DPA

Kult-Unternehmen aus Kalifornien

Apple gehört zu den umsatzstärksten Technologieunternehmen weltweit. Es wurde 1976 gegründet. Seither setzt es auf innovative Produkte wie iMac oder iPhone. Doch der Konzern provoziert auch Kritik: Hohe Preise für die Geräte, schlechte Arbeitsbedingungen in Zulieferungsbetrieben und der Vorwurf der Steuervermeidung kratzen am Image.

Autonomes Fahren: Apple-Mitarbeiter wollte interne Daten nach China schaffen

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

Apple hat offenbar in letzter Sekunde verhindert, dass geheime Daten an ein chinesisches Start-up gelangen. Bei den Ermittlungen kam heraus, dass Tausende Mitarbeiter an dem Roboterauto-Projekt des IT-Riesen arbeiten. mehr...

10 Jahre App Store: Am Anfang war der Furz

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Beim ersten iPhone entschied Steve Jobs anfangs persönlich, welche Programme das Gerät bietet. Ein Jahr später präsentierte Apple den App Store - und iPhone-Nutzern boten sich ganz neue Möglichkeiten. mehr...

Nach sieben Jahren: Apple und Samsung beenden Patentstreit

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2018

Rund sieben Jahre lang haben sich die beiden Smartphone-Hersteller gestritten: Apple warf Samsung vor, Design und Technik seiner Produkte kopiert zu haben. Nun einigten sie sich außergerichtlich. mehr...

Mac-Betriebssystem: Apple startet öffentlichen Betatest von macOS Mojave

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Bei Apple hagelt es gerade Betaversionen. Nachdem das Unternehmen gerade den öffentlichen Betatest von iOS 12 und tvOS 12 gestartet hat, folgt jetzt das neue Mac-Betriebssystem. mehr...

iPhone-Betriebssystem: Apple stellt Vorabversion von iOS 12 bereit

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2018

Lust auf ein kleines Abenteuer? Apple hat eine Vorabversion von iOS 12 veröffentlicht. Wir erklären, was sie kann und wie man an sie heran kommt. mehr...

Neue Richtlinien: Apple verbietet Apps das Mining von Kryptowährungen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Manche Apps nutzen die Rechenleistung der Computer und Smartphones, auf denen sie laufen, um heimlich Kryptowährungen zu erzeugen. Mit einem neuen Regelwerk will Apple diese Praxis jetzt unterbinden. mehr...

WWDC 2018: Apple will Facebook und Google den Datenhahn abdrehen

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Für den Herbst hat Apple ein Update seines Safari-Browsers angekündigt, mit dem das Tracking über Like- und Share-Buttons unmöglich wird. Nutzern wird das gefallen, der Werbebranche eher nicht. mehr...

WWDC-Stipendiaten: Sag auf einer Party nie, dass du was mit Computern machst

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2018

Gute Programmierer sind rar, der Nachwuchs wird hofiert - auch von Tech-Konzernen. Zu seiner Entwicklerkonferenz in Kalifornien lädt Apple etwa ausgewählten Nachwuchs ein. Deutsche Teilnehmer erzählen. mehr...

Computerkurse: Apple muss Teilnahmebedingungen für Schüler ändern

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

Verbraucherschützer haben sich durchgesetzt: Apple darf für Besuche von Schülergruppen seine aktuellen Teilnahmebedingungen nicht mehr benutzen. Bisher hatte sich der Konzern weitreichende Rechte gesichert. mehr...

Entwicklerkonferenz WWDC 2018: Liebe Leserin, lieber Leser,

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2018

am Montag geht die World Wide Developer Conference von Apple los, kurz WWDC. Um 19 Uhr deutscher Zeit wird Apple-Chef Tim Cook im McEnery Convention Center in San José, Kalifornien, die Veranstaltung eröffnen. Fünf Tage lang werden dort… mehr...