ThemaAmokläuferRSS

Alle Artikel und Hintergründe

KRIMINALITÄT: Eine Leiche zu viel

DER SPIEGEL - 10.12.2012

Am 11. März 2009 starben beim Amoklauf von Winnenden 16 Menschen. Auch Ernst Kappel war an diesem Tag im Einsatz. Körperlich blieb der Polizist unversehrt. Doch seitdem ist nichts mehr, wie es war. Es sind jetzt die Nächte, die darüber entscheiden,... mehr...

Vorbild Batman-Todesschütze: Mutter verhindert Kino-Blutbad

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2012

Ein 20-Jähriger aus dem US-Bundesstaat Missouri hat sich ähnliche Waffen wie der mutmaßliche "Batman"-Todesschütze James Holmes gekauft und angeblich ein ähnliches Massaker geplant. Seine Mutter alarmierte kurz zuvor die Polizei. mehr...

Memminger Amokalarm: 15-Jähriger wegen versuchten Totschlags angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2012

Er gab in einer Memminger Schule und auf einem Sportplatz Schüsse ab, nachdem seine Freundin ihn verlassen hatte: Die Staatsanwaltschaft hat einen 15-Jährigen unter anderem wegen versuchten Totschlags angeklagt. Ein Gutachter hält ihn für voll schuldfähig. mehr...

Waffeneinsatz an Schule: Gutachter erklärt Schützen von Memmingen für schuldfähig

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2012

Der Jugendliche, der im Mai in einer Memminger Schule und auf einem Sportplatz Schüsse abgab, ist von der Psychiatrie in eine Haftanstalt überstellt worden. Laut einem Gutachten ist er voll schuldfähig, im November wird die Anklage erwartet. mehr...

Spätfolgen eines Amoklaufs: Ihr Leben kam völlig ins Wanken

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2012

Der Amoklauf an einem Ansbacher Gymnasium war vor drei Jahren. Es gab Verletzte, aber niemand kam ums Leben, Sarah selbst wurde nicht einmal bedroht. Und trotzdem ist die 14-Jährige traumatisiert - wie viele Zeugen von Gewaltverbrechen: Immer wieder quälen sie abgrundtiefe Ängste. mehr...

Memminger Schule: Polizei beschlagnahmt Waffen im Haus des Schützen

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2012

Razzia in Memmingen: Im Haus eines Schülers haben Polizisten Waffen beschlagnahmt. Der 14-Jährige hatte vergangene Woche in seiner Schule einen Schuss abgegeben und später auf einem Sportplatz um sich gefeuert. mehr...

Schüsse in Memmingen: Die Macht der Waffennarren

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2012

Ein 14-Jähriger hantiert auf dem Schulhof in Memmingen mit scharfen Waffen - und die neue Debatte zum Waffenrecht ist die alte. Claudia Roth sagt: "Die Knarren müssen raus aus den Privatwohnungen." Die Lobby kontert und verhindert seit Jahren, dass sich etwas ändert. mehr...

Alarm an Mittelschule: Schütze von Memmingen knackte Waffentresor seines Vaters

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2012

Wieder stammten die Waffen aus dem Arsenal eines Sportschützen: Nach dem unblutigen Ende des Zwischenfalls an einer Memminger Schule, wo ein 14-Jähriger um sich geschossen hatte, wird der Täter dem Haftrichter vorgeführt. Der Junge soll die drei Pistolen seinem Vater entwendet haben. mehr...

Schüler in Memmingen: Wenn ihr mich ärgert, knall ich euch ab

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2012

Drama in Memmingen im Allgäu: Ein 14-Jähriger bedroht seine Lehrerin, schießt auf den Boden. Dann flieht er auf einen Sportplatz, wieder fallen Schüsse. Erst nach mehreren Stunden konnte die Polizei den Achtklässler am Dienstag festnehmen. Über sein Tatmotiv ist noch nichts bekannt. mehr...

Schule in Memmingen: Polizei sucht nach bewaffnetem Achtklässler

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2012

Alarm in Memmingen: Ein Achtklässler soll in einer Schule mit zwei Waffen hantiert haben, laut Polizei ist ein Schuss gefallen. 280 Schüler und ihre Lehrer mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Polizei fahndet nach dem Täter. mehr...

Themen von A-Z