Juden in Wien: „Wir lehnen jeden Kontakt zur FPÖ ab“

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2018

Juden in Österreich fühlen sich bedroht - durch muslimischen Antisemitismus und durch die rechtspopulistische FPÖ. Oskar Deutsch, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien, beschreibt die schwierige Lage. mehr...

Antisemitismus-Vorwürfe: AfD-Politiker Gedeon darf in der Partei bleiben

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Der Streit um seine Person spaltete die Stuttgarter AfD-Fraktion und brachte Parteichef Meuthen an den Rand des Rücktritts. Nun steht fest: Wolfgang Gedeon, Autor teilweise antisemitischer Schriften, muss die AfD nicht verlassen. mehr...

Vorstoß im Bundestag: Union will antisemitische Zuwanderer ausweisen

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2018

„Wer das Existenzrecht Israels in Frage stellt, hat keinen Platz in Deutschland": CDU und CSU planen einen Vorstoß gegen Antisemitismus unter Migranten. mehr...

Antisemitismus: Knobloch sieht jüdisches Leben in Deutschland bedroht

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Die Ex-Präsidentin des Zentralrats der Juden sorgt sich, dass religiöses Leben häufig nur unter Polizeischutz stattfinden könne. Charlotte Knobloch forderte von der Bundesregierung, einen Antisemitismusbeauftragten einzusetzen. mehr...

Antisemitismus in Berlin: Mitschüler bedrohen jüdischen Gymnasiasten

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2017

„Euch sollte man die Köpfe abschneiden": An einer Berliner Schule ist ein jüdischer Gymnasiast von Mitschülerin massiv beschimpft worden. Zu seinem Schutz darf er nun in den Pausen im Gebäude bleiben. mehr...

Judenhass in Berlin: Antisemit pöbelt vor israelischem Lokal

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Ein Nachmittag in Berlin-Schöneberg: Der Israeli Yorai Feinberg steht vor seinem Restaurant, als ein Mann auf ihn losgeht und antisemitisch beschimpft. Eine Kamera hält die Szene fest, die Polizei ermittelt. mehr...

Judenhass im Netz: Wir müssen gegen Antisemitismus kämpfen, und zwar richtig

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Antisemitismus ist auch im Internet weitverbreitet, in den unterschiedlichsten Gruppen. Sascha Lobo beschrieb das in seiner jüngsten Kolumne. In seinem Podcast reagiert er nun auf Leserkritik. mehr...

Abgelehnte Asylbewerber: De Maizière beurteilt Rückkehrprämie positiv

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2017

Die ersten Erfahrungen mit der aufgestockten Prämie für abgelehnte Asylbewerber sind laut Innenminister de Maizière positiv. Zugleich fordert er angesichts zunehmender Judenfeindlichkeit einen Antisemitismusbeauftragten. mehr...

Justizminister Maas über Antisemitismus: Wer „Tod den Juden“ ruft, gehört vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

Die antisemitischen Proteste in Berlin haben die Politik aufgeschreckt. Justizminister Heiko Maas fordert, dass der Holocaust zwingend in den Abschlussprüfungen der Integrationskurse abgefragt wird. mehr...

Festakt zu 70 Jahren Israel: Bundespräsident von brennenden Israel-Fahnen beschämt

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2017

„Keine Herabwürdigung jüdischer Bürger auf Deutschlands Straßen und Plätzen": Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Antisemitismus in Deutschland den Kampf angesagt. mehr...