ThemaAnästhesieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Umfrage: OP-Pfleger würden sich lieber in anderer Klinik operieren lassen

Umfrage: OP-Pfleger würden sich lieber in anderer Klinik operieren lassen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Im eigenen Haus unters Messer? Jede fünfte OP-Pflegekraft würde das laut einer aktuellen Umfrage ablehnen. Demnach gibt es in vielen Kliniken auch weiterhin Probleme damit, bei Operationen die nötige Keimfreiheit zu gewährleisten. mehr... Forum ]

Mobile Herz-Lungen-Maschine: Klinik to go

Mobile Herz-Lungen-Maschine: Klinik to go

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2012

Erstmals haben Notärzte einen Herzinfarkt-Patienten mit einer Herz-Lungen-Maschine an Ort und Stelle gerettet. Für den Betroffenen ist es ein Wunder, der 57-Jährige konnte bald wieder arbeiten. Welche Chancen und Tücken hat die mobile Notfallmedizin? Von Dennis Ballwieser mehr... Video | Forum ]

Ambulantes Operieren: Lebensgefahr in der Arztpraxis

Ambulantes Operieren: Lebensgefahr in der Arztpraxis

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2012

Ob Zahn-OP, Gelenkspülung oder Polypen-Entfernung: Immer mehr Eingriffe werden in Arztpraxen durchgeführt. Die Qualität der Praxis-Narkosen wird nicht kontrolliert. Eine tödliche Gefahr, warnen Experten. Von Tanja Wolf mehr... Forum ]

Ambulante Zahnoperationen: Vollnarkose für Kinder besonders riskant

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2012

Immer mehr Zahnärzte bieten Behandlungen unter Vollnarkose an. Doch nach dem Tod eines Jungen werden besondere Risiken offenbar. Experten kritisieren eine Billiganästhesie - gerade bei ambulanten Zahnoperationen würden fachliche Standards nicht eingehalten. mehr...

Narkose-Versagen: Wenn Patienten die eigene Operation spüren

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2011

Alptraum auf dem OP-Tisch: Tausende wachen jedes Jahr während ihrer Operation aus der Vollnarkose auf und müssen miterleben, wie die Ärzte sie aufschneiden. Teure Geräte sollen das verhindern - doch eine Studie zeigt, dass keines zuverlässig vor dem bösen Erwachen schützen kann. mehr...

Neue Narkosemittel: Schlummern ohne Risiko

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2008

Mehr als 150 Jahre nach der ersten Narkose wissen Mediziner noch immer nicht, wie Narkosemittel genau wirken. Ihre Erforschung soll eine neue Generation zielgenauer Anästhetika hervorbringen, die weniger Nebenwirkungen haben und sicherer sind. mehr...

MEDIZIN: Bewusst unterm Messer

DER SPIEGEL - 06.02.2006

Michael Wang, 50, klinischer Psychologe an der University of Leicester, über Wachheitserlebnisse bei Operationen. SPIEGEL: Wie oft werden Patienten bei vollem Bewusstsein operiert?Wang: Internationalen Studien zufolge ist das bei jeder 1000. bis 50... mehr...

ÄRZTE: Bluten für die Doktoranden

DER SPIEGEL - 07.06.2004

Ein schwerer Verdacht fällt auf die Uni-Klinik Gießen: Ärzte sollen illegal Medikamente an Herzpatienten getestet haben - mit zum Teil dramatischen Folgen. Es war eine außerplanmäßige Sitzung, lang, zäh und überaus unangenehm. Professor Stefan H... mehr...

GESTORBEN: Peter Safar

DER SPIEGEL - 11.08.2003

Gestorben: Peter Safar. Peter Safar , 79. Der österreichische Arzt, als junger Doktor von Wien in die USA ausgewandert, avancierte schon Anfang der fünfziger Jahre zu einem Geburtshelfer der Anästhesiologie, der wissenschaftlichen Lehre von de... mehr...

Hilflose Retter

DER SPIEGEL - 04.11.2002

Der Narkose-Einsatz im Moskauer Geiseldrama war professionell - doch die Versorgung der Bewusstlosen verlief katastrophal. Der Einsatz von Narkosemitteln bei der Moskauer Geiselbefreiung war nicht improvisiert: Nach Einschätzung westlicher Exper... mehr...

RUSSLAND: Ein zweifelhafter Sieg

DER SPIEGEL - 04.11.2002

Nach dem Desaster der Geiselbefreiung von Moskau: Mangelhafte Informationen über den Gifteinsatz verunsichern noch immer Ärzte und Opfer. Präsident Putin fordert westliche Solidarität für einen verschärften Kurs im Tschetschenien-Konflikt. Grigor... mehr...

Anästhesie: Torkelnde Goldfische

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2000

Was Narkosen im Gehirn anrichten, ist bis heute nicht geklärt. Forschungen an Zierkarpfen konnten das Rätsel nun ansatzweise lösen. mehr...

MEDIZIN: Zeit des Erwachens

DER SPIEGEL - 25.10.1999

Die Einführung neuartiger Narkosemittel hat dazu geführt, dass immer mehr Patienten während der Operation aufwachen. Einige leiden später unter schweren psychischen Störungen. Jetzt sollen in den Krankenhäusern erste Anlaufstellen für Narkoseopfer ei... mehr...

Themen von A-Z