Protest in den USA: Schüler streiken für schärfere Waffengesetze

Protest in den USA: Schüler streiken für schärfere Waffengesetze

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2018

Sie wollen etwas verändern und lassen nicht locker: In den USA haben Tausende Schüler den Unterricht verlassen, um gegen Waffengewalt zu protestieren - am 19. Jahrestag des Amoklaufs von Columbine. mehr... Video | Forum ]

Amokfahrt in Münster: "Erschütternde Berichte"

Amokfahrt in Münster: "Erschütternde Berichte"

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Nordrhein-Westfalens Opferschutzbeauftragte sprach in den vergangenen Tagen mit vielen Betroffenen der Amokfahrt in Münster. Ob auch die Eltern des mutmaßlichen Täters ein Gesprächsangebot bekommen, ist noch offen. mehr...


Nach Amokfahrt von Münster: Mehrere Schwerverletzte sind auf dem Weg der Besserung

Nach Amokfahrt von Münster: Mehrere Schwerverletzte sind auf dem Weg der Besserung

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2018

Ein Opfer des Amokfahrers von Münster befindet sich noch in Lebensgefahr. Mehreren anderen Schwerverletzten geht es mittlerweile besser. mehr...

Nach Amokfahrt von Münster: Restaurants am Kiepenkerl wollen wieder öffnen

Nach Amokfahrt von Münster: Restaurants am Kiepenkerl wollen wieder öffnen

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Wenige Tage nach der Todesfahrt von Münster wollen zwei Restaurants am Tatort wieder öffnen. Die Mitarbeiter hätten das "große Bedürfnis, den Ausnahmezustand zu beenden". mehr...


Nach Todesfahrt von Münster: Oberbürgermeister verteidigt seine Behörden

Nach Todesfahrt von Münster: Oberbürgermeister verteidigt seine Behörden

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2018

Die Amokfahrt von Jens R. in Münster war laut Oberbürgermeister Markus Lewe nicht vorhersehbar. Er nahm den psychiatrischen Dienst der Stadt in Schutz. Dieser habe keine Hinweise auf die Tat gehabt. mehr...

Julian Edelman: NFL-Star soll Schießerei an US-Schule verhindert haben

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

US-Football-Star Julian Edelman hat womöglich ein US-Schulmassaker abgewendet. Die Polizei nahm laut einem Zeitungsbericht einen 14-Jährigen nach einem Hinweis des NFL-Profis fest. mehr...

Trump zu Massaker in Parkland: „Ich wäre reingerannt, auch ohne Waffe“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Das Schulmassaker in Parkland bewegt die USA - auch weil ein bewaffneter Hilfssheriff nicht eingriff. Präsident Trump verhöhnt den Mann und sagt, was er getan hätte. mehr...

David Hogg: Parkland-Überlebender bedankt sich bei Ver­schwörungs­theo­retikern

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Er hat das Schulmassaker in Parkland überlebt und fordert schärfere Waffengesetze. Nun hat David Hogg auf Verschwörungstheorien im Netz reagiert - weil sie beste Werbung für sein Anliegen seien. mehr...

Nach Massaker in Parkland: Überlebende kehren an ihre Schule zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Erstmals seit dem Massaker mit 17 Toten hat die Marjory Stoneman Douglas High School wieder geöffnet. Schüler berichten von Szenen zwischen Furcht und Freude. Oprah Winfrey lobt sie als „Kämpfer des Lichts“. mehr...

Während des Parkland-Massakers: Bewaffneter Hilfssheriff harrte vor Schulgebäude aus

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

„Das macht mich krank": Während des Massakers in Parkland war ein bewaffneter Hilfssheriff auf dem Schulgelände. Laut seinem Chef zeigt ein Video, wie der Mann Stellung bezieht - aber nicht eingreift. mehr...

Nach Parkland-Massaker: Trump schlägt Bonus für bewaffnete Lehrer vor

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

„Schulen abhärten, statt sie zu verweichlichen": US-Präsident Trump hat seinen Plan bekräftigt, Lehrer mit Waffen auszurüsten. Die lauteste Forderung der Waffengegner lehnt er kategorisch ab. mehr...

Waffendebatte nach Schulmassaker: Parkland-Schüler fordert Senator Rubio heraus

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Auf einer Podiumsdiskussion mit Überlebenden des Parkland-Massakers ist US-Senator Marco Rubio in Bedrängnis geraten. Ein Schüler stellte ihm eine einfache Frage: Werden Sie weiter Geld von der NRA annehmen? mehr...

Trump zu Waffen an Schulen: „Problem gelöst“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

US-Präsident Trump findet offenbar Gefallen an seiner Idee, Lehrer an Schulen künftig mit Waffen auszustatten. Diese würden sofort schießen - „Feiglinge“ unter den Amokläufern soll das abhalten. mehr...

Schmutzkampagne von Amerikas Rechten: Das zweite Leid der Überlebenden

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

17 Menschen starben beim Highschool-Massaker in Florida. In den USA verbreitet sich eine abstruse Verschwörungstheorie: Überlebende, die jetzt gegen die Waffenlobby kämpfen, sollen Schauspieler sein. mehr...

Trumps Idee nach dem Parkland-Massaker: Mehr Sicherheit durch noch mehr Waffen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

US-Präsident Donald Trump steht nach dem Schulmassaker in Florida unter Druck. Doch statt die großen Lücken im Waffenrecht zu schließen, denkt er laut über die Bewaffnung von Lehrern nach. mehr...