ThemaAnna PolitkowskajaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Die Unbequeme

Anna Politkowskaja war eine Ikone des investigativen Journalismus in Russland, die über Menschenrechts­verletzungen in Tsche­tsche­nien berichtete. Vor ihrer Wohnung in Moskau wurde sie am 7. Oktober 2006 erschossen. Die Täter sind zwar bekannt, doch unklar bleibt, wer den Auftrag gab, die unbequeme Repor­terin zum Schweigen zu bringen.

Krimis des Monats: Erst Brettspiel, dann Bettspiel

Krimis des Monats: Erst Brettspiel, dann Bettspiel

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Schach und Prostitution: Martin Cruz Smith liefert mit "Tatjana" ein nicht ganz klischeefreies Krimi-Kondensat aus Kaliningrad. Jo Nesbø schreibt mit "Koma" die Harry-Hole-Reihe fort. Und Jerome Charyn präsentiert die Märchenfigur schlechthin: einen Anti-Politiker als Spekulantenschreck. mehr... Forum ]

Wirbel um russische Website: Gebrochene Finger für 50 Euro, Mord für 2500 Euro

Wirbel um russische Website: Gebrochene Finger für 50 Euro, Mord für 2500 Euro

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2013

Über eine russische Webseite konnte man womöglich monatelang Auftragskiller und Schlägertrupps bestellen. Ob und wie viele Straftaten über das Portal geordert wurden, ist noch unklar. Jetzt ist der Dienst offline - und das Land rätselt über die Hintermänner. Von Claudia Thaler, Moskau mehr... Forum ]

Rache eines TV-Angestellten: Zwei Minuten Putin-Kritik im russischen Fernsehen

Rache eines TV-Angestellten: Zwei Minuten Putin-Kritik im russischen Fernsehen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

Putin, der Mörder. Putin, der Korrupte: Statt der Abendnachrichten zeigte ein russischer TV-Sender zwei Minuten einer kritischen Dokumentation über den Präsidenten. Verantwortlich ist offenbar ein Angestellter, der mit den Senderchefs im Clinch liegen soll. mehr... Forum ]

Mord an Kreml-Kritikerin: Russlands Justiz erhebt Anklage im Fall Politkowskaja

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2013

Sechseinhalb Jahre nach dem Tod Anna Politkowskajas hat die russische Justiz offiziell Anklage erhoben. Fünf Männern wird vorgeworfen, die Kreml-kritische Journalistin für 150.000 Dollar ermordet zu haben - die Auftraggeber sind weiter unbekannt. mehr...

Regimekritische Journalistin: Elf Jahre Haft für Ex-Polizisten im Mordfall Politkowskaja

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2012

Er hatte die Waffe gekauft und an den Täter übergeben: Im Mordfall der getöteten russischen Journalistin Anna Politkowskaja wurde ein Ex-Polizist zu elf Jahren Haft verurteilt. Der Mann hatte die Beihilfe eingeräumt - nun muss er in ein Straflager. mehr...

Politkowskaja-Mord: Heute wagt niemand, aus Tschetschenien zu berichten

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2011

Am 7. Oktober 2006 wurde die russische Reporterin Anna Politkowskaja erschossen - und Ilja Politkowskij verlor seine Mutter. Im Interview berichtet er, wie er selbst Jagd auf die Mörder machte. Auch fünf Jahre nach der Tat hofft er, dass Killer und Hintermänner eines Tages verurteilt werden. mehr...

PRESSEFREIHEIT: Werwölfe in Uniform

DER SPIEGEL - 01.10.2011

Fünf Jahre nach dem Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja sind die mutmaßlichen Täter bekannt. Wer aber gab den Auftrag: Tschetschenenführer Kadyrow, der Kreml, der Exil-Oligarch Beresowski? Ein Kriminalbeamter mit Verbindungen zur Mafia spielt... mehr...

Politkowskaja-Mord: Gangster in Uniform jagen Russen Angst ein

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2011

Was Wunder, dass Russlands Bürger Polizei und Geheimdiensten nicht vertrauen: Die Untersuchung im Mordfall Anna Politkowskaja zeigt erneut, dass Beamte vielfach mit denen paktierten, die sie eigentlich jagen sollten. Wie groß ist die Macht der "Werwölfe mit Schulterklappen"? mehr...

Neue Festnahme: Kreml wagt sich an das Politkowskaja-Rätsel

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2011

Der Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja ist das politisch wohl brisanteste Verbrechen der jüngeren Geschichte Russlands. Nun melden die Behörden einen Erfolg: die Verhaftung des mutmaßlichen Organisators. Der Ex-Polizist war im ersten Prozess wegen der Tat Zeuge der Anklage. mehr...

Mord an Anna Politkowskaja: Mutmaßlicher Drahtzieher gefasst

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2011

In die Ermittlungen zum Mord an der russischen Journalistin Anna Politkowskaja kommt anscheinend Bewegung: Knapp fünf Jahre, nachdem die Kremlkritikerin vor ihrer Wohnungstür erschossen wurde, haben russische Ermittler einen der mutmaßlichen Hintermänner gefasst. mehr...

Politkowskajas mutmaßlicher Killer: Der dritte Mann

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2011

Mit der Festnahme des mutmaßlichen Killers der Journalistin Anna Politkowskaja ist den russischen Behörden endlich ein Fahndungserfolg gelungen. Rustam Machmudow flüchtete jahrelang durch Europa. Nun erhoffen sich die Ermittler von ihm Hinweise auf den Tathergang - und die Auftraggeber. mehr...

Zugriff in Tschetschenien: Mutmaßlicher Politkowskaja-Mörder gefasst

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2011

Der mutmaßliche Mörder von Anna Politkowskaja ist nach Angaben eines Anwalts in Tschetschenien gefasst worden. Die Ermordung der regierungskritischen Journalistin hatte im Oktober 2006 weltweit für Aufsehen gesorgt. mehr...

Russland: Proteste gegen Putin bei Gedenken an Politkowskaja

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2009

Hunderte Menschen sind am dritten Todestag der ermordeten Journalistin Anna Politkowskaja in Moskau auf die Straße gegangen. Die Demonstranten forderten dabei auch ein "Russland ohne Putin". Der Ministerpräsident ließ sich davon unbeeindruckt an seinem 57. Geburtstag von Literaten feiern. mehr...

Themen von A-Z