ThemaAntisemitismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

USA: Früherer Ku-Klux-Klan-Anführer ruft zur Trump-Wahl auf

USA: Früherer Ku-Klux-Klan-Anführer ruft zur Trump-Wahl auf

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

David Duke, früherer Ku-Klux-Klan-Anführer, wirbt für Trump. Es sei Zeit aufzustehen und den Republikaner zum Präsidenten zu wählen. Ein "absolut verstörender" Vorgang, heißt es aus Trumps Wahlkampfteam. mehr...

Vorwürfe gegen Stephen Bannon: Auch Trumps neuer Wahlkampf-Chef macht Ärger

Vorwürfe gegen Stephen Bannon: Auch Trumps neuer Wahlkampf-Chef macht Ärger

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2016

Erst seit einer Woche ist Stephen Bannon Wahlkampf-Chef von Donald Trump. Nun werden Geschichten aus seiner Vergangenheit zum Skandal. mehr...

Umstrittener Orbán-Freund: Ein Ritterkreuz für den Menschenfeind

Umstrittener Orbán-Freund: Ein Ritterkreuz für den Menschenfeind

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2016

"Wenn jemand ein Zigeunerkind überfährt, handelt er richtig": Trotz solcher Zeilen erhielt der Autor und Orbán-Freund Zsolt Bayer nun einen der höchsten Orden des Landes. Ungarns Intellektuelle sind entsetzt. Von Keno Verseck mehr... Forum ]

Berlin: Kempinski-Hotel weist Vorwurf der Israel-Feindlichkeit zurück

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2016

Ein jüdischer Filmemacher wirft einem Berliner Nobelhotel vor, Israels Vorwahl in einer Länderliste gelöscht zu haben - auf Betreiben arabischer Gäste. Das Hotel weist das zurück und spricht von einem „Versehen“. mehr...

Antisemitische Äußerungen: Verfassungsschutz prüft Maßnahmen gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2016

Die jüngsten verbalen Ausfälle prominenter Mitglieder haben die Zweifel an der Verfassungstreue der AfD verstärkt. Politiker fordern die Beobachtung durch den Verfassungsschutz, mehrere Landesämter prüfen bereits. mehr...

Baden-Württemberg: AfD-Chef Meuthen verlässt mit zwölf Abgeordneten Landtagsfraktion

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2016

Ärger bei der AfD in Baden-Württemberg: 13 Abgeordnete verlassen die Landtagsfraktion, darunter ist auch Bundesparteichef Jörg Meuthen. mehr...

Karikatur auf Facebook: AfD-Politiker vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Freispruch für einen AfD-Kreisvorsitzenden: Die von Jan-Ulrich Weiß 2014 verbreitete Karikatur sei nicht antisemitisch, urteilte ein Gericht in Brandenburg. mehr...

Zuwanderung nach Deutschland: Zentralrat der Juden warnt vor Antisemitismus durch Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2016

„Flüchtlinge kommen ganz überwiegend aus Staaten, die mit Israel verfeindet sind": Der Präsident des Zentralrats der Juden sieht die Gefahr eines neuen Antisemitismus in Deutschland. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: AfD-Abgeordneter Gedeon bleibt vorerst Fraktionsmitglied

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Er sitzt allein, darf nicht in Ausschüsse - aber in der AfD-Fraktion ist Wolfgang Gedeon nach wie vor. Denn ruhen lassen kann man die Mitgliedschaft nicht, erklärt der Landtag Baden-Württembergs. mehr...

Martin Hohmann: „Eine Volksgemeinschaft muss wissen, wer dazu gehört“

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Vor zwölf Jahren musste Martin Hohmann nach einer Rede mit antisemitischen Tönen die CDU verlassen. Jetzt will er mit der AfD zurück in die Politik. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: AfD empfiehlt Parteiausschluss von Abgeordnetem Gedeon

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Die rechtspopulistische AfD will den Landtagsabgeordneten Wolfgang Gedeon aus Partei und Fraktion ausschließen. Er hatte 2012 ein Buch mit antisemitischen Passagen veröffentlicht. mehr...

Twitter: Warum viele Nutzer ihren Namen in drei Klammern setzen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2016

(((Marco))) oder (((Sandra))): Auf Twitter sieht man gerade viele Nutzer, die in ihrem Profil ihren Namen in drei Klammerpaaren einfassen. Das steckt hinter dem Phänomen. mehr...

Österreichischer Fußball: Milde Strafe für antisemitische Fan-Gesänge

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Lediglich 2000 Euro Strafe für antisemitische Gesänge: Der österreichische Klub SV Mattersburg ist angesichts der Ausfälle seiner Anhänger glimpflich davongekommen. mehr...

Themen von A-Z