ThemaAngela MerkelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DDP

Deutschlands erste Kanzlerin

Früher war sie "Kohls Mädchen", heute ist sie die mächtigste Frau Deutschlands: Angela Merkel hat sich an der Männerriege der Union vorbei an die Spitze der Regierung gekämpft. Anhänger schätzen ihre abwägende Art, Kritiker schmähen sie als Zauderin.

No-Spy-Abkommen: Das Gewissen der Kanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Die Öffentlichkeit getäuscht? Nicht doch! Kanzlerin Merkel erklärt, die Bundesregierung habe über die Aussichten eines No-Spy-Abkommens mit den USA stets "nach bestem Wissen und Gewissen" informiert. Das heißt nichts Gutes. mehr...

Wahlkampfmanöver: Was Merkel, Pofalla und Co. über das No-Spy-Abkommen sagten

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Das war dreist. Im Bundestagswahlkampf 2013 behaupteten Regierungsvertreter, die USA hätten Deutschland ein Anti-Spionage-Abkommen angeboten - was nicht stimmt. Wir zeigen, wer sich an diesem Ablenkungsmanöver beteiligt hat. mehr...

BND-Affäre: Merkel verteidigt ihre Kanzleramtsminister

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Die Opposition wirft den Kanzleramtsministern Versagen in der BND-Affäre vor. Doch Angela Merkel nimmt ihren jetzigen und ihre früheren Mitarbeiter in Schutz - sie hätten "nach bestem Wissen und Gewissen gearbeitet". mehr...

Ex-Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger: Das Kanzleramt hat die Menschen hinter die Fichte geführt

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Täuschte die Regierung im Jahr 2013 die Öffentlichkeit in Sachen No-Spy-Abkommen? Angela Merkels damalige FDP-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger fühlt sich im Nachhinein betrogen - und greift das Kanzleramt scharf an. mehr...

Merkel und die Straßengebühr: Die Maut-Lüge

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

"Mit mir wird es keine Pkw-Maut geben", versprach Angela Merkel vor einem Millionenpublikum im Fernsehen. Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Faktencheck: Hat die Kanzlerin gelogen? mehr...

Pressekompass: Schadet der Spähskandal der Kanzlerin? Das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Hat Kanzlerin Merkel die Wähler bewusst getäuscht - oder nur im Interesse der deutschen Außenpolitik gehandelt? Wie sehr leidet ihr Image unter der Spähaffäre? Der Meinungstrend der Medien im Pressekompass. mehr...

No-Spy-Abkommen mit den USA: Wie blauäugig muss man eigentlich sein?

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Das Kanzleramt hat die Wähler 2013 offenbar über ein No-Spy-Abkommen mit den USA getäuscht. In der Großen Koalition sorgt das für Unmut, immer mehr SPD-Politiker wagen den Angriff auf Angela Merkel. mehr...

Kommentar zur BND-Affäre: Enttarnt - die Methode Merkel

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2015

Neue Enthüllungen zeigen: Das Kanzleramt hat offenbar im Wahlkampf getrickst. Die BND-Affäre entwickelt sich damit immer mehr zur Gefahr für die Glaubwürdigkeit Angela Merkels. mehr...

Treffen zum Weltkriegsgedenken: Merkel und Putin demonstrieren vorsichtig Annäherung

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2015

Kranz-Zeremonie, Spaziergang, Abendessen: Angela Merkel und Wladimir Putin haben sich in Moskau getroffen, um der Weltkriegsopfer zu gedenken. Inmitten der Ukraine-Krise ist das ein seltenes Ereignis. Beide bemühten sich um Harmonie. mehr...

Merkel und die BND-Affäre: Der Fluch der NSA-Suchliste

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2015

Kanzlerin Merkel wird bald entscheiden müssen, ob sie dem Bundestag die NSA-Suchliste vorlegt. Bei einem Nein würde der Bundestag rebellieren, bei einem Ja Washington. Überlagert wird die Entscheidung von einem E-Mail-Gau ihres innersten Zirkels. mehr...



Bundestagsradar
Anzeige

Interaktive Grafik




Themen von A-Z