ThemaAnders Fogh RasmussenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ukraine-Krise: Unionspolitiker fordern mehr Geld für Bundeswehr

Ukraine-Krise: Unionspolitiker fordern mehr Geld für Bundeswehr

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2014

Krimkrise, Krieg in der Ukraine und im Nahen Osten: Die Weltlage ist instabil wie lange nicht. Nun wollen mehrere Unionspolitiker die Bundeswehr besser ausrüsten. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Ukraine-Krise: Nato sagt Kiew Hilfe bei Modernisierung der Armee zu

Ukraine-Krise: Nato sagt Kiew Hilfe bei Modernisierung der Armee zu

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Die Nato will im Ukraine-Konflikt ihre Präsenz in Osteuropa ausbauen - und Kiew direkt militärisch unterstützen: Der scheidende Generalsekretär Rasmussen hat dem Krisenland Hilfe bei einer Armeereform versprochen. mehr... Forum ]

Neuer Generalsekretär Stoltenberg: Der starke, leise Mann der Nato

Neuer Generalsekretär Stoltenberg: Der starke, leise Mann der Nato

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Anders Fogh Rasmussen hat beim Nato-Gipfel seinen letzten großen Auftritt, zur Freude seiner Kritiker. Als Generalsekretär folgt ihm Jens Stoltenberg nach. Er ist ein ganz anderer Typ: außenpolitisch eher unerfahren, dafür uneitel. Von Christoph Schult und Gerald Traufetter, Newport und Berlin mehr... Forum ]

Nato: Rasmussen wirft Russland Angriff auf Ukraine vor

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2014

Der scheidende Nato-Generalsekretär Rasmussen verschärft zum Auftakt des Gipfels in Wales seinen Ton gegenüber Moskau. Sein Vorwurf: Russland greife die Ukraine direkt an. mehr...

Ukraine-Konflikt: Nato-Chef kündigt neue Verteidigungspläne an

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2014

Die Nato reagiert auf die von ihr so genannte "russische Aggression": Generalsekretär Rasmussen will Manöver verstärken und lässt neue Verteidigungspläne ausarbeiten. mehr...

Außenpolitik: Deutschland ist reif

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Der scheidende Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen, 61, über den Pazifismus der Deutschen und ihre Rolle in der Welt. SPIEGEL: Ist Deutschland, ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung und fast 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Wel... mehr...

Angebliche Unterwanderung durch Kreml: Fracking-Gegner verlangen Beweise vom Nato-Chef

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Nato-Generalsekretär Rasmussen wirft Europas Anti-Fracking-Bewegung vor, sie werde vom Kreml unterwandert. Das lassen die Schiefergas-Gegner nicht auf sich sitzen: In einem Brief fordern 45 Initiativen aus zehn Ländern Beweise - oder eine Entschuldigung. mehr...

Umstrittene Gasförderung: Nato-Chef verdächtigt Russland, Anti-Fracking-Bewegung zu steuern

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Unterwandert der Kreml die Gegner der Schiefergasförderung in Europa? So jedenfalls verbreitet es Nato-Generalsekretär Rasmussen. Umweltschützer reagieren amüsiert bis zornig. mehr...

Ukraine-Konflikt: Nato-Chef wirft Russland feindselige Haltung vor

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2014

Der Abschuss einer Militärmaschine durch prorussische Separatisten heizt den Ukraine-Konflikt an. Nato-Chef Rasmussen sagt, Moskau betrachte den Westen offenbar als Feind - und kündigte konkrete Schritte zu einer militärischen Kooperation mit Kiew an. mehr...

Konflikt mit Russland: Nato-Chef will Verteidigungspläne überarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2014

Die Nato wäre auf einen Angriff Russlands auf das Baltikum schlecht vorbereitet. Nach einem SPIEGEL-Bericht über die bedingte Abwehrbereitschaft fordert Nato-Chef Rasmussen eine neue Aufstellung des Bündnisses. mehr...

Aufstand in Donezk und Charkow: Nato-Chef warnt Russland vor Einmarsch in Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Die Nato reagiert mit drastischen Vorschlägen auf die Ukraine-Krise: Europa soll aufrüsten, die Armeen ihre Einsatzbereitschaft verbessern. Die Lage im Osten des Landes ist laut Generalsekretär Rasmussen besorgniserregend, Russland müsse sich zurückziehen. mehr...

Militärbündnis: Norweger Jens Stoltenberg zum Nato-Chef ernannt

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Die Nato-Mitgliedsländer sind sich einig: Der frühere norwegische Ministerpräsident Jens Stoltenberg wird neuer Generalsekretär des Militärbündnisses. Er löst Anders Fogh Rasmussen aus Dänemark ab. mehr...

Jahresbericht: Nato-Chef fordert Staaten zu mehr Verteidigungsausgaben auf

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Terrorismus, Piraterie und Instabilität - diesen Herausforderungen will Nato-Generalsekretär Rasmussen entschieden begegnen. Deswegen fordert er die Mitgliedstaaten zu höheren Verteidigungsausgaben auf. mehr...

Themen von A-Z