ThemaAndrea NahlesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Integration: Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

Integration: Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

"Zum Nulltarif können wir die Flüchtlinge nicht integrieren", sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles - und fordert in einem Interview rund eine halbe Milliarde Euro mehr. Sonst seien die zusätzlichen Aufgaben nicht zu bewältigen. mehr...

Bundesarbeitsministerin: Nahles will Leistungen für integrationsunwillige Flüchtlinge kürzen

Bundesarbeitsministerin: Nahles will Leistungen für integrationsunwillige Flüchtlinge kürzen

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Die Arbeitsministerin will laut einem Zeitungsbericht die Leistungen für Flüchtlinge kürzen, die sich nicht "an unsere Regeln und Werte halten". Sie fordert ein Gesetz zur Integrationsförderung. mehr...

Bundesarbeitsministerin: Nahles will Leistungen für integrationsunwillige Flüchtlinge kürzen

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Die Arbeitsministerin will laut einem Zeitungsbericht die Leistungen für Flüchtlinge kürzen, die sich nicht "an unsere Regeln und Werte halten". Sie fordert ein Gesetz zur Integrationsförderung. mehr...

Bürokratie: Nahles will Jobcenter reformieren

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2016

Viel Zeit geht in den Jobcentern für Bürokratie und Berechnung drauf. Ab Jahresmitte erwarten die Behörden zusätzliche Belastungen durch Flüchtlinge - vorher will Arbeitsministerin Nahles die Abläufe entschlacken. mehr...

Deutscher Wirtschaftsboom: Nahles fordert höheren Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Nach der Einführung ist vor der Erhöhung? Im Juni berät die zuständige Kommission über eine Anpassung des Mindestlohns. Bereits jetzt mehren sich prominente Stimmen, die zehn Euro pro Stunde für angemessen halten. mehr...

Gesetzespläne: Nahles will Sozialhilfe für EU-Ausländer einschränken

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2015

Laut Bundessozialgericht haben EU-Bürger nach sechs Monaten in Deutschland Anspruch auf Sozialhilfe. Arbeitsministerin Nahles will die Leistung nun per Gesetz einschränken. Die Kommunen dürften nicht überfordert werden. mehr...

Werkverträge: Krisengespräch im Kanzleramt

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Merkel will bei einem Spitzengespräch den Streit um die Leiharbeit schlichten. Mit einem Spitzengespräch im Kanzleramt will Angela Merkel den Streit um die Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen schlichten. An dem Treffen, das für den kommend... mehr...

Nach massiver Kritik: Altmaier und Nahles nehmen Bamf-Mitarbeiter in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Asylverfahren dauern zu lange, die Arbeitszeiten sind nicht flexibel genug: Mit diesen Vorwürfen sieht sich das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge konfrontiert. Unterstützung kommt nun unter anderem von Peter Altmaier und Andrea Nahles. mehr...

Geplantes Gesetz: Arbeitgeber stemmen sich gegen Verbesserungen für Leiharbeiter

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Sozialministerin Nahles will Leiharbeit begrenzen und die betroffenen Arbeitnehmer besserstellen. Doch die Unternehmer-Lobby wehrt sich. Sie spricht von einem massiven Eingriff. mehr...

Werkverträge: Nahles stoppen

DER SPIEGEL - 19.11.2015

Arbeitsministerin Nahles verärgert Wirtschaftsflügel der Union. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat den Wirtschaftsflügel der Union mit einer neuen Gesetzesinitiative gegen sich aufgebracht. So sträubt sich der Parlamentskreis Mittelstand (PK... mehr...

Gesetzentwurf: Nahles will Leiharbeit ein bisschen begrenzen

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Leiharbeiter fühlen sich oft wie Arbeitnehmer zweiter Klasse. Arbeitsministerin Nahles will solche Beschäftigungsverhältnisse daher nun auf 18 Monate begrenzen - aber nur dort, wo kein Tarifvertrag gilt. mehr...

SPD: Ich würde mir Sorgen machen

DER SPIEGEL - 07.11.2015

In aller Stille baut Andrea Nahles das Arbeitsministerium zu einer Art Gegenparteizentrale um. Sie will Parteichef Gabriel nicht stürzen, aber bereit sein für die Ära nach ihm. Es war nur eine Bemerkung am Rande, dafür umso verräterischer. Vor knap... mehr...



Bundestagsradar


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z