Thema Amnesty International

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschtürkische Beziehungen: Rhetorische Aufrüstung

Deutschtürkische Beziehungen: Rhetorische Aufrüstung

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Die jüngste Verhaftung eines deutschen Menschenrechtlers in der Türkei hat die Bundesregierung alarmiert. Außenminister Gabriel erwägt nun mögliche Maßnahmen gegen Ankara. Welche gibt es? Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Streit mit Ankara: Gabriel bestellt türkischen Botschafter ein

Streit mit Ankara: Gabriel bestellt türkischen Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

Sigmar Gabriel hat den türkischen Botschafter ins Auswärtige Amt zitiert. Die deutsch-türkischen Beziehungen sind nach der Verhaftung des deutschen Menschenrechtlers Peter Steudtner auf einem Tiefpunkt. mehr...


Deutsche in der Türkei: "Mancher wacht jetzt erst auf"

Deutsche in der Türkei: "Mancher wacht jetzt erst auf"

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2017

In der Türkei wurde ein deutscher Menschenrechtler inhaftiert. Wie wirkt sich das auf die Arbeit von Deutschen aus, die in Istanbul für andere NGOs arbeiten? Das sagen die Mitarbeiter vor Ort. Von Swantje Unterberg mehr... Video | Forum ]

Schulz über Erdogan: "Was wir in der Türkei erleben, überschreitet alle Grenzen"

Schulz über Erdogan: "Was wir in der Türkei erleben, überschreitet alle Grenzen"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Kopf-ab-Drohungen, Haft für Menschenrechtler und Journalisten: SPD-Chef Schulz wirft dem türkischen Präsidenten Erdogan Demokratie-Abbau vor - und kritisiert Kanzlerin Merkel. Inhaftierter Deutscher Peter Steudtner wird konsularisch betreut. mehr... Video ]


Terrorvorwurf: Deutscher Menschenrechtler muss in der Türkei in Haft

Terrorvorwurf: Deutscher Menschenrechtler muss in der Türkei in Haft

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2017

Der Berliner Peter Steudtner hat als Menschenrechtstrainer einen Workshop in Istanbul begleitet. Nun wirft ihm die türkische Justiz Terrorunterstützung vor. Der Fall bringt die Bundesregierung in Erklärungsnot. Von Maximilian Popp mehr... Video | Forum ]

Menschenrechte: Führende Amnesty-Mitarbeiter in der Türkei festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2017

Die Festnahmen erfolgten bei einer Schulung im Hotel: In der Türkei sind mehrere Menschenrechtsaktivisten festgenommen worden. Betroffen sind auch führende Mitarbeiter von Amnesty International. mehr...

Immer mehr Tote im Mittelmeer: Amnesty attackiert Flüchtlingspolitik der EU

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2017

Mehr als 2000 Migranten sind in diesem Jahr schon im Mittelmeer ertrunken. Amnesty International und Hilfsorganisationen kritisieren deshalb die „Abschottungsstrategie“ Italiens und der EU. mehr...

Nord-Burma: Amnesty berichtet von schweren Menschenrechtsverletzungen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Folter, Entführungen, Hinrichtungen: Armee und bewaffnete Gruppen im Norden Burmas sollen schwere Menschenrechtsverletzungen begehen. Laut Amnesty International haben sich die Kämpfe in der Region verschärft. mehr...

Angebliche Nähe zur Gülen-Bewegung: Türkei-Chef von Amnesty International verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Offenbar wegen angeblicher Kontakte zur Gülen-Bewegung ist der Türkei-Chef von Amnesty International inhaftiert worden. Die Menschenrechtsorganisation protestiert gegen die Festnahme. mehr...

Amnesty International: „Die Welt ist finsterer geworden“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

In den USA wird gehetzt, in Deutschland zu wenig gegen Rassismus getan. Amnesty International warnt: Weltweit hat sich die Menschenrechtslage verschlechtert - nicht nur in Krisenländern. mehr...

Tunesien: Amnesty warnt vor Rückkehr zu „brutalen Methoden der Vergangenheit“

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Folter, Misshandlungen, willkürliche Verhaftungen: Amnesty International sieht die demokratischen Reformen in Tunesien durch wachsende Brutalität der Sicherheitskräfte im Kampf gegen den Terror gefährdet. mehr...

Syrisches Militärgefängnis: Assad-Regime nennt Amnesty-Bericht „völlig falsch“

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Die Vorwürfe sind erschreckend: Im syrischen Militärgefängnis Sednaja sollen in vier Jahren 13.000 Häftlinge gehängt worden sein. Das Regime dementiert, es gebe keine konkreten Beweise. mehr...

Syrisches Militärgefängnis Sednaja: Todeslager „Mercedes-Stern“

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Ein neuer Amnesty-Bericht schildert, wie das Assad-Regime Tausende Syrer foltert und in Blitzverfahren zum Tode verurteilt. Offenbar soll ein Teil des Volkes gezielt vernichtet werden. mehr...

Amnesty zu Syrien: Bericht über Massenhinrichtungen mit 13.000 Toten

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Es geht um Folter, Vergewaltigungen, Nahrungsentzug - und um tausendfache Hinrichtungen: Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die syrische Regierung. mehr...

Südosten der Türkei: Amnesty wirft Ankara Vertreibung von einer halben Million Menschen vor

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2016

Im Zuge des Kampfes gegen die PKK haben türkische Behörden laut Menschenrechtlern rund 500.000 Menschen brutal aus ihren Häusern gezwungen. Amnesty spricht von „kollektiver Bestrafung“. mehr...