ThemaAmnesty InternationalRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukrainischer Filmemacher: Bundesregierung fordert Senzows Freilassung

Ukrainischer Filmemacher: Bundesregierung fordert Senzows Freilassung

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Die Bundesregierung kritisiert die Verurteilung des ukrainischen Filmemachers Oleh Senzow zu 20 Jahren Haft durch ein russisches Gericht. Eine Sprecherin sagte, Senzow müsse unverzüglich auf freien Fuß gesetzt werden. mehr... Forum ]

20 Jahre Haft: Ukrainischer Regisseur Senzow in Russland verurteilt

20 Jahre Haft: Ukrainischer Regisseur Senzow in Russland verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Der Prozess war international höchst umstritten - jetzt hat ein russisches Gericht den ukrainischen Regisseur Oleh Senzow zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der ukrainische Präsident meldete sich direkt nach der Urteilsverkündung zu Wort. mehr... Forum ]

Amnesty-Bericht: Saudi-Arabien exekutiert 175 Menschen in einem Jahr

Amnesty-Bericht: Saudi-Arabien exekutiert 175 Menschen in einem Jahr

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Saudi-Arabiens Henker richten im Schnitt an jedem zweiten Tag einen Menschen hin. Die meisten von ihnen werden enthauptet. Laut Amnesty sind zahlreiche Opfer minderjährig oder geistig behindert. mehr... Forum ]

Massive Kritik an Österreich: Amnesty prangert Zustände im Flüchtlingslager Traiskirchen an

Massive Kritik an Österreich: Amnesty prangert Zustände im Flüchtlingslager Traiskirchen an

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Das Lager ist überfüllt, die Versorgung katastrophal: Im österreichischen Flüchtlingscamp Traiskirchen herrschen nach Angaben von Amnesty International chaotische Zustände. Das Land wurde aufgefordert, die Lage umgehend zu verbessern. mehr...

Massive Kritik an Österreich: Amnesty prangert Zustände im Flüchtlingslager Traiskirchen an

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Das Lager ist überfüllt, die Versorgung katastrophal: Im österreichischen Flüchtlingscamp Traiskirchen herrschen nach Angaben von Amnesty International chaotische Zustände. Das Land wurde aufgefordert, die Lage umgehend zu verbessern. mehr...

Grundsatzentscheidung: Amnesty kämpft jetzt auch für Liberalisierung der Prostitution

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International setzt sich künftig für eine Liberalisierung der Prostitution ein. Das hat die Hauptversammlung der Bewegung beschlossen - weltweiter Proteste zum Trotz. mehr...

Libyen: Hunderte Zivilisten im Bürgerkrieg verschleppt

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2015

In Libyen wurden seit 2014 mindestens 600 Menschen entführt. Das Schicksal der Verschleppten bleibt in den meisten Fällen ungeklärt, berichtet Amnesty International. Häufig sind auch Ausländer betroffen. mehr...

Österreich: Flüchtlingslager wird Fall für Amnesty International

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

In der österreichischen Flüchtlingsunterkunft Traiskirchen herrschen unhaltbare Zustände: Mehr als 2000 Flüchtlinge haben kein Bett, Hunderte schlafen unter freiem Himmel - jetzt schaltet sich Amnesty International ein. mehr...

Gazakonflikt: Amnesty wirft Israel Kriegsverbrechen vor

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2015

Während einer israelischen Bombenoffensive im Gazakonflikt 2014 starben mindestens 135 Zivilisten. Menschenrechtler sprechen nun von Kriegsverbrechen. Israel weist die Anschuldigungen zurück. mehr...

Entkriminalisierung von Prostitution: Lena Dunham und Meryl Streep gegen Amnesty International

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2015

Amnesty International will Prostitution entkriminalisieren, um Sexarbeiterinnen vor Diskriminierung zu schützen. Stars wie Lena Dunham oder Meryl Streep wollen das verhindern - mit einem Brief wenden sie sich an die Menschenrechtsorganisation. mehr...

Menschenrechte: Amnesty meldet Hunderte Hinrichtungen in Iran

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Die Zahl der Todesurteile in Iran ist nach Angaben von Amnesty International stark gestiegen. Von Januar bis Juli wurden demnach etwa 700 Menschen getötet. mehr...

Flüchtlingsreport: Amnesty prangert Polizeiwillkür auf dem Balkan an

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Tausende Menschen sind auf der Flucht nach Europa im Mittelmeer gestorben. Doch auch die Reise auf dem Landweg ist eine Tortur, wie ein Amnesty-Bericht zeigt: Auf dem Westbalkan drohen Gewalt, Willkür - und Vertreibung. mehr...

Sisi-Regime: Ägypten sperrt Tausende Aktivisten ohne Anklage weg

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Viele Aktivisten des Arabischen Frühlings bleiben eingesperrt. Sie sitzen laut Amnesty International in Ägypten bis heute teilweise ohne Anklage oder Prozess hinter Gittern. mehr...

Staatsversagen: Amnesty spricht von schlimmster Flüchtlingskrise seit dem Zweiten Weltkrieg

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

Millionen Menschen weltweit sind auf der Flucht. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe: Die internationale Gemeinschaft habe "kläglich versagt". mehr...

Themen von A-Z