ThemaApothekenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Deutschland: Pille danach vielleicht schon im Frühjahr ohne Rezept erhältlich

Deutschland: Pille danach vielleicht schon im Frühjahr ohne Rezept erhältlich

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Jahrelang dauerte der Streit, jetzt soll es schnell gehen: Möglicherweise können Frauen in Deutschland schon im Frühjahr die Pille danach ohne ein Rezept in der Apotheke kaufen. Das fordert zumindest die SPD. mehr... Forum ]

Notfallverhütung: EU-Kommission befreit Pille danach von der Rezeptpflicht

Notfallverhütung: EU-Kommission befreit Pille danach von der Rezeptpflicht

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

In Zukunft können Frauen in Deutschland die Pille danach direkt in der Apotheke abholen - die EU-Kommission hat das Medikament Ellaone freigegeben. Ihre Entscheidung gilt europaweit. Von Irene Berres mehr... Forum ]

Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für Eklat

Streit zwischen Kassen und Minister Gröhe: Elektronische Gesundheitskarte sorgt für Eklat

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Die gesetzlichen Kassen verweigern die Zahlung an die Karten-Betreibergesellschaft Gematik. Nun will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe sie per Verordnung dazu verdonnern. Von Cornelia Schmergal mehr... Forum ]

Der Augenzeuge: In Quarantäne

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Apotheker Kai-Peter Siemsen über verunsicherte Kunden. Kai-Peter Siemsen, 52, betreibt in Hamburg die Neue Eilbeker Apotheke. Seit bekannt wurde, dass ein indisches Unternehmen Studien für die Zulassungen von Medikamenten gefälscht hat, muss er vie... mehr...

Verkaufte Rezeptdaten: Keine Verschlüsselung, sondern Verschleierung

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Deutsche Rechenzentren verkaufen sensible Rezeptdaten. Eigentlich sollten die Datensätze zu diesem Zweck anonymisiert werden - doch das geschah in der Vergangenheit manchmal offenbar nicht. Fachleute warnen vor vermeintlicher Verschlüsslung. mehr...

Urteil: Apotheker müssen günstige Medikamente bevorzugen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2014

Der gleiche Wirkstoff steckt oft in verschiedenen Medikamenten. Händigen Apotheker Kunden teure statt preiswerte Mittel aus, müssen ihnen Krankenkassen keine Kosten erstatten. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. mehr...

Stiftung Warentest: Zu Risiken und Nebenwirkungen schweigt mancher Apotheker

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2014

Apotheker müssen umfassend beraten: Sie sollen auf drohende Wechselwirkungen von Medikamenten hinweisen und im Zweifel Rücksprache mit dem Arzt halten. Eine verdeckte Prüfung durch die Stiftung Warentest offenbart deutliche Mängel. mehr...

Streik wegen geplanter Reformen: Chaos vor Notapotheken in Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

In Griechenland sollen Medikamente künftig auch in Supermärkten verkauft werden - aus Protest gegen die Neuregelung sind viele Apotheker des Landes in den Streik getreten. mehr...

Rezeptpflichtige Medikamente: Bundesrichter verbieten EU-Versandapotheken Rabatte

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Der Bundesgerichtshof bestätigt das generelle Rabattverbot: EU-Versandapotheken dürfen auch dann keine Preisnachlässe auf rezeptpflichtige Medikamente gewähren, wenn sie eine deutsche Apotheke als Abholstation zwischenschalten, entschieden die Bundesrichter. mehr...

Apothekenrechnenzentren: Handel mit Rezeptdaten soll einheitlich geregelt werden

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Süddeutsche Apothekenrechenzentren verkaufen detaillierte Rezeptdaten an Marktforschungsunternehmen. Bleibt beim Handel mit Rezeptdaten der Datenschutz der Patienten gewahrt? Darüber ist ein Streit entbrannt. Aber die Regierung sagt: Wir sind nicht weisungsbefugt. mehr...

Test: Online-Apotheken bieten durchwachsenen Service

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2013

Ein Klick und die Medikamente kommen an die Haustür: Online-Apotheken versprechen umstandslosen Service und günstige Preise. Doch in Wahrheit zahlen Kunden bei vielen Anbietern drauf, zeigt ein aktueller Test - und die Beratung ist oft mäßig. mehr...

Datenklau im Ministerium: Interner Bericht offenbart schwere Defizite bei Apothekerverband

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2013

Ein Computertechniker soll geheime Daten aus dem Gesundheitsministerium geschmuggelt und an einen Apotheker-Lobbyisten verkauft haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, die oberste Apothekervereinigung ließ jetzt ihre Bücher prüfen. Das Ergebnis ist wenig schmeichelhaft. mehr...

GESUNDHEIT: Ausweitung der Profitzone

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Mit einer eigens gegründeten Pharmafirma wollen Apotheker zusammen mit Ärzten um lukrative Krebspatienten werben und dabei auch konkurrierende Krankenhäuser ausstechen. Nicht für jeden ist die Diagnose Krebs eine schlechte Nachricht. Für Apotheker ... mehr...

Themen von A-Z