ThemaAndrea NahlesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Länger arbeiten: Bundesbank fordert Rente mit 69

Länger arbeiten: Bundesbank fordert Rente mit 69

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2016

Die Bundesbank schaltet sich in die Rentendebatte ein: Um das Niveau der Alterssicherung zu halten, müssten die Menschen länger arbeiten. Höhere Beiträge gibt es sowieso. mehr... Forum ]

Neue Berechnungen: So teuer würden Seehofers Rentenpläne für die Jungen

Neue Berechnungen: So teuer würden Seehofers Rentenpläne für die Jungen

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2016

Ein Rentenwahlkampf könnte die junge Generation teuer zu stehen kommen. Nach neuen Berechnungen für den SPIEGEL würde ein Festhalten am derzeitigen Rentenniveau bis 2040 fast 600 Milliarden Euro verschlingen. Von Cornelia Schmergal mehr... Forum ]

Höhere Ostrenten: Finanzministerium stoppt offenbar Gesetzentwurf

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Arbeitsministerin Andrea Nahles will die Ostrenten auf das Westniveau anheben. Nun grätscht ihr offenbar das Finanzministerium dazwischen. Es stoppt laut einem Medienbericht den Gesetzentwurf. mehr...

Arbeitsministerin Nahles: „Der Staat garantiert allen Riester-Sparern ihr Geld“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Horst Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert, Ökonomen fordern ihr Aus. Nun stellt Arbeitsministerin Nahles klar: Jeder Sparer behält sein Geld, „auch die Zulagen zahlt der Staat weiter“. mehr...

Alternde Gesellschaft: Nahles sperrt sich gegen späteren Rentenbeginn

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Wolfgang Schäubles Plädoyer für einen späteren Rentenbeginn stößt beim Koalitionspartner auf Widerstand. „Das steht nicht zur Debatte“, sagt Bundesarbeitsministerin Nahles. mehr...

Altersvorsorge: Nahles sieht Erwartungen an Riester-Rente nicht erfüllt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Arbeitsministerin Nahles gibt zu, dass die Riester-Rente nicht das erhoffte Ergebnis gebracht hat. Die gesetzliche Altersversorgung sei da „wesentlich robuster und wetterfester“. mehr...

SPD: Nahles kündigt Gesamtkonzept für Rente an

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Die gesetzliche Rentenversicherung sei das zentrale Versprechen des Sozialstaats, meint Arbeitsministerin Nahles. Auch die junge Generation müsse sich darauf verlassen können. Sie kündigt umfassende Reformen an. mehr...

Flüchtlinge: Nahles will Ein-Euro-Jobs rasch einführen

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Trotz Kritik von Ökonomen will Arbeitsministerin Andrea Nahles noch in diesem Jahr Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge einführen. Damit sollen sie auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. mehr...

Ökonomen-Kritik: Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge behindern Integration

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Führende Wirtschaftsforscher kritisieren die Nahles-Idee, 500 Millionen Euro für Beschäftigungsmaßnahmen für Flüchtlinge auszugeben. Stattdessen solle in die Qualifikation investiert werden. mehr...

Integration: Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

„Zum Nulltarif können wir die Flüchtlinge nicht integrieren“, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles - und fordert in einem Interview rund eine halbe Milliarde Euro mehr. Sonst seien die zusätzlichen Aufgaben nicht zu bewältigen. mehr...

Bundesarbeitsministerin: Nahles will Leistungen für integrationsunwillige Flüchtlinge kürzen

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Die Arbeitsministerin will laut einem Zeitungsbericht die Leistungen für Flüchtlinge kürzen, die sich nicht „an unsere Regeln und Werte halten“. Sie fordert ein Gesetz zur Integrationsförderung. mehr...

Bürokratie: Nahles will Jobcenter reformieren

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Viel Zeit geht in den Jobcentern für Bürokratie und Berechnung drauf. Ab Jahresmitte erwarten die Behörden zusätzliche Belastungen durch Flüchtlinge - vorher will Arbeitsministerin Nahles die Abläufe entschlacken. mehr...



Bundestagsradar


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z