Thema Anthrax / Milzbrand

Alle Artikel und Hintergründe

Anthrax-Gefahr: Russland erwägt Tötung von 250.000 Rentieren

Anthrax-Gefahr: Russland erwägt Tötung von 250.000 Rentieren

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2016

Nach den Milzbrandfällen im Norden Russlands schlägt der Gouverneur der Region vor, vorsorglich 250.000 Rentiere zu töten. Die Erreger stammen vermutlich von einem alten Friedhof - Tausende Rentiere sind bereits tot. mehr...

Nordrussland: Zwölfjähriger stirbt an Milzbrand

Nordrussland: Zwölfjähriger stirbt an Milzbrand

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2016

Mehr als 70 Menschen sind im äußersten Norden Russlands mit Milzbrand-Verdacht ins Krankenhaus gekommen. Es ist der erste Ausbruch in der Region seit 75 Jahren. mehr...


Übungen in Deutschland: US-Armee soll Anthrax eingesetzt haben

Übungen in Deutschland: US-Armee soll Anthrax eingesetzt haben

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Die US-Armee soll mehrfach aktive Sporen des Biokampfstoffs Anthrax bei Nato-Übungen in Deutschland verwendet haben. Es ist nicht das erste Mal, dass die Amerikaner durch einen laxen Umgang mit dem Erreger auffallen. mehr... Forum ]

Bio-Waffen: Nordkorea wettert gegen angebliche Milzbrand-Pläne der USA

Bio-Waffen: Nordkorea wettert gegen angebliche Milzbrand-Pläne der USA

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2015

Bei der Uno ist eine Beschwerde aus Nordkorea eingegangen: Pjöngjang fühlt sich von den USA bedroht - und fürchtet einen Angriff mit Milzbrand-Bakterien. Hintergrund ist eine Forschungspanne. mehr...


Transport-Leichtsinn: Lebende Milzbrand-Erreger gelangten bis nach Australien

Transport-Leichtsinn: Lebende Milzbrand-Erreger gelangten bis nach Australien

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2015

Durch laxe Handhabung gelangten lebende Anthrax-Erreger an US-Labore in neun Bundesstaaten und Südkorea. Auch ein Labor in Australien soll eine Probe erhalten haben. Die Behörden ermitteln, wie es zu der Panne kommen konnte. mehr... Forum ]

Panne im Labor: Militär schickt lebende Anthrax-Bakterien quer durch die USA

Panne im Labor: Militär schickt lebende Anthrax-Bakterien quer durch die USA

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

US-Labore sollten Anthrax untersuchen - doch statt inaktiver Proben schickte das Militär offenbar lebende Bakterien in neun Bundesstaaten und nach Südkorea. Das Pentagon untersucht den Vorfall. mehr... Forum ]


Bio-Inventur in New York: Mikroben fahren U-Bahn

Bio-Inventur in New York: Mikroben fahren U-Bahn

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2015

Mit der New Yorker U-Bahn fahren täglich Millionen Menschen - aber sie sind klar in der Unterzahl. Forscher haben Waggons, Drehkreuze, Türgriffe und Sitze untersucht und kartiert, wo welche Bakterien und Viren mitreisen. Von Nicola Kuhrt mehr... Forum ]

Behördenwarnung: Milzbrandgefahr bei Würsten und Corned Beef

Behördenwarnung: Milzbrandgefahr bei Würsten und Corned Beef

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2014

Deutsche Firmen haben möglicherweise Fleisch von polnischen Rindern mit Milzbrand verarbeitet. Die Behörden warnen vor Corned Beef und Würsten aus Bremen und Augsburg. Bislang gibt es jedoch keine Hinweise auf einen Befall. mehr... Forum ]


Zwischenfälle mit Viren: US-Regierung schließt nach Pannenserie eigene Labore

Zwischenfälle mit Viren: US-Regierung schließt nach Pannenserie eigene Labore

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Milzbrand-Erreger, mit Vogelgrippe verseuchte Proben und unerwartete Pocken-Funde: In den vergangenen Wochen sind gravierende Sicherheitsprobleme in Laboren der US-Regierung ans Licht gekommen. Nun zieht die Regierung Konsequenzen. mehr... Forum ]

Ungarn: Fünf Menschen mit Verdacht auf Anthrax-Infektion in der Klinik

Ungarn: Fünf Menschen mit Verdacht auf Anthrax-Infektion in der Klinik

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

In Ungarn haben sich fünf Menschen möglicherweise mit dem gefährlichen Milzbranderreger infiziert. Die Betroffenen liegen zur Überwachung in einer Klinik. Wahrscheinlich sind sie mit infiziertem Fleisch in Kontakt gekommen - bei einer illegalen Schlachtung. mehr... Forum ]