REUTERS

Eisig und extrem

Nirgends auf der Welt ist es kälter als in der Antarktis, nirgends fegen heftigere Stürme über das Land. Sie fasziniert durch ihre Extreme, gilt als Inbegriff der Unerreichbarkeit und Unberührtheit. Die glitzernde Kulisse aus Eis lockt jedes Jahr Tausende Touristen an. Wissenschaftler forschen hier unter schwierigsten Bedingungen.

Antarktis-Expedition: Die „Endurance“ bleibt verschollen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2019

Seit Tagen sucht eine internationale Expedition nach dem Wrack der „Endurance“ des legendären Antarktis-Pioniers Ernest Shackleton. Jetzt ist die Mission kurz vor ihrem Ende auf dramatische Weise gescheitert. mehr...

Radar-Analysen: Forscher finden gigantischen Hohlraum in Antarktis-Gletscher

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2019

Das Tauen des Thwaites-Gletschers in der Antarktis ist bereits jetzt für etwa vier Prozent des globalen Meeresspiegelanstiegs verantwortlich. Was hat es mit dem gewaltigen Hohlraum auf sich, den Forscher unterm Eis entdeckten? mehr...

Studie zu Permafrostböden: Der Klimawandel lässt Tausende Jahre altes Eis schmelzen

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Der Dauerfrost in den Böden der weltweiten Kälteregionen taut an vielen Stellen, bestätigt eine neue Studie. Das könnte den Klimawandel dramatisch beschleunigen. mehr...

Wärmere Meeresströmungen: Antarktis verliert mehr Eis als befürchtet

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Das Eis in der Antarktis geht dramatisch zurück - soviel ist sicher. Doch bisher dachten Experten: Der Osten des Kontinents ist recht stabil. Ein Irrtum, stellt nun eine Untersuchung fest. mehr...

Drei Tage nach Colin O'Brady: Brite schafft ebenfalls den Solo-Trip durch die Antarktis

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2018

Allein und ohne Hilfsmittel: Nach 56 Tagen hat auch der Brite Louis Rudd die Antarktis durchquert. Erwartet wurde er am Ziel von dem einzigen anderen Abenteurer, dem das bisher gelungen ist. mehr...

1282 Kilometer auf Skiern: US-Abenteurer durchquert die Antarktis - allein und ohne Hilfsmittel

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2018

Die Natur ist für ihn eine große Arena: Der US-Abenteurer Colin O'Brady hält schon so einige Rekorde im Bergsteigen. Nun hat er eine weitere Bestmarke aufgestellt. mehr...

Antarktis: Zwei Techniker sterben bei Einsatz an McMurdo-Station

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Ein Pilot hat an der US-Forschungsstation McMurdo in der Antarktis zwei bewusstlose Techniker gefunden. Wenig später konnte nur noch ihr Tod festgestellt werden. Die Umstände sind unklar. mehr...

Antarktis: Weiterer großer Eisberg abgebrochen

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Forscher sind in Sorge um die Eismassen in der Antarktis. Nun ist von einem der Gletscher ein großes Stück abgebrochen. Es hat fast dieselbe Form wie ein Eisberg aus dem Vorjahr. mehr...

Antarktis: Pläne für weltgrößtes Meeresschutzgebiet gescheitert

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2018

Im Weddell-Meer nördlich der Antarktis sollte das größte Meeresschutzgebiet der Erde entstehen. Der Plan hätte Fischerei in dem artenreichen Gebiet verboten. Doch nun sind die Pläne gescheitert - am Veto von drei Staaten. mehr...

Nasa fotografiert Quader-Eisberg: Wer war das?

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

Forscher der US-Raumfahrtbehörde haben vor der Antarktis einen ungewöhnlichen Eisberg fotografiert - nahe an der geometrischen Perfektion. Man fragt sich: Wer hat den so schön herausgefräst? mehr...