ThemaAntisemitismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Morde in jüdischen Einrichtungen: US-Richter verurteilen 74-jährigen Antisemiten zum Tod

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Aus Hass auf Juden tötete Frazier Glenn Cross drei Menschen in Kansas. Jetzt soll er durch die Giftspritze sterben. Sein letzter Auftritt vor Gericht geriet zur Farce. mehr...

Antisemitismus in den USA: Mitglied der White Patriot Party wegen Dreifachmords vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2015

Er soll drei Menschen in jüdischen Vierteln von Kansas City erschossen haben. Dafür droht Frazier Glenn Miller Jr. die Todesstrafe. Vor Gericht verteidigte er sich selbst - ein Zeugnis ungeheuerlichen Hasses. mehr...

Frankreich: Zahl antisemitischer Übergriffe hat sich fast verdoppelt

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Die französische Regierung verurteilt Antisemitismus, die Bevölkerung hat weniger Vorbehalte als noch vor einem Jahr. Und trotzdem: Die Zahl der Übergriffe auf Juden in Frankreich ist drastisch gestiegen. mehr...

Antisemitismus: Nach Anschlägen schwinden Vorurteile gegen Juden

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

In Frankreich, Belgien und Deutschland gab es zuletzt Übergriffe auf jüdische Einrichtungen - und in allen drei Ländern ging danach laut einer Studie die antisemitische Stimmung zurück. Grund könnte staatliches Durchgreifen sein. mehr...

Schüler im Dritten Reich: Hass auf Juden, ein Leben lang

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Die Hetze gegen Juden im "Dritten Reich" hat nachhaltigen Einfluss. Laut einer Studie zeigen Schulkinder von damals auch Jahrzehnte später noch antisemitische Einstellungen. mehr...

Kommissionsbericht: Europarat prangert Rassismus in Ungarn an

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Hasstiraden gegen Einwanderer, Flüchtlinge, Roma, Juden und Homosexuelle: Rassismus zieht sich in Ungarn laut Europarat durch das "gesamte politische Spektrum". Budapest weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Frankreich: 100 Millionen gegen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

In Frankreich gibt es mehr antisemitische Übergriffe, als in jedem anderen Land der Welt. Deswegen will die Regierung nun mit einem Aktionsplan gegen Fremdenfeindlichkeit angehen. mehr...

Studie: Fast 40 Prozent mehr Gewalttaten gegen Juden

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2015

Juden werden angegriffen, ihre Synagogen beschädigt, Friedhöfe verwüstet: Eine Studie dokumentiert für 2014 einen drastischen Anstieg antisemitischer Straftaten weltweit - insbesondere in Westeuropa. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Die Angst ist gewachsen

DER SPIEGEL - 04.04.2015

Bischof Heinrich Bedford-Strohm und der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, über ihr Verhältnis zum Islam, über Antisemitismus und den Dialog der Religionen. Bedford-Strohm, 55, ist bayerischer Landesbischof und gilt als Spezial... mehr...

Wir sind ein Volk!

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.03.2015

Der Wiener Journalist Theodor Herzl entwickelte 1896 die Idee eines jüdischen Staates ? eine Reaktion auf den Antisemitismus in Europa. Der hochgewachsene Mann mit dem stattlichen schwarzen Bart ist bereits vier Tage vor der Konferenz in Basel eing... mehr...

Themen von A-Z