ThemaAngela MerkelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

Deutschlands erste Kanzlerin

Früher war sie "Kohls Mädchen", heute ist sie die mächtigste Frau Deutschlands: Angela Merkel hat sich an der Männerriege der Union vorbei an die Spitze der Regierung gekämpft. Anhänger schätzen ihre abwägende Art, Kritiker schmähen sie als Zauderin.

Seehofer und Merkel: Achtung, dieser Mann unterstützt eine Unrechtsherrschaft

Seehofer und Merkel: Achtung, dieser Mann unterstützt eine Unrechtsherrschaft

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Horst Seehofer unterstellt der Merkel-Regierung eine "Herrschaft des Unrechts". Die Eskalation im Flüchtlingsstreit ist Teil eines Plans. Denn der CSU-Chef verfolgt drei konkrete Ziele. Von Sebastian Fischer mehr... Forum ]

"Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer

"Herrschaft des Unrechts": CDU-Wahlkämpfer stellen sich gegen Seehofer

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Hilfreich geht anders: Baden-Württembergs CDU-Spitzenkandidat Wolf weist die "Herrschaft des Unrechts"-Äußerungen von CSU-Chef zurück, selbst Landesgruppenchefin Hasselfeld nennt die Zitate "nicht besonders glücklich". mehr... Forum ]

Bericht zur Flüchtlingskrise: EU attestiert Türkei und Griechenland Versäumnisse

Bericht zur Flüchtlingskrise: EU attestiert Türkei und Griechenland Versäumnisse

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Die EU-Spitze kommt in einem Zwischenbericht zur Flüchtlingspolitik zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Türkei und Griechenland tun aus Sicht der Kommission zu wenig, um den Andrang aus den Krisengebieten zu bewältigen. Von Peter Müller, Brüssel mehr... Video | Forum ]

Streit über Flüchtlingspolitik: SPD nennt Seehofer-Attacke gegen Merkel "wirr"

Streit über Flüchtlingspolitik: SPD nennt Seehofer-Attacke gegen Merkel "wirr"

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2016

Horst Seehofers Äußerungen über eine angebliche "Herrschaft des Unrechts" in Deutschland verärgern die SPD. Generalsekretärin Barley nannte die Wortmeldung des CSU-Chefs "wirr und in hohem Maße irritierend". mehr...

Zugunglück in Bayern: CDU sagt Aschermittwoch-Veranstaltung mit Merkel ab

Zugunglück in Bayern: CDU sagt Aschermittwoch-Veranstaltung mit Merkel ab

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Wegen des Zugunglücks in Bayern sagt auch die CDU ihre Veranstaltung zum politischen Aschermittwoch ab. Kanzlerin Angela Merkel sollte in Mecklenburg-Vorpommern auftreten. mehr... Forum ]

Dementi aus Berlin: "Die Bundeskanzlerin kann sich an einen Anruf beim Papst nicht erinnern"

Dementi aus Berlin: "Die Bundeskanzlerin kann sich an einen Anruf beim Papst nicht erinnern"

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Angela Merkel soll verärgert den Papst angerufen haben, weil er Europa mit einer unfruchtbaren Frau verglich. So schildert es der italienische "Corriere della Sera". Nun stellt das Kanzleramt die Sache richtig. mehr...

Streit über Flüchtlingspolitik: Seehofer unterstellt Merkel "Herrschaft des Unrechts"

Streit über Flüchtlingspolitik: Seehofer unterstellt Merkel "Herrschaft des Unrechts"

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Den politischen Aschermittwoch hat die CSU abgesagt, dafür geht Horst Seehofer in einem Interview auf Angela Merkel los. Er rückt die Kanzlerin in die Nähe von Diktatoren. mehr...

