DPA

Kult-Unternehmen aus Kalifornien

Apple gehört zu den umsatzstärksten Technologieunternehmen weltweit. Es wurde 1976 gegründet. Seither setzt es auf innovative Produkte wie iMac oder iPhone. Doch der Konzern provoziert auch Kritik: Hohe Preise für die Geräte, schlechte Arbeitsbedingungen in Zulieferungsbetrieben und der Vorwurf der Steuervermeidung kratzen am Image.

Steuersparmodelle bei Apple: Risikofaktor Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2017

„Gibt es dort eine Opposition?": Apple gilt als Inbegriff des modernen Technologiekonzerns - hat aber offenbar ein Problem mit demokratischen Prozessen, sofern sie Steuersparmodelle gefährden könnten. mehr...

Paradise Papers: E-Mails enthüllen Apples Steuerspar-Methode

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Apple hat offenbar aktiv nach Möglichkeiten gesucht, Steuern zu vermeiden. In den Paradise Papers finden sich E-Mails, die kein gutes Licht auf den Konzern werfen. mehr...

Neuer iPhone-Hype: Apple rechnet mit 87 Milliarden Dollar Umsatz allein im Weihnachtsquartal

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Weil der Absatz der neuen iPhone-Modelle boomt, plant Apple mit einem gewaltigen Umsatzsprung - und dem besten Weihnachtsgeschäft der Firmengeschichte. mehr...

Neues Apple-Handy: Das iPhone X im Test

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2017

Es erkennt seinen Besitzer am Gesicht, ist extrem schnell und extrem teuer: Das iPhone X stößt technisch und preislich in neue Bereiche vor. Und ist viel zu langsam beim Aufladen. mehr...

Quartalszahlen: Apple steigert Gewinn und Umsatz deutlich

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2017

Ein Plus beim Nettoergebnis von 19 Prozent: Apple konnte bei Umsatz und Gewinn im abgelaufenen Quartal zulegen - der Konzern setzte weltweit knapp 47 Millionen iPhones ab. mehr...

Apples Jubiläums-Handy: Der erste Tag mit dem iPhone X

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2017

Im iPhone X sieht Apple angeblich seine Zukunft. Unser Testgerät liefert erste Eindrücke vom Edel-Handy: großer Bildschirm, keine Home-Taste - dafür gibt es eine Gesichtserkennung. mehr...

Kabellose Ladegeräte: Apple kauft neuseeländisches Start-up

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

Apple geht einkaufen: Der Tech-Konzern hat die neuseeländische Firma PowerbyProxi übernommen. Damit erhoffen sich die Amerikaner mehr Wissen über kabellose Ladegeräte. mehr...

„Unglaubliche Geschichten“: Apple dreht Serie mit Steven Spielberg

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2017

Die Serie „Unglaubliche Geschichten“ war in den Achtzigern ein Ausflug von Steven Spielberg ins Fernsehen. Jetzt soll sie wiederkehren - als Koproduktion mit Apple. mehr...

13-Milliarden-Forderung gegen Apple: EU-Kommission bringt Irland vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2017

Apple soll 13 Milliarden Euro an Irland nachzahlen - doch das Land will die Steuern nicht eintreiben. Nun erhöht die EU-Kommission den Druck auf den Mitgliedstaat und zieht vor den Europäischen Gerichtshof. mehr...

Transparenzbericht: US-Behörden verlangen immer mehr Daten von Apple

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Die Strafverfolgungsbehörden in den USA fordern immer mehr Daten von Apple - und berufen sich dabei auf die nationale Sicherheit. Deutschland hingegen ist Spitzenreiter in einer anderen Kategorie. mehr...