ThemaAMNOG - ArzneimittelmarktneuordnungsgesetzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...

Neue Medikamente: Regierung plant Preisbremse

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Bessere Förderung von Antibiotika und Kinder-Arzneien, eine Umsatzschwelle für neue Medikamente: Die Bundesregierung will mit verschiedenen Maßnahmen in den Medikamentenmarkt eingreifen. mehr...

Gefälschte Medikamente: Zoll beschlagnahmte 3,9 Millionen Tabletten

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Macht schön, muskulös, potent: Der Markt für gefälschte Arzneimittel boomt vor allem im Lifestyle-Bereich. 2015 stellte der Zoll viermal so viele Pillen sicher wie im Jahr davor. mehr...

Arzneimittel: Kassen warnen vor Schnellzulassung

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Krankenkassen warnen vor Plänen, die Zulassung neuer Arzneimittel europaweit zu beschleunigen; Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) sperren sich gegen Pläne, die Zulassung neuer Arzneimittel europaweit zu beschleunigen. „Wir dürfen nicht… mehr...

Medikamentenstudien in der DDR: Westliche Pharmafirmen testeten massenhaft Arzneien an Ost-Patienten

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

In der DDR wurden Hunderte Studien mit West-Arzneien an DDR-Patienten durchgeführt. Berliner Medizinhistoriker haben die Tests aufgearbeitet und folgern: Die Aufträge halfen der klammen Staatskasse. mehr...

Todesfall bei Medikamententest: Ministerin wirft Institut Biotrial Fehler vor

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Ein Toter, fünf Erkrankte: Wie konnte es bei einer Medikamentenstudie dazu kommen? Die französische Gesundheitsministerin hat jetzt einen ersten Untersuchungsbericht präsentiert. mehr...

Medizin: Entspannen ohne Drogen

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Tödlicher Zwischenfall bei einem Medikamententest in Frankreich: Wie riskant ist es, das körpereigene „Antistress-System“ zu stimulieren? mehr...

Frankreich: Medikamententests gehen trotz des Todesfalls weiter

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Frankreichs Gesundheitsministerin sieht nach dem Tod eines Freiwilligen bei einem Medikamententest ein „massives Problem“. Dennoch gibt es für sie keinen Grund, alle klinischen Versuche zu stoppen. mehr...

Frankreich: Patient nach Medikamententest für tot erklärt

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Der nach einem Medikamententest in Frankreich für hirntot erklärte Versuchsteilnehmer ist gestorben. Weitere Probanden müssen dauerhafte Schäden befürchten. Nun suchen Experten nach den Ursachen für die Katastrophe. mehr...

Hirntoter in Frankreich: So funktionieren Medikamententests

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2016

Bei einem Medikamententest in Frankreich sind fünf Menschen schwer erkrankt, einer ist hirntot - alle waren zuvor gesund. Wie gefährlich sind die Versuche? Und warum wird mit Gesunden getestet? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen. mehr...

Themen von A-Z