DDP

Deutschlands erste Kanzlerin

Früher war sie "Kohls Mädchen", heute ist sie die mächtigste Frau Deutschlands: Angela Merkel hat sich an der Männerriege der Union vorbei an die Spitze der Regierung gekämpft. Anhänger schätzen ihre abwägende Art, Kritiker schmähen sie als Zauderin.

Ungarischer Ministerpräsident: CSU grenzt sich klar von Orbán ab

Ungarischer Ministerpräsident: CSU grenzt sich klar von Orbán ab

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2019

Ungarns Regierungschef Orbán provoziert den Rausschmiss seiner Fidesz-Partei aus der Europäischen Volkspartei, doch die Verantwortlichen zögern noch. Dafür distanziert sich die CSU von ihm - so deutlich wie nie zuvor. Von Florian Gathmann, Ralf Neukirch und Peter Müller, Brüssel mehr... Forum ]

Nach britischer Forderung: Bundesregierung hält an Stopp bei Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien fest

Nach britischer Forderung: Bundesregierung hält an Stopp bei Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien fest

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2019

Nach dem Mord an Jamal Khashoggi entschied Deutschland, vorerst keine Waffen nach Saudi-Arabien mehr zu liefern. Trotz einer Forderung des britischen Außenministers Hunt beharrt die Bundesregierung auf ihrem Standpunkt. mehr...


Angela Merkels Digitalpolitik: Witze übers eigene Versagen

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2019

Die Kanzlerin hinterlässt eine digitale Trümmerlandschaft und macht sich darüber auch noch lustig. Unser Kolumnist ist empört - und dankbar, weil sie die Urheberrechts-Propaganda der eigenen Partei entlarvt. mehr...

EU-Kartellrecht: Merkel sieht „freiheitliche Entwicklung" der Industrie bedroht

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2019

Kanzlerin Merkel will das europäische Wettbewerbsrecht verändern. Das Brüsseler Regelwerk könne Global Player zu stark einschränken. Kurz zuvor war eine brisante Fusion gescheitert. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Merkels Bekenntnis

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Kanzlerin Merkel wandte sich mit einer Grundsatzrede an die Sicherheitskonferenz: Umweltverschmutzung, Klimawandel, Kampf um Ressourcen - das alles habe globale Folgen. Ihr Lösungsvorschlag war eindeutig. mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz: Kanzlerin Merkel kritisiert geplante US-Sonderzölle scharf

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Angela Merkel warnt die USA davor, Importzölle auf europäische Autos zu erheben. „Wir sind stolz auf unsere Autos“, sagte die Bundeskanzlerin. mehr...

Unerwünschte Kanzlerin: Ostdeutsche CDU-Politiker gegen Merkel-Auftritte im Wahlkampf

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2019

Angela Merkel ist Ostdeutsche - aber in Sachsen, Brandenburg und Thüringen soll sie keine Rolle spielen. Dortige CDU-Politiker sprechen sich im SPIEGEL gegen Wahlkampfhilfe der Kanzlerin aus. mehr...

Ausspähung der Kanzlerin: Merkel soll in Handy-Überwachung nur „PR-Problem“ gesehen haben

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Empört hat Angela Merkel 2013 darauf reagiert, dass US-Geheimdienste womöglich ihr Handy abgehört haben. Ein ehemaliger Berater von Barack Obama hat die Affäre nach SPIEGEL-Informationen allerdings etwas anders in Erinnerung. mehr...

Verschwundener Social-Media-Auftritt: Wissenschaftler wollen Merkels Facebook-Seite für Nachwelt erhalten

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Angela Merkel hat sich von Facebook verabschiedet - und auch die alten Beiträge ihrer Seite mit 2,5 Millionen Likes sind nicht länger sichtbar. Laut SPIEGEL-Recherchen sehen Wissenschaftler das kritisch. mehr...

Templin in Brandenburg: Angela Merkel wird Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in ihrer Heimatstadt Templin zur Ehrenbürgerin ernannt worden. Zur Ehrung kamen auch die Mutter und die Geschwister der Kanzlerin. mehr...

Umstrittene Gaspipeline: Kanzlerin drückt Nord Stream 2 durch

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Um den Widerstand gegen Nord Stream 2 zu brechen, ist die Bundesregierung in Brüssel äußerst robust vorgegangen. Kanzlerin Merkel zeigt, wie wichtig ihr die Gaspipeline ist - und riskiert den Zorn von US-Präsident Trump. mehr...

Rede beim BND: Merkel warnt vor Fake-News-Kampagnen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Dreieinhalb Monate vor der Europawahl wächst die Sorge vor Manipulationen durch Falschmeldungen. Kanzlerin Merkel sieht darin eine Gefahr für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. mehr...