Apotheken-Monopol: Ärzte wollen selbst Medikamente an Patienten abgeben dürfen

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2018

Ärzte fordern bei der Abgabe von Medikamenten eine Gleichstellung mit Apotheken. Sie wollen sie künftig selbst an Patienten ausgeben dürfen. Vor allem auf dem Land könnte das die Versorgung vereinfachen. mehr...

Zugriff auf Kundendaten möglich: Sicherheitslücke betraf mehr als 170 Online-Apotheken

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2018

Wer kauft gerade welche Medikamente ein? Dritte konnten solche sensiblen Informationen bei zahlreichen Internetapotheken einsehen. Die Panne betraf Dutzende Websites auf einmal. mehr...

Verkauf verunreinigter Medikamente: Apotheker muss acht Jahre ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2018

76 Menschen starben bei einem Meningitis-Ausbruch in den USA im Jahr 2012. Jetzt wurde ein Apotheker zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt. mehr...

Reaktion auf Kritik: Bayer stoppt Gesichtserkennung in Apotheken

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2017

Nach Protesten von Datenschützern beendet der Pharmakonzern Bayer die Gesichtserkennung in Apotheken. Das Thema ist dem Pharmakonzern zu kontrovers. mehr...

Gesichtserkennung in der Apotheke: Sie sehen aus, als könnten Sie Vitamine brauchen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Der Pharmakonzern Bayer lässt in Österreich die Gesichter von Apothekenkunden scannen, um ihnen passende Produkte zu empfehlen. Datenschützer sind entsetzt. mehr...

Mangelnde Beratung: Stiftung Warentest gibt Versandapotheken schlechte Noten

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Medikamente - egal ob rezeptpflichtig oder frei - lassen sich heute online bestellen. Das kann zwar Geld sparen, aber an der Beratung hapert es, moniert die Stiftung Warentest. mehr...

Online-Appell: CSU wirbt gezielt um Apotheker-Spenden

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2017

Früher galt die FDP als Apothekerpartei, jetzt bemüht sich die CSU offensiv um diesen Titel. Im Internet versprechen die Christsozialen, sich für ein Verbot des Medikamenten-Versandhandels einzusetzen - und bitten dafür um Spenden. mehr...

Gesundheit: Mangel im Überfluss

DER SPIEGEL - 25.02.2017

Dass die Regierung den Versandhandel mit rezeptpflichtigen Arzneien verbieten will, ist schön für Apotheker, aber schlecht für Patienten. mehr...

Lobbyismus: Aus allen Rohren

DER SPIEGEL - 21.01.2017

Kaum eine Berufsgruppe tritt so aggressiv auf wie die deutschen Apotheker. Nun sind die Sozialdemokraten vor ihnen eingeknickt. mehr...

SPD: Mehr Geld für Apotheker

DER SPIEGEL - 17.12.2016

Apotheker sollen mehr Geld erhalten; Apotheker sollen für Nachtdienste und bessere Beratung mehr Geld erhalten. Mit diesem Vorschlag reagiert die SPD-Bundestagsfraktion auf die Kampagne der Apothekerlobby gegen den Versandhandel von Arzneimitteln.… mehr...