ThemaAntibiotikaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ein rätselhafter Patient: Bunte Niere

Ein rätselhafter Patient: Bunte Niere

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2015

Ein 38-Jähriger hat eine schwere Nierenbeckenentzündung. Seine Ärzte vermuten eine bakterielle Infektion, aber Antibiotika helfen nicht. Erst eine Gewebeprobe zeigt, dass der Mann in Lebensgefahr schwebt. Von Heike Le Ker mehr... Forum ]

Medikamente: Wann braucht das Kind wirklich ein Antibiotikum?

Medikamente: Wann braucht das Kind wirklich ein Antibiotikum?

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

Kinder und Jugendliche in Deutschland erhalten zu oft Antibiotika. Wann sind die Medikamente ein Muss, wann sollte man lieber abwarten? Der Überblick. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Studie: Antibiotika machen Blinddarm-OP oft überflüssig

Studie: Antibiotika machen Blinddarm-OP oft überflüssig

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Um gefährliche Infektionen zu verhindern, steht bei einer Blinddarmentzündung meist eine OP an. Jetzt bestätigt die bislang größte Studie ihrer Art: Gibt es noch keine Komplikationen, kann die Gabe von Antibiotika ausreichen. mehr... Forum ]

Pharma: Kapital gegen Keime

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Die Politik hat den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen zum internationalen Gipfelthema erkoren. Nun wollen auch die Konzerne daraus Profit schlagen: Sie hoffen auf Subventionen für die teure Entwicklung neuer Medikamente. Manchmal reicht ein einzi... mehr...

Studie zu Todesursachen: Resistente Keime bald gefährlicher als Krebs

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Laut einer neuen Studie könnten bald mehr Menschen an multiresistenten Keimen sterben als an Krebs. Die wachsende Bedrohung beschäftigt auch den G7-Gipfel. mehr...

Lebensmittel: Medikamente in Fischprodukten

DER SPIEGEL - 02.05.2015

Medikamente im Fisch. Der Bundesregierung liegen alarmierende Zahlen über antimikrobielle Medikamente in Fisch- und Krustentierprodukten aus Zuchtbetrieben vor. Bei Untersuchungen im Rahmen des Europäischen Schnellwarnsystems für Lebensmittel melde... mehr...

Lebensmittel: Fische aus Zuchtanlagen stark mit Medikamenten belastet

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Fisch ist gesund - so das gängige Urteil. Nach neuesten Erkenntnissen der Bundesregierung kann man daran Zweifel bekommen. Laut SPIEGEL ist die Zahl der mit antimikrobiellen Medikamenten behandelten Tiere in der Fischzucht alarmierend. mehr...

Knoblauch-Zwiebel-Salbe: Rezeptur aus dem Mittelalter tötet Superbakterien

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2015

Wirkt eine mittelalterliche Augensalbe wie ein Antibiotikum? Eine Historikerin und Mikrobiologen haben sich zu einer ungewöhnlichen Allianz zusammengeschlossen, um die Wirkung an gefährlichen Supererregern zu testen. mehr...

Kommentar: Schlimmer als Ebola und Vogelgrippe

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Veronika Hackenbroch über die Gefahr von Infektionen mit multiresistenten Keimen. Ein Erreger, gegen den fast kein Antibiotikum hilft, ist der Albtraum der modernen Medizin. Ein solcher multiresistenter Keim verbreitete sich auf der Intensivstation... mehr...

Kiel: Experten helfen beim Kampf gegen Klinik-Keim

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

An der Uniklinik Kiel haben sich 27 Patienten mit einem Erreger angesteckt, der gegen die meisten Antibiotika unempfindlich ist. Jetzt sind Experten angereist, um bei der Eindämmung des Keims zu helfen. mehr...

Antibiotika-resistente Keime: Die Gefahr durch globalisierte Erreger

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Indien, Thailand, Ägypten: Auf Reisen fangen sich Menschen häufig antibiotikaresistente Keime ein. Oft ist das unproblematisch. Ein aktueller Fall an der Uniklinik Kiel offenbart jedoch die Gefahr, die von solchen Bakterien ausgeht. mehr...

Gefährliche Infektionen: Neues Antibiotikum tötet resistente Keime

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Ist es eine medizinische Geheimwaffe? Forscher haben ein Antibiotikum entdeckt, dass zahlreiche resistente Bakterien abtötet. Damit könnte das Resistenzproblem für einige Zeit gelöst werden. Noch ist aber unklar, ob der neue Wirkstoff beim Menschen wirkt. mehr...

Infektionen: Antibiotika verfehlen Wirkung gegen Superverbreiter

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Superverbreiter geben großzügig Krankheiten an ihr Umfeld weiter, wirken selbst aber völlig gesund. Besonders brisant: Offenbar können selbst Antibiotika ihr Ansteckungspotenzial nicht stoppen, zeigt eine Studie. mehr...

Themen von A-Z