ThemaAntibiotika

Alle Artikel und Hintergründe

Hygiene: US-Behörde warnt vor Schadstoffen in antibakterieller Seife

Hygiene: US-Behörde warnt vor Schadstoffen in antibakterieller Seife

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2016

Sie soll vor Infektionen schützen, doch die US-Gesundheitsbehörde FDA rät von antibakterieller Seife ab. Darin enthaltene Substanzen könnten der Gesundheit schaden. mehr...

Tripper und Co.: WHO warnt vor Antibiotikaresistenz bei Geschlechtskrankheiten

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Tripper, Syphilis und Chlamydien bereiten der Menschheit zunehmend Probleme. Der Grund: Antibiotika werden oft falsch oder zu häufig angewendet, dadurch verlieren sie ihre Wirkung. mehr...

Medikamentenforschung: Bakterium in der Nase erzeugt Antibiotikum

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2016

Antibiotika werden normalerweise von Bodenbakterien und Pilzen gebildet. Jetzt haben Forscher ein Bakterium in der Nase entdeckt, das Krankheitserreger abtötet. mehr...

Antibiotikaresistent: Das bedeutet der „Super-Erreger“-Fund

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Bei einer Frau in den USA wurden Bakterien nachgewiesen, die gegen 15 Antibiotika unempfindlich sind - darunter ein Reservemittel, das sonst gegen multiresistente Erreger hilft. Was bedeutet das? Der Überblick. mehr...

Resistent gegen Antibiotika: Ärzte melden ersten „Super-Erreger“ in den USA

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Bisher war das sogenannte MCR-1-Gen vor allem in China bekannt. Erstmals haben Ärzte nun bei einer US-Patientin ein E.-coli-Bakterium entdeckt, gegen das selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen. mehr...

Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Dass Bakterien nicht mehr auf Antibiotika reagieren, ist ein wachsendes Problem. Forscher stellen einen Zehn-Punkte-Plan vor, um es anzugehen - sonst droht aus ihrer Sicht ein Schreckensszenario. mehr...

Gefährliche Resistenzen: Ein Gen macht rettende Antibiotika unwirksam

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

In China wurden Darmbakterien entdeckt, gegen die selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen. Die Keime tragen zudem ein Resistenz-Gen in sich, das leicht auf andere Erreger übergehen könnte. Experten befürchten eine post-antibiotische Ära. mehr...

Multiresistente Keime: WHO-Umfrage enthüllt gewaltige Wissenslücken

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Antibiotika gegen Erkältung und Schnupfen? Leider sind diese Medikamente gegen Virus-Infektionen nicht nur wirkungslos, sondern fördern auch noch die Entstehung multiresistenter Keime. Das Wissen darüber ist unzureichend, deckt eine WHO-Umfrage auf. mehr...

Multiresistente Keime: Die einen gehen, die nächsten kommen

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

MRSA gilt als einer der häufigsten multiresistenten Keime. Doch die Erreger werden seltener in Deutschland, berichtet das Robert Koch-Institut. Dafür entwickelt ein anderes Bakterium immer häufiger gefährliche Antibiotika-Resistenzen. mehr...

Antibiotika: Resistente Bakterien sind auch aggressiver

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2015

Wenn Bakterien gegen Antibiotika resistent werden, büßen sie etwas Fitness ein - dachte man bisher. Eine aktuelle Studie deutet jedoch genau in die andere Richtung. mehr...

Pharma: Kapital gegen Keime

DER SPIEGEL - 06.06.2015

Die Politik hat den Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen zum internationalen Gipfelthema erkoren. Nun wollen auch die Konzerne daraus Profit schlagen: Sie hoffen auf Subventionen für die teure Entwicklung neuer Medikamente. mehr...