Thema Anschlag in New York 2017

Alle Artikel und Hintergründe

Einzeltäter-Terroristen: "Aus persönlichem Frust wird Radikalität"

Einzeltäter-Terroristen: "Aus persönlichem Frust wird Radikalität"

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2017

"Einsame Wölfe" nennen Ermittler die Täter, die alleine möglichst viele Menschen töten. Extremismusforscher Florian Hartleb erklärt, was Islamisten wie der Manhattan-Attentäter und Rechtsterroristen gemeinsam haben. Ein Interview von Christoph Titz mehr... Forum ]

Terrormiliz: IS reklamiert Anschlag von New York für sich

Terrormiliz: IS reklamiert Anschlag von New York für sich

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Der Attentäter von New York soll laut Ermittler dem "Islamischen Staat" nahestehen. Die Terrormiliz behauptet nun, der 29-Jährige sei ein "Soldat des Kalifats". mehr...


Trump und der Terror: Das Schlechteste im Menschen

Trump und der Terror: Das Schlechteste im Menschen

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Donald Trump schlachtet den Terroranschlag in New York für seine politischen Zwecke aus. Er tobt gegen Einwanderer, den Rechtsstaat, die Spitzenpolitiker der verwundeten Stadt - ohne Scham, doch mit Kalkül. Ein Kommentar von Marc Pitzke, New York mehr... Video | Forum ]

Reaktion auf Anschlag in Manhattan: Trump nennt US-Justizsystem "einen Witz"

Reaktion auf Anschlag in Manhattan: Trump nennt US-Justizsystem "einen Witz"

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Gegen den Attentäter von New York ist ein Strafantrag gestellt worden, er erschien erstmals vor Gericht. Der US-Präsident fordert die Todesstrafe und teilt gegen die Behörden aus. Es sei kein Wunder, dass es zu Anschlägen komme. mehr... Video | Forum ]


Anschlag in Manhattan: FBI vernimmt zweiten Usbeken

Anschlag in Manhattan: FBI vernimmt zweiten Usbeken

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Nach dem Terroranschlag in New York hat das FBI nach einem zweiten Mann gefahndet: Der Usbeke soll wichtige Informationen zu dem tödlichen Angriff haben. Gegen den Täter wurde nun offiziell Anklage erhoben. mehr...

Terror in New York: Vom Uber-Chauffeur zum Todesfahrer

Terror in New York: Vom Uber-Chauffeur zum Todesfahrer

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Wer ist der Attentäter von New York? Bekannte beschreiben den Usbeken als unauffällig, die US-Behörden sollen ihn bereits früher auf ihrem Radar gehabt haben - und sehen eine Verbindung zum IS. Von Roland Nelles, Washington mehr... Video ]


Terror in New York: Attentäter stand in Verbindung zum IS

Terror in New York: Attentäter stand in Verbindung zum IS

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Er tötete mit einem Kleinlaster acht Menschen und verletzte mindestens elf weitere: Der Attentäter von New York hatte laut New Yorks Gouverneur Cuomo Kontakt zur Terrormiliz "Islamischer Staat". mehr... Video ]

Reaktion auf Terror in New York: Trump will Greencard-Verlosung abschaffen

Reaktion auf Terror in New York: Trump will Greencard-Verlosung abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

US-Präsident Trump hat nach dem Anschlag in New York eine schärfere Visapolitik angekündigt. Weil der Terrorist per Greencard-Lotterie ins Land kam, will er das System abschaffen - zum Ärger des Erfinders. mehr...


Terror in Manhattan: Deutsche bei Anschlag in New York verletzt

Terror in Manhattan: Deutsche bei Anschlag in New York verletzt

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Beim schlimmsten Terroranschlag in New York seit 16 Jahren ist auch eine Deutsche unter den Opfern. Der usbekische Präsident hat derweil Hilfe bei den Ermittlungen zu dem mutmaßlichen Einzeltäter angekündigt. mehr...

Hergang, Täter, Opfer: Was über den Terroranschlag in New York bekannt ist

Hergang, Täter, Opfer: Was über den Terroranschlag in New York bekannt ist

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Ein 29-Jähriger ist in Manhattan mit einem Mietwagen auf einen Fahrradweg gerast. Mindestens acht Menschen starben. Die Polizei nahm den Mann fest, der US-Präsident warnt vor der Terrormiliz IS. Was wir bisher über den Anschlag wissen - der Überblick. mehr... Video ]