ThemaAntisemitismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Frankreich: Zahl antisemitischer Übergriffe hat sich fast verdoppelt

Frankreich: Zahl antisemitischer Übergriffe hat sich fast verdoppelt

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Die französische Regierung verurteilt Antisemitismus, die Bevölkerung hat weniger Vorbehalte als noch vor einem Jahr. Und trotzdem: Die Zahl der Übergriffe auf Juden in Frankreich ist drastisch gestiegen. mehr...

Frankreich: Zahl antisemitischer Übergriffe hat sich fast verdoppelt

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Die französische Regierung verurteilt Antisemitismus, die Bevölkerung hat weniger Vorbehalte als noch vor einem Jahr. Und trotzdem: Die Zahl der Übergriffe auf Juden in Frankreich ist drastisch gestiegen. mehr...

Antisemitismus: Nach Anschlägen schwinden Vorurteile gegen Juden

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

In Frankreich, Belgien und Deutschland gab es zuletzt Übergriffe auf jüdische Einrichtungen - und in allen drei Ländern ging danach laut einer Studie die antisemitische Stimmung zurück. Grund könnte staatliches Durchgreifen sein. mehr...

Schüler im Dritten Reich: Hass auf Juden, ein Leben lang

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Die Hetze gegen Juden im "Dritten Reich" hat nachhaltigen Einfluss. Laut einer Studie zeigen Schulkinder von damals auch Jahrzehnte später noch antisemitische Einstellungen. mehr...

Kommissionsbericht: Europarat prangert Rassismus in Ungarn an

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Hasstiraden gegen Einwanderer, Flüchtlinge, Roma, Juden und Homosexuelle: Rassismus zieht sich in Ungarn laut Europarat durch das "gesamte politische Spektrum". Budapest weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Frankreich: 100 Millionen gegen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

In Frankreich gibt es mehr antisemitische Übergriffe, als in jedem anderen Land der Welt. Deswegen will die Regierung nun mit einem Aktionsplan gegen Fremdenfeindlichkeit angehen. mehr...

Studie: Fast 40 Prozent mehr Gewalttaten gegen Juden

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Juden werden angegriffen, ihre Synagogen beschädigt, Friedhöfe verwüstet: Eine Studie dokumentiert für 2014 einen drastischen Anstieg antisemitischer Straftaten weltweit - insbesondere in Westeuropa. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Die Angst ist gewachsen

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Bischof Heinrich Bedford-Strohm und der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, über ihr Verhältnis zum Islam, über Antisemitismus und den Dialog der Religionen. Bedford-Strohm, 55, ist bayerischer Landesbischof und gilt als Spezial... mehr...

Debatte um Artikel im New Yorker: Lena Dunham, ihr Hund und der jüdische Freund

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2015

Lena Dunham hat in einem Artikel für den "New Yorker" ihren jüdischen Freund mit ihrem Hund verglichen. Daran ist in den USA ein Streit entbrannt: Ist das noch Humor oder schon Antisemitismus? mehr...

Antisemitismus in der Schule: Wie, du bist echt Jude?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Nicht alle Juden fühlen sich in Deutschland sicher. Sie haben Angst vor Terroristen, wollen sich nicht mit Kippa zeigen. Jüdische Schüler erzählen von ihren Erlebnissen. mehr...

Neues Propaganda-Video: IS sagt Juden den Kampf an

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2015

Der "Islamische Staat" hat ein neues Propaganda-Video veröffentlicht. Es zeigt, wie ein angeblicher Mossad-Agent von einem Kind getötet wird. Die Aufnahme enthält aber auch eine verschlüsselte Botschaft an Europa. mehr...

Themen von A-Z