Waldorf-Experiment im Problemviertel: Wie Henri in Fatins Klasse kam

Waldorf-Experiment im Problemviertel: Wie Henri in Fatins Klasse kam

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2016

Wie kommt eine Schule in einem verrufenen Stadtteil an Kinder aus bildungsbeflissenen Familien? In der Regel gar nicht. Um das zu ändern, setzt Hamburg jetzt auf ein gewagtes pädagogisches Experiment. Von Heike Klovert mehr... Video | Forum ]

Kinder in Ägypten: Wie kommt die Eurythmie in die Wüste?

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2008

Kinderarbeit und Analphabetismus zählen zu den größten Problemen Ägyptens. Dagegen kämpft eine Farm nahe Kairo: Dort müssen Kinder zwar zur Ernte auf die Felder, erhalten aber auch eine gute Schulbildung - anthroposophische Lektionen inklusive. Von Amira El Ahl, Kairo mehr...


Prügelnde Lehrer: Gericht muss über Waldorf-Namensstreit entscheiden

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2008

Nach gewalttätigen Übergriffen von Lehrern gegen Schüler soll die "Freie Waldorfschule Kempten" sich nicht länger so nennen dürfen. Das fordert der Dachverband der Waldorfschulen, doch die Schule will den Namen nicht aufgeben. Jetzt geht der Zwist vor Gericht. mehr...

Waldorf-Guru Rudolf Steiner: Schwadronieren über die "passive Negerseele"

SPIEGEL ONLINE - 04.09.2007

Die Prüfstelle für jugendgefährdende Medien muss in dieser Woche eine heikle Frage entscheiden: Das Familienministerium will zwei Bücher von Rudolf Steiner auf den Index setzen. Darin bewegt sich der Ahnherr der Waldorfschulen zwischen Esoterik und Rassentheorie. Von Per Hinrichs mehr... Forum ]


Bildung: Welche Schwächen Waldorfschüler wirklich haben

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2007

Überdurchschnittlich viele Abiturienten, aber schwere Mängel bei Fremdsprachen: Eine umfassende Studie über Absolventen von Waldorfschulen liegt nun vor. Von Carsten Holm mehr... Forum ]

Prügel an Waldorfschule: Lehrer wegen Körperverletzung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2006

Ein Lehrer einer bayerischen Waldorfschule muss 3500 Euro Geldstrafe zahlen, weil er einen Schüler vom Stuhl zerrte und mit dem Kopf gegen die Tafel stieß. Wegen Ohrfeigen und Ohrenziehen müssen sieben weitere Waldorf- Lehrer sich ebenfalls vor Gericht verantworten. mehr...


Reformbaustelle Schule: Boom der Waldorfschulen

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2004

Die privaten Waldorfschulen haben einen Zulauf wie nie zuvor, doch die meisten Eltern stehen der kruden Weltsicht des umstrittenen Schulgründers Rudolf Steiner fern. Zunehmend verfallen die Dogmen der reinen Lehre, gefragt ist nur noch das alternative Lernmodell. Von Carsten Holm mehr...

Anthroposophen (V): "Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich"

SPIEGEL ONLINE - 28.05.1984

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (V): Landwirtschaft mit Forschung und Magie. mehr...


Anthroposophen (IV): "Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich"

SPIEGEL ONLINE - 14.05.1984

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (IV): Die kosmisch orientierte Medizin * mehr...

Anthroposophen (III): "Der Weltenplan vollzieht sich unerbittlich"

SPIEGEL ONLINE - 07.05.1984

Peter Brügge über die deutschen Anthroposophen (III): Die Expansion der Waldorf-Bewegung * mehr...