DPA

Kult-Unternehmen aus Kalifornien

Apple gehört zu den umsatzstärksten Technologieunternehmen weltweit. Es wurde 1976 gegründet. Seither setzt es auf innovative Produkte wie iMac oder iPhone. Doch der Konzern provoziert auch Kritik: Hohe Preise für die Geräte, schlechte Arbeitsbedingungen in Zulieferungsbetrieben und der Vorwurf der Steuervermeidung kratzen am Image.

Trotz Flaute: Gehalt des Apple-Chefs steigt um 22 Prozent auf knapp 16 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

Die neuen iPhones verkaufen sich deutlich schlechter als erhofft. Apple senkt allerdings lieber die Produktionszahlen als die Preise. Und Vorstandschef Tim Cook bekommt trotzdem deutlich mehr Gehalt. mehr...

iTunes-Integration: Samsung bringt Apple-TV auf seine Fernseher

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2019

Überraschende Ankündigung von Samsung: Der Elektronikkonzern will seinen Fernsehern künftig direkten Zugriff auf Serien und Filme aus iTunes ermöglichen. Allerdings gilt das nicht für alle Geräte. mehr...

Burberry, Prada, Louis Vuitton: Apples Umsatzwarnung verstört auch Luxus-Investoren

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Die Warnung von Apple-Chef Cook vor sinkenden iPhone-Umsätzen in China lässt Aktien der Hersteller von Luxusmarken wie Burberry, Louis Vuitton oder Prada abstürzen. Sie fürchten Erlöseinbrüche in China. mehr...

Talfahrt an der Wall Street: Apple und Konjunkturdaten drücken US-Börsen tief ins Minus

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Verfehlte Umsatzziele von Apple haben einen Ausverkauf an der Wall Street ausgelöst. Der Leitindex Dow Jones gab am zweiten Handelstag des neuen Jahres um 2,8 Prozent nach. mehr...

iPhone-Absatz: Apple schafft sich selbst Probleme

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Apple-Chef Tim Cook hat Aktionäre vor Absatzschwächen gewarnt. Die Schuld wird dem schwächelnden Markt in China zugeschoben. Aber der Konzern tut sich auch aus anderen Gründen schwer. mehr...

Patentstreit: Chiphersteller Qualcomm stört Apples Geschäft in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Qualcomm macht im Patentstreit mit Apple ernst: Mit einer Milliardensicherheit setzt der Chiphersteller in Deutschland ein Verkaufsverbot für mehrere ältere iPhone-Modelle in Kraft. mehr...

Kursrutsch an der Wall Street: Apple-Aktien verlieren fast zehn Prozent

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Apple hat die wirtschaftliche Entwicklung in China falsch eingeschätzt und verfehlt die Umsatzziele. Die Aktie des iPhone-Herstellers verlor nahezu zehn Prozent - und riss andere Börsenwerte mit sich. mehr...

Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2019

Apple verkündet eine dramatische Korrektur der eigenen Umsatzprognose, Grund ist das einbrechende Geschäft in China. Wird Amerikas Vorzeigefirma zum Kollateralschaden der Handelspolitik von Präsident Trump? mehr...

Aktie bricht ein: Apple befürchtet niedrigere Umsätze im Weihnachtsgeschäft

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2019

Apple hat seine Umsatzprognosen für das abgelaufene Quartal verfehlt. Als Grund nannte Konzernchef Tim Cook vor allem schlechte iPhone-Verkäufe in China. mehr...

Patentstreit mit Qualcomm: Apple-Stores stoppen Verkauf von iPhone 7 und 8 in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Apple verkauft in seinen 15 deutschen Stores vorerst kein iPhone 7 und 8 mehr. Der Konzern reagiert damit auf ein Gerichtsurteil im Patentstreit mit dem Chiphersteller Qualcomm. mehr...