Syrien-Gespräche: Schlacht um Aleppo überschattet Münchner Sondergipfel

Syrien-Gespräche: Schlacht um Aleppo überschattet Münchner Sondergipfel

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Während sich die Lage in Aleppo zuspitzt, soll ein Sondergipfel in München den Friedensprozess für Syrien wieder beleben. Außenminister Steinmeier will auch auf Russlands Premier Medwedew einwirken. Von Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

Papst Franziskus über Anruf von Merkel: "Sie war ein bisschen verärgert"

Papst Franziskus über Anruf von Merkel: "Sie war ein bisschen verärgert"

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Papst Franziskus vergleicht Europa mit einer unfruchtbaren Frau - und Kanzlerin Merkel greift verstimmt zum Hörer: Von diesem Telefonat hat nun das Oberhaupt der katholischen Kirche selbst berichtet. mehr...

Papst Franziskus über Anruf von Merkel: Sie war ein bisschen verärgert

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Papst Franziskus vergleicht Europa mit einer unfruchtbaren Frau - und Kanzlerin Merkel greift verstimmt zum Hörer: Von diesem Telefonat hat nun das Oberhaupt der katholischen Kirche selbst berichtet. mehr...

Streit über Flüchtlingspolitik: Seehofer unterstellt Merkel Herrschaft des Unrechts

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Den politischen Aschermittwoch hat die CSU abgesagt, dafür geht Horst Seehofer in einem Interview auf Angela Merkel los. Er rückt die Kanzlerin in die Nähe von Diktatoren. mehr...

Dementi aus Berlin: Die Bundeskanzlerin kann sich an einen Anruf beim Papst nicht erinnern

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Angela Merkel soll verärgert den Papst angerufen haben, weil er Europa mit einer unfruchtbaren Frau verglich. So schildert es der italienische "Corriere della Sera". Nun stellt das Kanzleramt die Sache richtig. mehr...

Kritik an Merkels Türkei-Reise: Kein Ersatz für eine organisierte Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Kanzlerin Merkel ist in Ankara gelandet, FDP-Europapolitiker Lambsdorff bezweifelt den Sinn der Türkei-Reise: Dies sei kein ernsthafter Beitrag zur Bewältigung der Flüchtlingskrise. mehr...

Flüchtlinge in Syrien: Merkel verurteilt russische Bombardierungen in Aleppo

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Kanzlerin Merkel hat die Bombardements der russischen Truppen in Aleppo scharf kritisiert. Sie spricht vom "großen Leid" an der syrisch-türkischen Grenze. Auch Außenminister Steinmeier mahnt Moskau. mehr...

Merkel in der Türkei: Von drei Milliarden Euro fehlen bisher... drei Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Kanzlerin Merkel wirbt in der Türkei für konkrete Schritte in der Flüchtlingskrise. Zur Unterstützung verspricht die EU drei Milliarden Euro. Doch es hakt an allen Ecken und Enden. mehr...

Merkel bei Erdogan: Sie mag ihn nicht, sie braucht ihn aber

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2016

Noch immer kommen Tausende Flüchtlinge aus der Türkei nach Europa. Kanzlerin Merkel will die Regierung in Ankara drängen, die Grenzen zur EU stärker abzuriegeln. Sonst droht ihr Kurs in der Flüchtlingskrise zu scheitern. mehr...

Schröder über Merkel: Ich hätte nicht gesagt: Wir schaffen das

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Gerhard Schröder lobt seine Amtsnachfolgerin: Angela Merkel habe in der Flüchtlingskrise richtige Entscheidungen getroffen - allerdings die falschen Worte gewählt. mehr...

Merkel zur Flüchtlingspolitik: Wir erwarten, dass ihr wieder in eure Heimat zurückgeht

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2016

Bundeskanzlerin Merkel fordert von vielen Flüchtlingen mittelfristig eine Rückkehr in ihre Heimatländer - das sagte sie auf einem CDU-Landesparteitag. Der derzeit gewährte Schutz sei nur auf drei Jahre befristet. mehr...

Flüchtlingskrise: Bund und Länder wollen gemeinsames Integrationskonzept

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten haben bei ihrem Spitzentreffen die Gründung einer Bund-Länder-AG beschlossen. Sie soll nun rasch einen Plan für die bessere Integration von Flüchtlingen erarbeiten. mehr...



Bundestagsradar
Anzeige

Interaktive Grafik


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:


Themen von A-Z