Kapitalismus-Talk bei „Anne Will“: „Nix das System, es gibt kein System!“

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx fragte Anne Will: „Wie sozial ist der Kapitalismus heute?“ Es gab zwei Kontrahentenpärchen - und am Ende das Gefühl, gerade ein Marx-Seminar an der Uni überstanden zu haben. mehr...

„Anne Will“ zu Trump-Besuchen: „Ritt durch die Weltgeschichte“

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Erst war Macron bei Trump, dann Merkel. Nun ließ Moderatorin Will darüber diskutieren, welcher Europäer mehr erreicht hat. Es ging um: Pudel, Schmeicheloffensiven und das Ego der Franzosen. mehr...

„Anne Will“ zu Antisemitismus: Mahner gegen Praktiker

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? Darüber ließ Anne Will diskutieren. Am Ende fühlte es sich an, als hätte man ein uraltes Monster besichtigt - eines mit zusätzlichem Kopf und besonders spitzen Zähnen. mehr...

„Anne Will“ zum Syrienkonflikt und zu Russland: „Bei diesen Dingen sind wir nicht dabei“

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2018

Bestrafen oder vermitteln? Anne Will ließ über Russland und den Syrienkonflikt diskutieren. Irgendwie schienen alle Diskutanten ganz froh zu sein, dass Deutschland bloß mit harten Worten und nicht mit Waffen mitmischt. mehr...

„Anne Will“ zu Hartz IV: Multiple Vermittlungsverhängnisse

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2018

Reformieren oder abschaffen? Anne Will ließ über Hartz IV diskutieren - und Arbeitsminister Heil kündigte an, sein Ziel sei, „dass es in fünf Jahren den Begriff nicht mehr gibt“. mehr...

„Anne Will“ zum neuen Kabinett: Zwischen Schreckensszenario und Masterplan

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2018

Flüchtlingspolitik, Koalitionsvertrag, Herumhacken auf Seehofer: „Anne Will“ ließ über die neue Regierung diskutieren. Kramp-Karrenbauer und Schwesig übten den Schulterschluss. Selbst Lindner und Wagenknecht waren sich teils einig. mehr...

„Anne Will“ zur GroKo: „Aus meiner Sicht is' was los“

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Die Liste der CDU-Bundesminister ist publik, das SPD-Mitgliedervotum zur GroKo geht in die entscheidende Phase, und Anne Will fragt: „Gelingt Schwarz-Rot der Neuanfang?“ mehr...

„Anne Will“ zum Fall Yücel: Zwischen Idealismus und Realpolitik

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Bei „Anne Will“ ging es um die Freilassung von Deniz Yücel: Und die Runde stritt über die Frage, ob es nicht doch einen Deal gab. Ein Gast hatte eine Idee, wie solche Diskussionen künftig zu vermeiden wären. mehr...

„Anne Will“ zu den GroKo-Verhandlungen: Wer braucht schon Ideen?

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Thema bei „Anne Will“ diesmal: die GroKo-Verhandlungen. Und die Vertreter von Union und SPD konnten kaum überzeugen. AfD-Politikerin Weidel wählte eine andere Taktik - sie ignorierte die Fragen einfach. mehr...

„Anne Will“-Talk: „Wehret den Anfängen? Wir sind mittendrin“

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Judenhass ist wieder in der Mitte der Gesellschaft angekommen - darin waren sich Anne Wills Gäste einig. Eine Pflicht, KZ-Gedenkstätten zu besuchen, lehnte aber sogar eine Holocaust-Überlebende ab. mehr...