ThemaAndrea Nahles

Alle Artikel und Hintergründe

Verteilungsdebatte: Nahles will Reiche und Erben zur Kasse bitten

Verteilungsdebatte: Nahles will Reiche und Erben zur Kasse bitten

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2016

Die SPD steckt im Umfragetief, Arbeitsministerin Nahles will nun verstärkt auf soziale Gerechtigkeit setzen. Im SPIEGEL warnt sie vor einer neuen "Oligarchie der Reichen". Von Cornelia Schmergal und Michael Sauga mehr... Forum ]

Förderung der Teilzeitarbeit: Flexi-Rente kommt Anfang 2017

Förderung der Teilzeitarbeit: Flexi-Rente kommt Anfang 2017

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2016

Der Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand soll nicht mehr so starr reguliert sein. Mit der Flexi-Rente ist es für Arbeitnehmer ab dem 63. Jahr attraktiver, im Beruf zu bleiben - und Teilzeit zu arbeiten. mehr... Forum ]


Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter erreicht Höchststand

Arbeitsmarkt: Zahl der Leiharbeiter erreicht Höchststand

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2016

Fast eine Million Menschen waren im vergangenen Jahr in Deutschland als Leiharbeiter beschäftigt - so viele wie noch nie. Für die Betroffenen hat das viele Nachteile, das beschäftigt auch den Bundestag. mehr... Forum ]

Angleichung von Ost- und Westrenten: Nahles beharrt auf Finanzierung aus Steuern

Angleichung von Ost- und Westrenten: Nahles beharrt auf Finanzierung aus Steuern

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Das Finanzministerium sieht die Beitragszahler in der Pflicht - doch Arbeitsministerin Nahles besteht bei der Angleichung von Ost- und Westrenten auf Steuerfinanzierung. Über den Zeitplan könne man aber reden. mehr... Forum ]


Sommerflaute: Zahl der Arbeitslosen steigt im August leicht

Sommerflaute: Zahl der Arbeitslosen steigt im August leicht

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Im August waren in Deutschland 2,684 Millionen Menschen arbeitslos - etwas mehr noch als im Juli. Im Jahresvergleich fällt die Bilanz dennoch positiv aus. mehr... Forum ]

Angleichung von Ost- und Westrenten: Nahles beharrt auf Finanzierung aus Steuern

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2016

Das Finanzministerium sieht die Beitragszahler in der Pflicht - doch Arbeitsministerin Nahles besteht bei der Angleichung von Ost- und Westrenten auf Steuerfinanzierung. Über den Zeitplan könne man aber reden. mehr...

Pläne für 2017: Nahles will Hartz-IV-Sätze erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Die Hartz-IV-Regelsätze sollen zum Jahreswechsel steigen. Laut einem Zeitungsbericht bekommen alleinstehende Langzeitarbeitslose künftig 409 Euro, Paare 368 Euro pro Partner. mehr...

Höhere Ostrenten: Finanzministerium stoppt offenbar Gesetzentwurf

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Arbeitsministerin Andrea Nahles will die Ostrenten auf das Westniveau anheben. Nun grätscht ihr offenbar das Finanzministerium dazwischen. Es stoppt laut einem Medienbericht den Gesetzentwurf. mehr...

Arbeitsministerin Nahles: „Der Staat garantiert allen Riester-Sparern ihr Geld“

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Horst Seehofer hält die Riester-Rente für gescheitert, Ökonomen fordern ihr Aus. Nun stellt Arbeitsministerin Nahles klar: Jeder Sparer behält sein Geld, „auch die Zulagen zahlt der Staat weiter“. mehr...

Alternde Gesellschaft: Nahles sperrt sich gegen späteren Rentenbeginn

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Wolfgang Schäubles Plädoyer für einen späteren Rentenbeginn stößt beim Koalitionspartner auf Widerstand. „Das steht nicht zur Debatte“, sagt Bundesarbeitsministerin Nahles. mehr...

Altersvorsorge: Nahles sieht Erwartungen an Riester-Rente nicht erfüllt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2016

Arbeitsministerin Nahles gibt zu, dass die Riester-Rente nicht das erhoffte Ergebnis gebracht hat. Die gesetzliche Altersversorgung sei da „wesentlich robuster und wetterfester“. mehr...

SPD: Nahles kündigt Gesamtkonzept für Rente an

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Die gesetzliche Rentenversicherung sei das zentrale Versprechen des Sozialstaats, meint Arbeitsministerin Nahles. Auch die junge Generation müsse sich darauf verlassen können. Sie kündigt umfassende Reformen an. mehr...

Flüchtlinge: Nahles will Ein-Euro-Jobs rasch einführen

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2016

Trotz Kritik von Ökonomen will Arbeitsministerin Andrea Nahles noch in diesem Jahr Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge einführen. Damit sollen sie auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden. mehr...

Ökonomen-Kritik: Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge behindern Integration

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Führende Wirtschaftsforscher kritisieren die Nahles-Idee, 500 Millionen Euro für Beschäftigungsmaßnahmen für Flüchtlinge auszugeben. Stattdessen solle in die Qualifikation investiert werden. mehr...

Integration: Nahles fordert halbe Milliarde Euro mehr für Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2016

„Zum Nulltarif können wir die Flüchtlinge nicht integrieren“, sagt Arbeitsministerin Andrea Nahles - und fordert in einem Interview rund eine halbe Milliarde Euro mehr. Sonst seien die zusätzlichen Aufgaben nicht zu bewältigen. mehr...