Thema Amoklauf in München

Alle Artikel und Hintergründe

Amoklauf in München: Waffenverkäufer muss vor Gericht

Amoklauf in München: Waffenverkäufer muss vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Philipp K. soll dem Münchner Amokschützen David S. Waffe und Munition verkauft haben. Dafür muss er sich ab Ende August vor Gericht verantworten. Ihm wird unter anderem fahrlässige Tötung vorgeworfen. mehr...

Waffenverkauf im Internet: Polizei nimmt Betreiber von Darknet-Plattform fest

Waffenverkauf im Internet: Polizei nimmt Betreiber von Darknet-Plattform fest

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Über seine Website sollen Waffen verkauft worden sein, darunter auch jene, die beim Amoklauf in München zum Einsatz kam. Jetzt hat die Polizei den 30-jährigen Betreiber festgenommen. mehr...


Amoklauf in München: Mobbing als Motiv

Amoklauf in München: Mobbing als Motiv

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Im Fall des Münchner Amokschützen ist für die Ermittler acht Monate nach der Tat klar: Der 18-Jährige handelte allein - und nicht aus politischen Motiven. mehr...

Amoklauf in München: Anklage gegen Waffenverkäufer erhoben

Amoklauf in München: Anklage gegen Waffenverkäufer erhoben

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2017

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben gegen den Waffenhändler Philipp K. Der Mann soll dem Amokläufer von München die Tatwaffe verkauft haben. Neun Menschen starben, mehr als 30 wurden verletzt. mehr...


Simulation in sechs Bundesländern: Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam den Antiterrorkampf

Simulation in sechs Bundesländern: Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam den Antiterrorkampf

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

Der Einsatz von Soldaten gegen Terror in Deutschland ist umstritten - aus Sicht der Regierung aber nötig. Polizei und Bundeswehr trainieren heute für den Ernstfall. Die Szenarien der Simulation sind erschreckend. Von Max Holscher mehr...

Nach Amoklauf: Münchner Staatsanwaltschaft übernimmt Ermittlungen gegen Waffenhändler

Nach Amoklauf: Münchner Staatsanwaltschaft übernimmt Ermittlungen gegen Waffenhändler

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Philipp K. soll dem Amokläufer von München die Tatwaffe verkauft haben. Nun hat die Staatsanwaltschaft der Stadt die Ermittlungen gegen den Verdächtigen übernommen. mehr...


Videoüberwachung in Berlin: Eine Stadt, fast 15.000 Kameras

Videoüberwachung in Berlin: Eine Stadt, fast 15.000 Kameras

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

Nach dem Anschlag in Berlin verlangen Politiker mehr Videoüberwachung. Wie ist die Rechtslage, was soll sich ändern? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Max Holscher mehr... Forum ]

Jahresrückblick mit Günther Jauch: 2016 ist schlicht zu groß für eine Show

Jahresrückblick mit Günther Jauch: 2016 ist schlicht zu groß für eine Show

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2016

Kinder, Sportler, Regenwetter: Das war das Jahr 2016 - zumindest in der RTL-Version. Günther Jauch räumt Verkehrsblitzer-Heiratsanträgen mehr Platz ein als der Trump-Wahl. Ist das schlau oder dämlich? Von Anja Rützel mehr... Forum ]


Neue Ermittlungsergebnisse: Was hatte "Rico" mit dem Münchner Amoklauf zu tun?

Neue Ermittlungsergebnisse: Was hatte "Rico" mit dem Münchner Amoklauf zu tun?

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2016

Hatte der Münchner Amokläufer David Sonboly doch Mitwisser? Gegen den Darknet-Dealer Philipp K. wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Er fiel nicht nur als Waffenhändler auf - sondern auch mit rassistischen Parolen. Von Maik Baumgärtner und Sven Röbel mehr...

Polizeisprecher über Internet-Nutzer: "Für soziale Medien noch nicht bereit"

Polizeisprecher über Internet-Nutzer: "Für soziale Medien noch nicht bereit"

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2016

Facebook? Twitter? Kann nicht jeder, sagt Münchens Polizeisprecher. Er war in der Amok-Nacht im Juli deutschlandweit bekannt geworden. Nun spricht er über das verantwortungslose Verbreiten von Gerüchten. mehr... Forum ]