ThemaAMNOG - ArzneimittelmarktneuordnungsgesetzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Report: Krankenkassen könnten Milliarden bei Medikamenten sparen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Biotechnologisch hergestellte Arzneien sind teuer und werden immer häufiger verschrieben. Die Barmer GEK ermahnt Ärzte, mehr Nachahmerprodukte zu verordnen: Damit ließen sich Milliarden sparen. mehr...

Esoterik: „Anerkannter Irrsinn“

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Der Mediziner Norbert Schmacke fordert die Krankenkassen auf, Homöopathie nicht mehr zu bezahlen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...

Neue Medikamente: Regierung plant Preisbremse

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Bessere Förderung von Antibiotika und Kinder-Arzneien, eine Umsatzschwelle für neue Medikamente: Die Bundesregierung will mit verschiedenen Maßnahmen in den Medikamentenmarkt eingreifen. mehr...

Gefälschte Medikamente: Zoll beschlagnahmte 3,9 Millionen Tabletten

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Macht schön, muskulös, potent: Der Markt für gefälschte Arzneimittel boomt vor allem im Lifestyle-Bereich. 2015 stellte der Zoll viermal so viele Pillen sicher wie im Jahr davor. mehr...

Arzneimittel: Kassen warnen vor Schnellzulassung

DER SPIEGEL - 02.04.2016

Krankenkassen warnen vor Plänen, die Zulassung neuer Arzneimittel europaweit zu beschleunigen; Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) sperren sich gegen Pläne, die Zulassung neuer Arzneimittel europaweit zu beschleunigen. „Wir dürfen nicht… mehr...

Medikamentenstudien in der DDR: Westliche Pharmafirmen testeten massenhaft Arzneien an Ost-Patienten

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

In der DDR wurden Hunderte Studien mit West-Arzneien an DDR-Patienten durchgeführt. Berliner Medizinhistoriker haben die Tests aufgearbeitet und folgern: Die Aufträge halfen der klammen Staatskasse. mehr...

Todesfall bei Medikamententest: Ministerin wirft Institut Biotrial Fehler vor

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Ein Toter, fünf Erkrankte: Wie konnte es bei einer Medikamentenstudie dazu kommen? Die französische Gesundheitsministerin hat jetzt einen ersten Untersuchungsbericht präsentiert. mehr...

Medizin: Entspannen ohne Drogen

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Tödlicher Zwischenfall bei einem Medikamententest in Frankreich: Wie riskant ist es, das körpereigene „Antistress-System“ zu stimulieren? mehr...

Frankreich: Medikamententests gehen trotz des Todesfalls weiter

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2016

Frankreichs Gesundheitsministerin sieht nach dem Tod eines Freiwilligen bei einem Medikamententest ein „massives Problem“. Dennoch gibt es für sie keinen Grund, alle klinischen Versuche zu stoppen. mehr...

Themen von A-Z