ThemaApothekenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

MCP-Tropfen: Bundesinstitut entzieht Magenmitteln die Zulassung

MCP-Tropfen: Bundesinstitut entzieht Magenmitteln die Zulassung

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Zu viele Risiken, zu wenig Wirkung: Das zuständige Bundesinstitut hat flüssigen Magenmitteln mit einer höheren Konzentration des Wirkstoffs Metoclopramid (MCP) die Zulassung entzogen. Die Medikamente wurden bei Übelkeit und Erbrechen eingesetzt. mehr...

Streik wegen geplanter Reformen: Chaos vor Notapotheken in Griechenland

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

In Griechenland sollen Medikamente künftig auch in Supermärkten verkauft werden - aus Protest gegen die Neuregelung sind viele Apotheker des Landes in den Streik getreten. mehr...

Rezeptpflichtige Medikamente: Bundesrichter verbieten EU-Versandapotheken Rabatte

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Der Bundesgerichtshof bestätigt das generelle Rabattverbot: EU-Versandapotheken dürfen auch dann keine Preisnachlässe auf rezeptpflichtige Medikamente gewähren, wenn sie eine deutsche Apotheke als Abholstation zwischenschalten, entschieden die Bundesrichter. mehr...

Apothekenrechnenzentren: Handel mit Rezeptdaten soll einheitlich geregelt werden

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2013

Süddeutsche Apothekenrechenzentren verkaufen detaillierte Rezeptdaten an Marktforschungsunternehmen. Bleibt beim Handel mit Rezeptdaten der Datenschutz der Patienten gewahrt? Darüber ist ein Streit entbrannt. Aber die Regierung sagt: Wir sind nicht weisungsbefugt. mehr...

Test: Online-Apotheken bieten durchwachsenen Service

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2013

Ein Klick und die Medikamente kommen an die Haustür: Online-Apotheken versprechen umstandslosen Service und günstige Preise. Doch in Wahrheit zahlen Kunden bei vielen Anbietern drauf, zeigt ein aktueller Test - und die Beratung ist oft mäßig. mehr...

Datenklau im Ministerium: Interner Bericht offenbart schwere Defizite bei Apothekerverband

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2013

Ein Computertechniker soll geheime Daten aus dem Gesundheitsministerium geschmuggelt und an einen Apotheker-Lobbyisten verkauft haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, die oberste Apothekervereinigung ließ jetzt ihre Bücher prüfen. Das Ergebnis ist wenig schmeichelhaft. mehr...

GESUNDHEIT: Ausweitung der Profitzone

DER SPIEGEL - 25.03.2013

Mit einer eigens gegründeten Pharmafirma wollen Apotheker zusammen mit Ärzten um lukrative Krebspatienten werben und dabei auch konkurrierende Krankenhäuser ausstechen. Nicht für jeden ist die Diagnose Krebs eine schlechte Nachricht. Für Apotheker ... mehr...

Notdienste: Apotheker sollen Pauschale erhalten

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2013

Die Regierung will die Landapotheken besserstellen. Für Notdienste soll es künftig einen pauschalen Zuschuss geben. Davon sollen Apotheker profitieren, die viele Nachtschichten leisten, aber nur wenige Kunden haben. mehr...

Parteisponsoring: Apotheker geben FDP kein Geld mehr

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2013

Mit großen Ständen war der Bundesverband der Apotheker immer auf den Treffen der FDP vertreten - doch seit die Liberalen der Branche Privilegien entziehen, kriselt es in der Freundschaft. Auf dem Bundesparteitag der FDP Anfang März werden die Pharmazeuten nicht mehr vertreten sein. mehr...

Apotheker-Spion: Ausschuss soll politischen Schaden aufklären

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2013

Welchen politischen Schaden verursachte der Datenklau im Gesundheitsministerium? Während ein IT-Dienstleister dort ungehindert Interna ausspionierte, wurden wichtige Gesetze entschieden -Gesundheitspolitiker fordern nun eigene Untersuchungen. mehr...

Klage abgewiesen: Patienten müssen rezeptfreie Medikamente selbst zahlen

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2013

Patienten, die rezeptfreie Medikamente vom Arzt verordnet bekommen, müssen diese weiterhin selbst zahlen. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden - und damit die Klage eines chronisch Kranken abgewiesen. mehr...

Themen von A-Z