ThemaAnshu JainRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Klage in New York: Deutsche Bank soll Silberpreis manipuliert haben

Klage in New York: Deutsche Bank soll Silberpreis manipuliert haben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2014

Erst Libor, dann der Goldpreis, nun Silber: Gemeinsam mit anderen Geldinstituten soll die Deutsche Bank den Preis des Edelmetalls zu ihren Gunsten beeinflusst haben. mehr... Forum ]

Investoren: Ein riskanter Pakt

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Die kriselnde Deutsche Bank feiert den Einstieg eines Scheichs aus Katar. Der Geldgeber hat sich durch kluge Investitionen und politisches Gespür in Deutschland beliebt gemacht. Dennoch ist der Deal für Ko-Chef Anshu Jain heikel. Vielleicht ergeht ... mehr...

Deutsche Bank: Der gefesselte Riese

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Zwei Jahre nach dem Machtwechsel haben Anshu Jain und Jürgen Fitschen den Konzern strategisch und juristisch in eine Sackgasse geführt. Wenigstens das Kasino ist weg. Eine Woche vor der Hauptversammlung hat die Deutsche Bank eines der Symbole für i... mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Es tut mir persönlich sehr leid

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bank, Paul Achleitner, über den Streit mit der Familie Kirch, die Aufarbeitung der Finanzkrise in Deutschlands größtem Geldhaus und die Verantwortung des Führungsduos Anshu Jain und Jürgen Fitschen. Scho... mehr...

Deutsche-Bank-Chefs: Fitschen und Jain kassieren beide 7,5 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Wenig Gewinn, volle Taschen: Die Führungsriege der Deutschen Bank hat im vergangenen Jahr trotz eines sehr niedrigen Konzernergebnisses gut verdient. Die Vergütung des Vorstands stieg auf mehr als 38 Millionen Euro, allein die beiden Vorstandschefs Jain und Fitschen kamen auf je 7,5 Millionen. mehr...

PROZESSE: In die Knie

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Die Deutsche Bank beendet für viel Geld ihren Rechtsstreit mit den Erben Leo Kirchs. Dennoch droht der Führung des Konzerns weiterhin Ärger mit der Justiz. Opernpremieren sind überall ein gesellschaftliches Ereignis, auch in München. So traf sich a... mehr...

Libor-Zinsskandal: Deutsche Bank erwägt Jain-Ablösung

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2014

Im Management der Deutschen Bank könnten wichtige Stellen neu besetzt werden. Der Konzern diskutiert über die Ablösung von Co-Vorstand Anshu Jain, sollte er in Kursmanipulationen verwickelt sein. Für eine weitere Top-Führungskraft sucht das Finanzinstitut bereits Ersatz. mehr...

Deutsche-Bank-Chef Jain: Ich übernehme die Verantwortung

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2014

Die Deutsche Bank steckt in der Defensive, mit viel Geld muss sie Fehler der Vergangenheit ausbügeln. Doch wer trägt die Verantwortung für den Schlamassel? Co-Chef Anshu Jain beantwortet die Frage ungewöhnlich klar. mehr...

DEUTSCHE BANK: Blauer Brief für Achleitner

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Die Finanzaufsicht schreibt an den Aufsichtsratsvorsitzenden und greift ihn persönlich an. Hat er Co-Chef Anshu Jain zu früh einen Persilschein ausgestellt? Paul Achleitner wollte ein Zeichen setzen, als er sich im Sommer 2012 an die Mitarbeiter de... mehr...

Zinsskandal bei der Deutschen Bank: Für Jains Vertrauten wird es eng

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2014

Bei der Deutschen Bank steigt der Druck auf die Führungsriege. In einem vertraulichen Bericht kritisiert die Finanzaufsicht mangelnde personelle Konsequenzen aus dem Libor-Skandal. Vor allem ein enger Vertrauter von Co-Chef Anshu Jain rückt in den Mittelpunkt. mehr...

DEUTSCHE BANK: Kultur des Wegsehens

DER SPIEGEL - 06.01.2014

In dem Skandal um manipulierte Zinsen hat Deutschlands größter Geldkonzern stets auf Einzeltäter verwiesen. Ein Bericht der Finanzaufsicht rügt dagegen das Verhalten der Führungskräfte. Er ist auch eine Abrechnung mit Co-Chef Anshu Jain. Alles klan... mehr...

Themen von A-Z