Thema Altes Ägypten

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Wunder im Wüstensand

Ihr Reich ging vor über 2000 Jahren unter. Doch die Welt der Pharaonen mit ihren geheimnisvollen Hieroglyphen, den riesigen Pyramiden, mysteriösen Mumien und dem aufwendigen Totenkult fasziniert bis heute - und gibt den Forschern noch immer Fragen auf.

Ausgrabungen in Luxor: Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Eine Statue zeigt den Begrabenen und seine Frau: In der Pharaonenstadt Luxor haben ägyptische Archäologen die Grabkammer eines Goldschmieds entdeckt. Ägyptens Regierung erhofft sich Impulse für den Tourismus. mehr...

Künstlicher Zeh aus dem alten Ägypten: Diese Prothese ist 3000 Jahre alt

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2017

Sie gehörte wohl der Tochter eines Priesters - und war ein handwerkliches Meisterstück. Archäologen haben eine Zehenprothese aus einem Grab bei Luxor mit neuesten Methoden untersucht. mehr...

Ahnenforschung: Erbgut ägyptischer Mumien enthüllt Verwandtschaft

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2017

151 Mumien aus Mittelägypten waren Jahrtausende Hitze und Feuchtigkeit ausgesetzt - dennoch gelang es jetzt, ihr Erbgut zu entschlüsseln. Das Ergebnis offenbart, wie stark sich die Bevölkerung in Ägypten über die Jahrtausendwende gewandelt hat. mehr...

Ausgrabungen in Ägypten: Mindestens 17 Mumien entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2017

Spektakuläre Entdeckung: Südlich von Kairo haben Archäologen 17 Mumien ausgegraben. Es ist der zweite aufsehenerregende Fund in wenigen Wochen. mehr...

Archäologie: Die Geheimnisse der Pyramiden

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2017

Wie gelang der Sprung vom Ende der Steinzeit in die rätselhafte Hochkultur des Pyramidenbaus? Mit den Puzzlestücken aus den zahlreichen Grabungsfunden in Ägypten gewinnen die Forscher Einblicke in die bisher unbekannten Ursprünge der Pharaonenkultur. mehr...

Ägypten: Acht Mumien aus Pharaonenzeit entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Sie stammen aus der Epoche, in der Tutanchamun Pharao war: Forscher haben nahe dem Tal der Könige etwa 3500 Jahre alte Mumien und Sarkophage entdeckt - und Eingänge zu weiteren Gräbern. mehr...

Pharaonen-Statue: Es ist doch nicht Ramses

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Sie steckte tief in einer Schlammgrube in Kairo: Nun steht fest, die acht Meter hohe Statue eines Pharao zeigt gar nicht Ramses II. Doch wer ist es dann? mehr...

Kairo: Archäologen finden riesige Pharaonen-Statue

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

In Kairo haben Forscher eine mehrere Meter hohe Statue entdeckt, wahrscheinlich handelt es sich um Ramses II. Die Figur könnte bald den Eingang des weltweit größten Archäologie-Museums zieren. mehr...

Aachen: Hausmeister entdeckt Falkenmumie im Museumskeller

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2016

Mehr als 2000 Jahre könnte die Vogelmumie alt sein. Im Keller eines Museums in Aachen hat ein Hausmeister einen mumifizierten Falken gefunden. Wie das Tier dorthin kam, ist unklar. mehr...

Tattoos aus altem Ägypten: Kühe auf dem Arm

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2016

<onlinemarker typ="laterpay“ /> Auf dem Körper einer Frau aus dem alten Ägypten haben Forscher zum ersten Mal tätowierte Bilder gefunden. Ihre Haut war bedeckt mit über 30 Augen und Tieren. mehr...