. Nun plant er Radarmessungen. mehr...

Suche nach Pharaonengrab: Nofretetes größtes Geheimnis

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Die These ist so verwegen, dass selbst dem Archäologen mulmig ist, der sie präsentiert: Liegt hinter dem Grab des Pharaos Tutanchamun im ägyptischen Tal der Könige das Grab der geheimnisvollen Nofretete? Vieles spricht dafür. Eine Beweisführung. mehr...

Tal der Könige: Forscher findet Hinweise auf Grab von Nofretete

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Liegt das Grab der legendären ägyptischen Königin Nofretete hinter der Gruft des Pharaos Tutanchamun? Ein Forscher hat verräterische Linien an Kammerwänden entdeckt. mehr...

Historischer Irrtum: Mumiensäcke ohne Mumien

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Die Alten Ägypter opferten Tiere für ihre Gottheiten. Doch Röntgenbilder verraten: Viele Opferbeutel enthalten nur Kleinholz. Wissenschaftler glauben, den Mumienschwindel erklären zu können. mehr...

Vor 5000 Jahren: Ägypter brauten Bier in Tel Aviv

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Die alten Ägypter tranken gerne Bier. Gebraut haben sie es überall, wo sie siedelten. Auch im heutigen Tel Aviv, wie Archäologen jetzt herausgefunden haben. mehr...

Kunstschätze: Ein schreckliches Malheur

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Christian E. Loeben über den abgebrochenen Ritualbart des Tutanchamun. Christian E. Loeben,53, Leiter der Ägyptischen Sammlung im Museum August Kestner, Hannover, über den abgebrochenen Ritualbart des TutanchamunSPIEGEL: Tutanchamuns Totenmaske in ... mehr...

Beschädigte Totenmaske: Bart von Tutanchamun hastig mit Klebstoff angeklebt

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Auch die weltbekannte Totenmaske von Tutanchamun muss von Zeit zu Zeit mal abgestaubt werden. Dabei ist sie Reinigungskräften im Ägyptischen Museum in Kairo offenbar heruntergefallen. Zur Reparatur nahmen sie einen Harzkleber. mehr...

Themen von A-Z