ThemaAng LeeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nach den Oscars: Preisträger Ang Lee wechselt zum Fernsehen

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2013

Mit "Life of Pi" hat Ang Lee einen als unverfilmbar geltenden Bestseller grandios auf die Leinwand gebracht - und dafür einen Oscar für die beste Regie erhalten. Nun traut sich der 58-Jährige an ein neues Metier: Eine TV-Serie. mehr...

Oscar-Stars backstage: Ein Wort, das mit F anfängt

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2013

Jennifer Lawrence fällt zum größten Moment ihrer Karriere nur ein Fluch ein, Christoph Waltz gibt den glühenden Anti-Rassisten und Anne Hathaway - weint. Wie reagierten die Stars, als sie backstage ihre Oscars präsentierten? mehr...

Oscar-Preisträger Ang Lee: Illusionen sind wahrhaftiger als das Leben

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2012

Mit "Life of Pi" hat Ang Lee einen als unverfilmbar geltenden Bestseller grandios auf die Leinwand gebracht. Im Interview erklärt der Oscar-Preisträger, warum er die Geschichte vom Schiffbruch mit Tiger nur in 3D drehen wollte und weshalb er gegen starke Widerstände des Studios kämpfen musste. mehr...

LEGENDEN: Der Mann mit der Wiese

DER SPIEGEL - 10.08.2009

Weil Elliot Tiber im Sommer 1969 ein Grundstück vermittelte, konnte das Festival von Woodstock überhaupt stattfinden. Gedankt hat ihm das niemand. Nun, zum 40. Geburtstag des Hippie-Spektakels, hat Oscar-Preisträger Ang Lee seine Geschichte verfilmt.... mehr...

Regisseur Ang Lee: Wenn du Erfolg hast, missbrauche ihn!

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2007

Filmemacher am Rande des Nervenzusammenbruchs: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht Regisseur Ang Lee ("Brokeback Mountain") über die Enttäuschung in der Oscar-Nacht von 2006 und berichtet vom schwierigen Dreh der Sex-Szenen in seinem neuen Film "Gefahr, Begierde". mehr...

FILM: Tief im Herzen des Feindes

DER SPIEGEL - 15.10.2007

Krieg, Terror, konspirativer Sex: Das Melodram "Gefahr und Begierde" des US-Taiwaners Ang Lee erzählt von einer grausamen Liebe. Ein Mann zum Träumen, so sanft und schön und scheu und berühmt wie in der westlichen Welthälfte Johnny Depp - in Asien ... mehr...

FILM: Erdenschwer und himmeltraurig

DER SPIEGEL - 06.03.2006

Die amerikanische Kino-Überraschung der Saison: zwei schwule Cowboys auf dem "Brokeback Mountain". Es beginnt ohne Umwege mit einem ersten Blickwechsel: Zwei eher schmächtige junge Burschen, die im weißen Morgenlicht vor einer Baracke stehen, warte... mehr...

FILM: Nachts fühle ich mich sehr zerbrechlich

DER SPIEGEL - 30.06.2003

Der taiwanische Regisseur Ang Lee, 48, über seine Comic-Verfilmung "Hulk" und die Arbeit in Hollywood. SPIEGEL: Mr. Lee, der Titelheld Ihres neuen Films ist eine ganz und gar im Computer entstandene Figur. Vermissen Sie da nicht selbst das Flei... mehr...

Interview mit Ang Lee: Starke Frauen ziehen mich an

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2001

Der aus Taiwan stammende Regisseur Ang Lee sprach mit SPIEGEL ONLINE über asiatische Wurzeln und den American Way of Life. mehr...

KINO: Kalt wie der Tod

DER SPIEGEL - 15.12.1997

Mit staunender Neugier betrachtet der Regisseur Ang Lee in "Der Eissturm" das tiefgefrorene Leben amerikanischer Vorstadtfamilien in den siebziger Jahren. Ein schmächtiger, blasser Junge, vielleicht elf Jahre alt, steht auf der Terrasse seines s... mehr...

Themen von A-Z