DPA

Kult-Unternehmen aus Kalifornien

Apple gehört zu den umsatzstärksten Technologieunternehmen weltweit. Es wurde 1976 gegründet. Seither setzt es auf innovative Produkte wie iMac oder iPhone. Doch der Konzern provoziert auch Kritik: Hohe Preise für die Geräte, schlechte Arbeitsbedingungen in Zulieferungsbetrieben und der Vorwurf der Steuervermeidung kratzen am Image.

Neue Richtlinien: Apple verbietet Apps das Mining von Kryptowährungen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Manche Apps nutzen die Rechenleistung der Computer und Smartphones, auf denen sie laufen, um heimlich Kryptowährungen zu erzeugen. Mit einem neuen Regelwerk will Apple diese Praxis jetzt unterbinden. mehr...

WWDC 2018: Apple will Facebook und Google den Datenhahn abdrehen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Für den Herbst hat Apple ein Update seines Safari-Browsers angekündigt, mit dem das Tracking über Like- und Share-Buttons unmöglich wird. Nutzern wird das gefallen, der Werbebranche eher nicht. mehr...

WWDC-Stipendiaten: Sag auf einer Party nie, dass du was mit Computern machst

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Gute Programmierer sind rar, der Nachwuchs wird hofiert - auch von Tech-Konzernen. Zu seiner Entwicklerkonferenz in Kalifornien lädt Apple etwa ausgewählten Nachwuchs ein. Deutsche Teilnehmer erzählen. mehr...

Computerkurse: Apple muss Teilnahmebedingungen für Schüler ändern

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Verbraucherschützer haben sich durchgesetzt: Apple darf für Besuche von Schülergruppen seine aktuellen Teilnahmebedingungen nicht mehr benutzen. Bisher hatte sich der Konzern weitreichende Rechte gesichert. mehr...

Entwicklerkonferenz WWDC 2018: Liebe Leserin, lieber Leser,

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

am Montag geht die World Wide Developer Conference von Apple los, kurz WWDC. Um 19 Uhr deutscher Zeit wird Apple-Chef Tim Cook im McEnery Convention Center in San José, Kalifornien, die Veranstaltung eröffnen. Fünf Tage lang werden dort… mehr...

Mit iOS 11.4: Apple kündigt HomePod für Deutschland an

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2018

Monate nach der Einführung in den USA kommt Apples HomePod bald in Deutschland in den Handel. Zum Verkaufsstart gibt es dank iOS 11.4 auch die lange vermisste Stereofunktion und Multiroom-Fähigkeiten. mehr...

Patentstreit: Samsung muss Apple 539 Millionen Dollar zahlen

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Samsung soll das Design von Apples iPhone kopiert haben. Deshalb hat ein US-Gericht den südkoreanischen Handyhersteller nun zu einer Strafe verurteilt - die höher ausfällt als bisher. mehr...

EuGH-Entscheidung: USA dürfen Apple in Steuerrechtsstreit mit Irland nicht unterstützen

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern an Irland nachzahlen - plus Zinsen. Um Nachteile für die heimische Wirtschaft zu vermeiden, wollten die USA eingreifen. Der EuGH erteilte eine Absage. mehr...

Investor schichtet um: Warren Buffett kauft Anteile an Ratiopharm-Mutter - und Apple, Apple, Apple

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Warren Buffet investiert in den israelischen Pharmaproduzenten Teva, dem auch Ratiopharm gehört. Allerdings stellt die Summe, die der Wall-Street-Star für weitere Apple-Aktien ausgibt, alles andere in den Schatten. mehr...

Bankwesen: Apple und Goldman Sachs sollen gemeinsame Kreditkarte planen

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Die Karte soll das Apple-Pay-Logo tragen: Der iPhone-Hersteller steigt laut einem Bericht verstärkt ins Bankgeschäft ein. Auch Partner Goldman Sachs will demnach von der Kooperation profitieren. mehr...